P2112 OBD-II Fehlercode: Drosselklappen-Stellantrieb - Fest geschlossen | 2018 | Artikel

P2112 OBD-II Fehlercode: Drosselklappen-Stellantrieb - Fest geschlossen


P2112-Code-Definition

Drosselklappensteuerungssystem - fest geschlossen

Was der P2112-Code bedeutet

P2112 ist ein allgemeiner ODB2-Diagnose-Fehlercode, der auf einen Fehler des Drosselklappenstellglied-Steuersystems hinweist. Dieser Code kann bei anderen Drosselklappen-Code angezeigt werden.

Der P2112-Code sagt uns, dass das Drosselklappenstellglied-Steuersystem eine blockierte geschlossene Drosselklappenplatte gefunden hat. Wenn die Drosselklappe geschlossen ist, lässt sie keine Luft in das Ansaugkrümmersystem ein. Die Motorsteuereinheit (ECU) erkennt, dass der Drosselklappensteller fest geschlossen ist, und löst ein Check Engine Light am Armaturenbrett aus. Zusätzlich zur Check Engine Light stellt die ECU einen ausfallsicheren Modus für alle Motoreinstellungen ein, der so lange bestehen bleibt, bis der Fehler behoben oder der Code repariert wurde.

Was verursacht den P2112-Code?

Mehrere verschiedene Komponenten können den P2112-Code verursachen, z.

  • Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelbaum für den Drosselklappenantrieb
  • Fehlgeschlagener Gashebel
  • Drosselklappe fest geschlossen
  • Schlechte elektrische Verbindung des Drosselklappenstellers
  • Drosselklappensensor ist ausgefallen oder hat fehlerhafte Messwerte.

Was sind die Symptome des P2112-Codes?

Häufige Symptome sind:

  • Check Engine Light wird auf dem Armaturenbrett angezeigt
  • Der Motor hat möglicherweise stark oder gar keine Leistung
  • Stalling-Motor
  • Der Motor startet möglicherweise nicht und läuft überhaupt nicht
  • Fehlzündungszustand

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2112-Code?

  • Das erste, was ein Mechaniker tun wird, ist ein Scan-Tool anzuschließen und nach vorhandenen Codes zu suchen.

  • Sobald alle Codes gefunden wurden, einschließlich des Verlaufs und der ausstehenden Codes, werden diese sowie die Standbilddaten, die jedem Code zugeordnet sind, notiert.

  • Dann werden alle Codes für eine saubere Weste gelöscht. Wenn die Codes gelöscht sind, wird eine Testfahrt versucht, wenn eine Testfahrt möglich ist. Die Testfahrt sollte so nah wie möglich an den Bedingungen im Standbild des ursprünglichen Codes sein.

  • Als nächstes wird das Diagnosewerkzeug verwendet, um die Daten des Drosselklappensensors im Datenstrom zu prüfen.

  • Dann wird eine Sichtprüfung durchgeführt, um nach beschädigten Kabeln, Sensoren oder Gasgestängen zu suchen. Der Drosselkörper sollte inspiziert werden, wodurch das Luftansaugrohr entfernt werden muss. Wenn das Luftansaugrohr ausgeschaltet ist, sucht der Techniker nach Kohlenstoffablagerungen, die an der geschlossenen Drosselklappe anliegen, und versucht, die Drosselklappe manuell zu betätigen.

  • Zuletzt wird der Diagnose-Tester verwendet, um die Messwerte des Drosselklappenpositionssensors zu überwachen und dass sie sich ändern, wenn der Gashebel betätigt wird.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2112-Codes

Zu den häufigen Fehlern gehört der Austausch des Drosselklappen-Stellantriebs, wenn dieser entweder mit Kohle blockiert ist oder der Drosselklappen-Positionssensor unsachgemäß abliest. Die Nichtbeachtung der Diagnoseschritte kann in den meisten Fällen zu Fehlern und falschen Diagnosen führen.

Wie ernst ist der P2112-Code?

Die Ernsthaftigkeit des P2112-Codes hängt stark von den Symptomen ab. Wenn der Drosselklappenstutzen festgeklemmt ist, wird das Fahrzeug gewöhnlich stehenbleiben und sterben oder gar nicht laufen. In Fällen, in denen der Kabel- oder Drosselklappensensor defekt ist, kann das Fahrzeug zwar laufen, aber Fehlzündungen haben und schlecht laufen.

Welche Reparaturen können den P2112-Code reparieren?

  • Kabelbaum bei Bedarf reparieren oder ersetzen
  • Fehlerhaften Drosselklappenstellungssensor ersetzen
  • Drosselklappenstellantrieb ersetzen
  • Befestigung eines schlechten elektrischen Verbindungspunktes
  • Die Drosselklappenplatte abziehen

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2112-Codes

Wenn die Drosselklappenplatte festsitzt, kann dies aus einer Reihe von Gründen wie Kohlenstoffablagerungen oder Alterung auftreten. Wenn Fahrzeuge in Laufleistung und über 100k steigen, können sie übermäßige Kohlenstoffablagerungen um die Drosselkörperplatte bekommen. Dies kann dazu führen, dass sich der Gashebel nicht richtig öffnet oder schließt oder offen oder geschlossen bleibt. Drosselklappenreiniger können sparsam verwendet werden, um die Ansammlung von Kohlenstoff zu reinigen und die korrekte Funktion der Drosselklappe wiederherzustellen.

Um den P2112-Code richtig zu diagnostizieren, wird ein Advanced Level Scan-Tool benötigt. Mit dieser Art von Scan-Tool können Techniker Live-Engine-Daten anzeigen, auf die sonst nicht zugegriffen werden kann. Mit normalen Scan-Tools kann der Code nur angezeigt und gelöscht werden. In einigen Fällen können die Standbilddaten angezeigt werden.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2112-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Ein Einkaufsführer für die Dodge Viper 2010

Ein Einkaufsführer für die Dodge Viper 2010

2010 war das letzte Produktionsjahr für die Dodge Viper, bevor es eine längere Beurlaubung von der Autohersteller-Aufstellung nahm. Es würde noch einmal......

Nächster Artikel

Wie man Plastikautoteile säubert

Wie man Plastikautoteile säubert

Ihr Auto besteht aus verschiedenen Arten von Materialien, obwohl die meisten Teile, die für die Ästhetik sind, aus Kunststoff sind. Kunststoff wird......