P2086 OBD-II Fehlercode: Abgastemperatursensor Schaltkreis Bereich / Leistung Bank 2 Sensor 2 | 2018 | Artikel

P2086 OBD-II Fehlercode: Abgastemperatursensor Schaltkreis Bereich / Leistung Bank 2 Sensor 2


Was bedeutet der P2086-Code?

P2086 ist ein OBD-II-generischer Code für das Abgastemperatursensor-Schaltkreis-Signal, das für das Banksteuergerät (ECM) vom Bank 2-Sensor 2 außerhalb des Bereichs liegt. Dies bedeutet, dass die Sensorsignal-Spannungssignalrückkehr außerhalb des Sensorbereichs liegt und nicht innerhalb der Spezifikation liegt.

Was verursacht den P2086-Code?

  • Die Rückkehr des ECM-Signals vom Abgastemperatursensor des Bank 2-Sensors 2 führt nicht zu einer gleichmäßigen Leseausgabe. Das Signal liegt nicht innerhalb der Spezifikationen, wenn es funktioniert.

  • Das Motorsteuergerät (ECM) schaltet die Kontrollleuchte ein, wenn das Motorsteuergerät (ECM) eine Spannungsrückkehr feststellt, die niedrig oder hoch ist und keine ordnungsgemäße Spannungswiederkehr ergibt.

  • Die Verdrahtung oder Verbindung zum Sensor ist lose oder schlecht kontaktiert.

  • Der Sensor oder die Verdrahtung ist kurzgeschlossen.

Was sind die Symptome des P2086-Codes?

  • Die Check Engine-LED leuchtet und der Code wird im ECM-Speicher als Fehler gesetzt.

  • Der Motorfehler kann der P2086 sein und auch Partikelfilterlicht kann aufleuchten.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2086-Code?

  • Scannt Codes und dokumentiert den Code im ECM-Speicher. Prüft Standbilddaten.

  • Diagnostizieren Sie den Code gemäß dem Pinpoint-Test des Herstellers, um das Sensorsignal zu überprüfen.

  • Überprüft den Sensoranschluss auf lose oder korrodierte Anschlüsse.

  • Unterbricht den Sensor und erkennt, ob die Spannung am Sensor der für die Referenzspannung angegebenen Spannung entspricht.

  • Überprüft die Rückflussspannung des Sensors, um festzustellen, ob der Sensor mit der Referenzspannung kurzgeschlossen ist.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2086-Codes?

  • Löschen von ECM-Speichercodes vor dem Überprüfen der Standbilddaten des Fehlers
  • Fehler beim Löschen der ECM-Codes nach der Festlegung der P2086-Codes
  • Auswechseln des Sensors, wenn der Anschluss Korrosion in den Anschlüssen aufweist

Wie ernst ist der P2086-Code?

Code P2086 ist ein Hinweis darauf, dass der Sensor oder Steckverbinder möglicherweise gewartet und / oder repariert werden muss. Der Sensor ist die häufigste Ursache für diesen Code und Fehler. Dieser Sensor wird benötigt, um die Emissionspegel in den meisten neueren Dieselmotoren zu steuern.

Welche Reparaturen können den P2086-Code reparieren?

  • Tauschen Sie den Sensor aus, nachdem die Verbindung von Korrosion befreit wurde.
  • Die Verkabelung oder Verbindung zur Abgastemperatursensorbaugruppe reparieren.
  • Das ECM für einen Kurzschluss im ECM-Temperatursensorstromkreis austauschen.

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2086-Codes

Der Code P2086 kann durch lose Kabelverbindungen im Kabelbaum erzeugt werden, der nicht gesichert ist und die Verbindung darf sich stark verbiegen. Ein Kurzschluss zur Stromversorgung kann sein, dass die Verkabelung, die mit dem Auspuff verschmolzen wird, nicht richtig befestigt ist.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2086-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

P0776 OBD-II Fehlercode: Druckregelmagnet B Leistung

P0776 OBD-II Fehlercode: Druckregelmagnet B Leistung

P0776 Code Definition Code P0776 ist ein Hinweis darauf, dass das PCM Ihres Fahrzeugs eine Unregelmäßigkeit im Zusammenhang mit dem Magnetkreis des......

Nächster Artikel

Wie Sie Ihre Gasleistung verbessern können

Wie Sie Ihre Gasleistung verbessern können

Sofern Sie kein Elektroauto fahren, benötigt Ihr Fahrzeug regelmäßige Tankstopps. Manchmal gibt es Situationen, in denen Ihre Tankanzeige schneller zu......