P0419 OBD-II Fehlercode: Sekundärlufteinspritzsystem Relais B Schaltkreisfehler | 2018 | Artikel

P0419 OBD-II Fehlercode: Sekundärlufteinspritzsystem Relais B Schaltkreisfehler


P0419 Code Definition

Der P0419-Fehlercode bedeutet, dass der Schaltkreis des Sekundärluft-Einspritzsystemrelais B defekt ist.

Was der P0419-Code bedeutet

Das PCM (Powertrain Control Modul) des Fahrzeugs hat ein Problem mit dem Sekundärlufteinspritzsystem festgestellt. Dieses System ist wesentlich für die Reduzierung von Emissionen. Er pumpt Umgebungsluft und leitet sie in den Motorauspuff.

Änderungen des Sekundärluftinjektionssystemflusses und -drucks werden vom PCM in Inkrementen der Eingangsspannung gemessen. Alle Messwerte, die außerhalb des vom Hersteller vorgegebenen Bereichs akzeptablen Durchflusses um mehr als 10% liegen, lösen im Allgemeinen die Speicherung des P0419-Codes aus.

Was verursacht den P0419-Code?

Es gibt einige Gründe, warum dieser Code vom PCM gespeichert werden könnte. Die häufigste ist jedoch, dass das Wetter einfach zu kalt ist. Die Sekundärluft-Einspritzpumpe ist mit einem Einweg-Rückschlagventil ausgestattet, das dank eines Lufteinlassschlauchs für einen Schutz sorgt. Dieses Rückschlagventil kann jedoch eine Fehlfunktion aufweisen. Wenn dies der Fall ist, kann Kondenswasser aus dem Abgas in die Pumpe gelangen. Bei kaltem Wetter wird es gefrieren.

Dieses Eis bindet sich in der Sekundärluft-Einspritzpumpe, was zu einem katastrophalen Ausfall oder zum Durchbrennen der Sicherung führt.

Ein anderer Grund ist von den Temperaturen am anderen Ende des Spektrums. Hohe Temperaturen im Motorabgas können die elektrischen Anschlüsse und die Verkabelung verbrennen.

Was sind die Symptome des P0419-Codes?

Es gibt eine Handvoll Symptome, auf die Sie achten sollten:

  • Abnormale Geräusche vom Sekundärluft-Einspritzsystem
  • Motor absterben
  • Motor im Leerlauf nach dem Start
  • Motor zögert beim Beschleunigen

Die Check Engine Light sollte normalerweise auch aufleuchten, aber bei einigen Modellen muss das Problem mindestens ein paar Mal erkannt werden, bevor dies geschieht.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0419-Code?

Um das Problem zu diagnostizieren, wird ein erfahrener Mechaniker eine Kombination aus Folgendem machen:

  • Verwenden Sie einen OBD-II-Scanner, um alle Fehlercodes zu finden, die das PCM eines Fahrzeugs gespeichert hat
  • Als nächstes werden sie die Pumpe auf Anzeichen von Kondensation untersuchen.
  • Schließlich werden sie die Drähte untersuchen, um zu sehen, ob das PCM einfach fehlerhafte Messwerte erhält.

In einigen Fällen muss der Mechaniker möglicherweise auch auf den Luftumgehungs-Elektromagnet-Kabelbaum schauen, um zu sehen, ob er kurzgeschlossen oder offen ist oder anderweitig unter einer schlechten elektrischen Verbindung leidet.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0419-Codes

Bevor ein Mechaniker in Betracht zieht, die Sekundärluftpumpe zu ersetzen, sollten sie einen Wasserablauf an seinem Gehäuse herstellen. Andernfalls besteht eine gute Chance, dass ein zukünftiger Pumpenausfall auftritt.

Es ist auch wichtig, dass sie die Einweg-Rückschlagventile während des Diagnoseprozesses testen. Dies wird oft übersehen.

Wie ernst ist der P0419-Code?

Dies ist ein ziemlich ernsthafter Code, der ein Problem darstellt, das sofort behoben werden muss. Auch wenn sich das Problem mit dem Sekundärlufteinspritzsystem nicht als fatal erweisen wird, bedeutet dies, dass das Fahrzeug auf verschiedene Arten unterdurchschnittlich abschneidet. Wenn nichts anderes, wird dieser Code den Besitzer kosten, wenn sie zur Pumpe gehen. Es könnte es auch fast unmöglich machen, das Automobil zu fahren, wenn der Motor stehen bleibt oder andere Probleme hat.

Welche Reparaturen können den P0419-Code beheben?

In den meisten Fällen muss die Pumpe einfach ausgetauscht oder repariert werden. Wie bereits erwähnt, ist dieser Code sehr häufig bei kaltem Wetter, wo Kondensation verhindern kann, dass das Sekundärluft-Einspritzsystem korrekt funktioniert.

Andernfalls muss der Mechaniker möglicherweise nur Kabel reparieren, die beschädigt oder korrodiert sind und daher dem PCM schlechte Messwerte geben.

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0419-Codes

Wenn gefrorenes Kondenswasser das zugrunde liegende Problem hinter dem gespeicherten P0419-Code ist, muss der Mechaniker nach anderen Bereichen suchen, in denen sich diese Feuchtigkeit ebenfalls auswirken könnte. Sogar ohne einen Fehlercode, um es zu dokumentieren, kann das Fahrzeug anderswo auch durch Eis leiden.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0419-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Buick Certified Pre-Owned (CPO) Auto-Programm

Buick Certified Pre-Owned (CPO) Auto-Programm

Wenn Sie auf dem Markt für ein gebrauchtes Buick-Fahrzeug sind, können Sie sich Autos im Rahmen ihres zertifizierten Gebrauchtwagenprogramms ansehen.......

Nächster Artikel

Was sind die Pool Regeln in Idaho?

Was sind die Pool Regeln in Idaho?

Idaho ist ein wunderschöner und ländlicher Staat, und als Folge sind seine landschaftlichen Fahrten viel bekannter als seine Autobahnen. Wie bei allen......