P2076 OBD-II Fehlercode: Ansaugluft Manövr. Tuning Ventilposition Sensor / Schalter Schaltkreisbereich / Leistung | 2018 | Artikel

P2076 OBD-II Fehlercode: Ansaugluft Manövr. Tuning Ventilposition Sensor / Schalter Schaltkreisbereich / Leistung


Diagnosefehlercode (DFC): P2076

P2076 Code Definition

Der Diagnose-Fehlercode P2076 ist ein Hinweis darauf, dass bei dem Ventilstellungssensor / -schalter des Ansaugkrümmer-Tuning (IMT) ein Bereichs- / Leistungsproblem vorliegt.

Verwandte Fehlercodes:

  • P2075 OBD-II-Fehlercode: IMT-Ventilposition Sensor / Schaltkreis
  • P2077 OBD-II Fehlercode: IMT Ventil Pos Sensor / Schalterkreis niedrig
  • P2078 OBD-II-Fehlercode: IMT-Ventilpositionssensor / Schaltkreis hoch
  • P2079 OBD-II-Fehlercode: IMT-Ventilposition Sensor / Schalter-Schaltkreis intermittierend

Was der P2076-Code bedeutet

Das IMT-Ventil öffnet und schließt, um die Luftströmung durch den Ansaugkrümmer zu regeln. Das IMT-Ventil öffnet während der Beschleunigung und schließt, wenn der Motor im Leerlauf ist. Der IMT-Ventilpositionssensor empfängt Spannungsablesungen von dem Luftmassensensor (MAF-Sensor) und dem Luftdrucksensor.

Diese Spannungssignale tragen Informationen, die das IMT-Ventil zum Öffnen und / oder Schließen anweisen. Der MAF-Sensor und der Luftdrucksensor senden dann Spannungssignale an das Motorsteuergerät (PCM). Diese Spannungssignale tragen Informationen bezüglich der Position des IMT-Ventils. Wenn diese Spannungssignale anzeigen, dass sich das IMT-Ventil nicht in der richtigen Position befindet, speichert das PCM den Diagnose-Fehlercode P2076 und die Check Engine-Leuchte leuchtet im Armaturenbrett auf.

Was verursacht den P2076-Code?

  • Fehlerhafter IMT-Ventilpositionssensor

  • IMT-Ventilpositionssensordrähte, die gebrochen, kurzgeschlossen, ausgefranst, getrennt oder korrodiert sind

  • IMT-Ventilpositionssensor-Steckverbinder, der nicht angeschlossen oder korrodiert ist

  • Fehlerhafter MAF-Sensor

  • MAF-Sensorkabel, die gebrochen, kurzgeschlossen, ausgefranst, getrennt oder korrodiert sind

  • MAF-Sensorstecker, der nicht angeschlossen oder korrodiert ist

  • Fehlerhafter barometrischer Drucksensor

  • Luftdrucksensorkabel, die gebrochen, kurzgeschlossen, ausgefranst, getrennt oder korrodiert sind

  • Barometrischer Drucksensoranschluss, der nicht angeschlossen oder korrodiert ist

  • Auf dem Ansaugkrümmer-Abstimmventil entsteht Kohlenstoff

  • Ansaugkrümmer-Abstimmventil klemmt offen / geschlossen

  • Fehlerhaftes PCM

Was sind die Symptome des P2076-Codes?

  • Motorlicht anschalten

  • Überprüfen Sie, dass das Motorlicht blinkt

  • Motorüberspannung

  • Verringerung des unteren Motordrehmoments

  • Der Motor kann rauh laufen

  • Diagnosefehlercodes des MAF-Sensors im PCM gespeichert

  • Fehlercodes für den Barometerdrucksensor, die im PCM gespeichert sind

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2076-Code?

  • Diagnosefehlercodes sollten in der Reihenfolge diagnostiziert werden, in der sie im PCM erscheinen.

  • Verwenden Sie einen OBD-II-Scanner, um Fehlercodes zu sammeln, die vom PCM gespeichert wurden. Sammeln Sie auch alle verfügbaren Standbilddaten.

  • Die Kabel und Anschlüsse des MAF-Sensors auf Risse, Brüche, Kurzschlüsse und Korrosion prüfen. Reparieren und / oder ersetzen Sie bei Bedarf.

  • Überprüfen Sie die Kabel und Anschlüsse des Luftdrucksensors auf Risse, Brüche, Kurzschlüsse und Korrosion. Reparieren und / oder ersetzen Sie bei Bedarf.

  • Überprüfen Sie die Kabel und Anschlüsse des IMT-Ventilpositionssensors auf Risse, Brüche, Kurzschlüsse und Korrosion. Reparieren und / oder ersetzen Sie bei Bedarf.

  • Löschen Sie alle Diagnosefehlercodes vom PCM und führen Sie eine Testfahrt durch, um festzustellen, ob der P2076-Fehlercode zurückkommt.

  • Wenn der Diagnose-Fehlercode P2076 erneut auftritt, prüfen Sie den Ansaugkrümmer auf hohe Kohlenstoffablagerungen, da dies bekanntermaßen eine häufige Ursache für diesen Fehlercode ist.

  • Überprüfen Sie das Strom- und Spannungssignal des IMT-Ventils. Wenn das IMT-Ventil kein Spannungssignal hat, muss das IMT-Ventil möglicherweise ausgetauscht werden.

  • Löschen Sie alle Diagnosefehlercodes vom PCM und führen Sie eine Testfahrt durch, um festzustellen, ob der P2076-Fehlercode zurückkommt.

  • Wenn der Diagnose-Fehlercode P2076 erneut angezeigt wird, kann eine Diagnose des MAF-Sensors und des Luftdrucksensors erforderlich sein.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2076-Codes

Ein häufiger Fehler bei der Diagnose des P2076-Fehlercodes besteht darin, dass der Positionssensor des MAF-Sensors, des Luftdrucksensors oder des Ansaugkrümmer-Abstimmventils zuerst das Ansaugkrümmer-Abstimmventil auf Kohlenstoffablagerungen am Ventil prüft.

Wie ernst ist der P2076-Code?

Ein Diagnose-Fehlercode wird normalerweise als ernst eingestuft, wenn Probleme mit der Fahrtüchtigkeit oder eine Leistungsänderung auftreten. Der Diagnose-Fehlercode P2076 wird im Allgemeinen als schwerwiegend angesehen, da Schäden an anderen Motorkomponenten auftreten können, wenn sie nicht rechtzeitig behoben werden. Wenn die Befestigungsschrauben des IMT-Ventils in den Motor fallen, ist eine Beschädigung der Ventile, Kolben und Zylinderwände möglich. Dies kann einen Motorschaden verursachen und wird letztendlich einen Motoraustausch erfordern. Der Diagnose-Fehlercode P2076 sollte sofort behoben werden.

Welche Reparaturen können den P2076-Code reparieren?

  • Defekten Ansaugkrümmerabstimmungsventil-Positionssensor ersetzen

  • Beschädigte, abgeklemmte oder korrodierte Kabel des IMT-Ventilpositionssensors reparieren oder ersetzen

  • Beschädigten, getrennten oder korrodierten IMT-Ventilpositionssensor-Steckverbinder reparieren oder ersetzen

  • Ersetzen Sie den defekten MAF-Sensor

  • Beschädigte, abgeklemmte oder korrodierte MAF-Sensorkabel reparieren oder ersetzen

  • Beschädigten, gelösten oder korrodierten MAF-Sensorstecker reparieren oder ersetzen

  • Ersetzen Sie den defekten Luftdrucksensor

  • Beschädigte, getrennte oder korrodierte Luftdrucksensorkabel reparieren oder ersetzen

  • Beschädigte, getrennte oder korrodierte Luftdrucksensoranschlüsse reparieren oder ersetzen

  • Tuning-Ventil des Ansaugkrümmers reparieren oder ersetzen, das in der offenen oder geschlossenen Position blockiert ist

  • PCM ersetzen und neu programmieren

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2076-Codes

Beachten Sie, dass die Ansammlung von Kohlenstoff am Ansaugkrümmerabstimmventil eine häufige Ursache für den P2076-Diagnosefehlercode ist.

Um einen Motorschaden aufgrund beschädigter Motorkomponenten zu vermeiden, ist eine sofortige Beachtung des P2076-Diagnose-Fehlercodes erforderlich.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2076-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Ein Einkaufsführer für die 2012 Kia Soul

Ein Einkaufsführer für die 2012 Kia Soul

Aufgrund seiner lustigen und einprägsamen TV-Werbekampagne wurde das Kia Soul 2012 in den letzten Jahren sehr populär. Einige Kritiker sagen, dass dies......

Nächster Artikel

Subaru Certified Pre-Owned (CPO) Auto-Programm

Subaru Certified Pre-Owned (CPO) Auto-Programm

Wenn Sie auf dem Markt für ein gebrauchtes Subaru-Fahrzeug sind, sollten Sie sich die Autos im Rahmen ihres zertifizierten Gebrauchtwagenprogramms......