P0753 OBD-II Fehlercode: Schaltmagnet A Elektrisch / 1-2-Schaltmagnet Elektrisch | 2018 | Artikel

P0753 OBD-II Fehlercode: Schaltmagnet A Elektrisch / 1-2-Schaltmagnet Elektrisch


P0753 Code Definition

Ein P0753-Code zeigt an, dass das Antriebsstrangsteuermodul (PCM) eine elektrische Abnormalität im Getriebeschaltmagnet A erkannt hat. Zu den anderen zugehörigen Codes gehören die Fehlercodes P0750, P0751, P0752 und P0754.

Was der P0753-Code bedeutet

Während der Fahrzeugcomputer das Schalten in einem Automatikgetriebe unter Verwendung der Schaltmagnete steuert, kann jede Änderung des Übersetzungsverhältnisses der Gänge die Speicherung eines P0753-Störungscodes und die Beleuchtung des Kontroll-Motorlichts verursachen.

Was verursacht den P0753-Code?

Eine häufige Ursache für die Speicherung eines P0753-Fehlercodes im PCM ist ein fehlerhaftes Schaltsolenoid. Einige andere Ursachen umfassen eine Blockierung im Hydrauliksystem innerhalb des Getriebes, einen mechanischen Fehler im Getriebe, einen niedrigen Getriebeölstand und verschmutztes oder kontaminiertes Getriebeöl. Der Code könnte auch von einem fehlerhaften Getriebesteuermodul oder PCM stammen.

Was sind die Symptome des P0753-Codes?

Einige häufige Symptome eines P0753-Problemcodes können von einem Fehler beim Ein- oder Aussteigen bis hin zu keinen erkennbaren Symptomen reichen. Zusätzliche Symptome sind, dass das Getriebesteuermodul in den Limp-in-Modus, Schlupf oder Überhitzung im Getriebe, harte Schaltvorgänge und verringerte Kraftstoffeffizienz eintritt.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0753-Code?

Die Diagnose eines P0753-Problemcodes erfordert, dass ein Mechaniker einen OBD-II-Advanced-Scanner und ein digitales Volt / Ohmmeter verwendet und bestimmte Schritte ausführt, einschließlich:

  • Der Mechaniker sollte beginnen, indem er Getriebeflüssigkeitsniveau und -zustand überprüft. Wenn das Getriebeöl verbrannt oder anderweitig abnormal riecht, sollte der Mechaniker die Flüssigkeit wechseln.

  • Wenn das Getriebe riecht oder verbrannt erscheint, sollte der Mechaniker die Getriebewanne entfernen und nach Ablagerungen suchen, die auf Getriebeschäden hinweisen können, wie z. B. Material von der Kupplung.

  • Der Mechaniker sollte auch alle Kabel, Anschlüsse oder andere Komponenten untersuchen, um dort nach Schäden oder Fehlern zu suchen.

  • Der Mechaniker sollte das Getriebe auch auf ein ausreichend hohes Niveau füllen, um Lecks zu prüfen und zu reparieren.

  • Wenn alles ordnungsgemäß funktioniert, sollte der Mechaniker den erweiterten Scanner an den Diagnosestecker anschließen, um alle Standbilddaten oder gespeicherten Fehlercodes herunterzuladen.

  • Nachdem alle Reparaturen vom Mechaniker durchgeführt wurden, starten Sie das Fahrzeug und lassen Sie es vor dem Testfahren auf normale Betriebstemperatur laufen, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert.

  • Der Mechaniker sollte dann den Code löschen und das System testen, um zu sehen, ob der Fehlercode zurückkommt.

  • Wenn der Code zurückkehrt, müssen sie den Pumpendruck überprüfen, indem sie eine manuelle Pumpenanzeige zusammen mit einem Hydraulikdruckdiagramm für das fragliche Fahrzeug verwenden, um zu sehen, ob das Problem bei der Pumpe, dem elektronischen Druckregler oder einem defekten Schaltmagnet liegt.

  • Der Mechaniker kann auch die Referenzspannung und die Massesignale am betroffenen Schaltsolenoid überprüfen. Dies erfordert, dass der Mechaniker alle zugehörigen Steuermodule abtrennt, um Schäden und Speicherverluste zu vermeiden.

  • Ihr nächster Schritt besteht darin, das System erneut zu testen, bevor Sie den Code löschen und prüfen, ob er zurückkehrt.

  • Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie in Betracht ziehen, das PCM auf Fehler zu überprüfen.

  • Sobald die notwendigen Reparaturen durchgeführt wurden und bevor der Code erneut gelöscht wird, sollte der Mechaniker das System erneut testen.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0753-Codes

Ein häufiger Fehler, den die Mechaniker bei der Diagnose eines P0753-Fehlercodes machen, ist der Austausch eines Schaltsolenoids, weil sie glauben, dass es das Problem verursacht hat, obwohl das Problem tatsächlich woanders liegt.

Wie ernst ist der P0753-Code?

Wird dies nicht beachtet, kann ein P0753-Fehlercode zu Problemen mit dem Schalten von Getrieben, einer verringerten Kraftstoffeffizienz und einer Überhitzungsübertragung führen, die unbehandelt zu weiteren Problemen mit dem Getriebe führen kann.

Welche Reparaturen können den P0753-Code reparieren?

Um einen P0753-Fehlercode zu reparieren und zu löschen, kann ein Mechaniker folgende Reparaturen versuchen:

  • Füllen Sie das Getriebeöl, wenn es niedrig ist, um Lecks zu beheben.

  • Sobald irgendwelche Lecks repariert sind, füllen Sie das Getriebe bis zur Kapazität mit Flüssigkeit.

  • Wenn die Getriebeflüssigkeit einen verbrannten oder abnormalen Geruch aufweist oder Ablagerungen von der Kupplung oder dem Getriebe aufweist, muss der Mechaniker das Getriebe möglicherweise aufgrund eines übermäßigen Schadens, der durch einen niedrigen Fluidzustand verursacht wurde, neu aufbauen.

  • Dieser Prozess erfordert auch eine Fluidspülung und -austausch und die Installation eines neuen Drehmomentwandlers.

  • Der Mechaniker sollte ebenfalls alle verbrannten, fehlerhaften oder anderweitig beschädigten Kabel, Anschlüsse und andere Komponenten ersetzen.

  • Ersetzen Sie die Getriebepumpe, wenn das Problem dort liegt. Dazu muss der Mechaniker das Getriebe entfernen und teilweise demontieren.

  • Tauschen Sie den Schaltmagnet oder das Magnetventil aus, wenn dieses Teil beschädigt ist.

  • Ersetzen Sie das PCM, wenn sich diese Komponente letztendlich als Problem erweist.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0753-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

P2455 OBD-II Fehlercode: Dieselpartikelfilter Differenzdrucksensor Kurzschluss zu Spannung

P2455 OBD-II Fehlercode: Dieselpartikelfilter Differenzdrucksensor Kurzschluss zu Spannung

P2455-Codedefinition Dieselpartikelfilter Differenzdrucksensor Kurzschluss zu Spannung Was der P2455 Code bedeutet P2455 ist ein generischer OBD-II-Code,......

Nächster Artikel

So machen Sie Ihre Autozahlung

So machen Sie Ihre Autozahlung

In der Regel haben Sie beim Kauf eines Fahrzeugs nicht den gesamten Kaufpreis in bar. Wenn das passiert, können Sie ein Darlehen bei einem Finanzinstitut......