P0699 OBD-II Fehlercode: Sensor-Referenzspannung "C" Schaltkreis hoch | 2018 | Artikel

P0699 OBD-II Fehlercode: Sensor-Referenzspannung "C" Schaltkreis hoch


Was der P0699-Code bedeutet

Ein P0699-Code bezeichnet einen Fehler in der Sensor-Referenzspannung "C" -Schaltung. Das Controller Area Network (CAN) versorgt seine Sensoren mit einer 5-Volt-Referenzspannung.

Der CAN-Bus besteht aus einer Reihe von Sensoren, die miteinander kommunizieren und Informationen weitergeben können, ohne dass ein Host-Computer erforderlich ist. Mit einem P0699-Code hat das Motorsteuergerät (PCM) oder möglicherweise ein anderes Steuergerät diesen Fehler erkannt. Andere Steuerungsmodule in dem System können umfassen:

  • Alternatives Kraftstoffsteuermodul
  • Körperkontrollmodul
  • Anti-Blockier-Steuermodul
  • Instrumententafel-Steuermodul
  • Steuergerät für Kraftstoffeinspritzung
  • Turbo-Steuermodul
  • Anti-Diebstahl-Modul
  • Geschwindigkeitsregelmodul
  • Traktionskontrollmodul
  • Annäherungsalarmmodul
  • Klimatisierungsmodul

Der Buchstabe "C" beschränkt die Diagnose auf einen bestimmten Bereich der Schaltung, aber nicht notwendigerweise auf eine bestimmte Komponente oder einen bestimmten Draht.

Was verursacht einen P0699-Code?

Wenn eine Sensorreferenz "C" auftritt, wird ein Fehlercode registriert und die Störungsanzeigeleuchte (MIL) leuchtet auf. Code-Set-Parameter können von Marke zu Marke variieren - viele erfordern mehrere Fahrzyklen, damit die MIL leuchten kann, während andere die MIL nach dem ersten Ausfall beleuchten.

Was sind die Symptome eines P0699-Codes?

  • Gespeicherter Fehlercode
  • Harter Start / kein Start
  • Laufender Motor
  • Schlechter Kraftstoffverbrauch
  • [Machtmangel] (// /services/loss-of-power-inspection

  • Motor Fehlzündung

Wie diagnostiziert ein Mechaniker einen P0699-Code?

Ein geeigneter OBD-II Scanner / Codeleser und ein digitales Volt / Ohmmeter werden für die Diagnose und Reparatur benötigt. Ein spezieller Scanner wie Autohex oder Tech II kann erforderlich sein, um den allgemeinen Bereich der Fehlfunktion zu bestimmen. Ein Techniker wird auch ein Speichergerät für eine Sicherung benötigen, falls das PCM und andere Controller ihre Informationen verlieren und eine Neuprogrammierung erfordern. Ein detailliertes Fabrikschaltplan und Schema aller CAN-Prozessoren wird ebenfalls ein Muss sein.

  • Beginnen Sie Ihre Diagnose mit einer sorgfältigen Sichtprüfung der Stecker und der Verkabelung. Beschädigte, nicht angeschlossene, kurzgeschlossene oder korrodierte Kabel oder Stecker reparieren / ersetzen. Testen Sie das System erneut.

  • Wenn Verkabelung, Anschlüsse und Komponenten (einschließlich Sicherungen) in einwandfreiem Zustand zu sein scheinen, schließen Sie den Scanner an den Diagnoseanschluss an und speichern Sie alle gespeicherten Codes. Frieren Sie die Daten ein. Dies ist äußerst nützlich, um alle intermittierenden Bedingungen aufzuspüren, die möglicherweise die Ursache für die Speicherung des Codes waren.

  • Testen Sie das Fahrzeug und sehen Sie, ob die Codes zurückkehren. Wenn der Code nicht sofort zurückkehrt, kann es sich um ein zeitweiliges Problem handeln. Intermittens können sehr schwierig zu diagnostizieren sein und müssen möglicherweise verschlechtert werden und zurückkehren, bevor eine korrekte Diagnose gestellt werden kann.

  • Suchen Sie nach losen oder abgetrennten Motor- oder Getriebekabeln, Riemen oder Drähten, die nach einer Reparatur manchmal nicht angeschlossen sind.

Häufige Fehler bei der Diagnose von P0699-Code

Bei einem mit CAN ausgestatteten Fahrzeug sind gespeicherte Codes eine Reaktion auf einen Kommunikationsfehler zwischen Modulen. Dies macht es leicht, den Code falsch zu interpretieren und zum Ersetzen von Komponenten zu bewegen, die nichts mit dem CAN selbst zu tun haben.

Wie ernst ist ein P0699-Code?

Ein Fahrzeug mit einem P0699-Code kann schlecht oder gar nicht laufen.

Welche Reparaturen können einen P0699-Code beheben?

Reparatur / Austausch von Kabeln, Steckern, Komponenten oder Sensoren / Prozessoren im CAN-System.

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0699-Codes

Dies ist eine Reparatur, die am besten einem ausgebildeten, qualifizierten Techniker überlassen wird, der die neueste CAN-Systemtechnologie kennt. Das Trennen und Testen jedes einzelnen Pins im CAN-Bus kann bis zu 40 Stunden dauern, und eine einzelne fehlplazierte Volt / Ohmmeter-Sonde kann buchstäblich den gesamten Speicher im Netzwerk auslöschen, was eine vollständige Neuprogrammierung erfordert. Ein spezieller Scanner wie Autohex kann Diagnosen durchführen, indem er das System überwacht, während das Fahrzeug fährt.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0699-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Connecticut Parking Laws und farbige Pflasterungen

Connecticut Parking Laws und farbige Pflasterungen

Während es in Connecticut sicher viele Regeln und Gesetze gibt, an die man sich erinnert, muss man sich an die Parkgesetze und die farbigen......

Nächster Artikel

Warum sollten Sie ASE-zertifiziert werden?

Warum sollten Sie ASE-zertifiziert werden?

Je nachdem, wo Sie wohnen, ist es relativ einfach, Stellen für Kfz-Techniker zu finden. Es ist die schwierige Aufgabe, diese Jobs zu landen. Mit so......