P0403 OBD-II Fehlercode: Fehlfunktion des Abgasrückführungskreises | 2018 | Artikel

P0403 OBD-II Fehlercode: Fehlfunktion des Abgasrückführungskreises


P0403 Code Definition

Fehlfunktion des Abgasrückführungskreislaufs

Was der P0403-Code bedeutet

P0403 ist ein generischer OBD-II-Code, der angibt, dass das Motorsteuergerät (ECM) festgestellt hat, dass der Motor-Abgasrückführkreis (AGR) defekt ist. Das Motorsteuergerät (ECM) hat einen Kurzschluss oder eine Unterbrechung im AGR-Vakuumregelsolenoid oder eine Verdrahtung zum Magnetventil festgestellt.

Was verursacht den P0403-Code?

  • Das Motorsteuergerät (ECM) überwacht die Spannung des AGR-Vakuumregelventils und erkennt einen Kurzschluss oder einen offenen Stromkreis zum Magnetventil.

  • Das AGR-Vakuumregelventil ist intern kurzgeschlossen oder geöffnet.

  • Die Magnetverbindung ist korrodiert und verliert Verbindungen.

Was sind die Symptome des P0403-Codes?

  • Die Check Engine Light leuchtet auf und der Code wird im ECM-Speicher eingestellt.
  • Der Motor kann beim Beschleunigen eine Frühzündung haben.
  • Das Motor-AGR-System wird vom ECM deaktiviert.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0403-Code?

  • Scannt Codes und dokumentiert die Standbilddaten, um das Problem zu überprüfen.

  • Löscht die Motorcodes und führt das Fahrzeug durch, um zu überprüfen, ob der Code zurückkommt.

  • Überprüfen Sie die Verkabelung und die Anschlüsse zum EGR-Steuermagnet zusammen mit dem EGR-Temperatursensor.

  • Schaltet das Vakuumregelventil des EGR-Ventils ab und prüft es auf Kurzschluss oder Unterbrechung im Magnetventil.

  • Überprüft den Magnetanschluss auf Korrosion in der Verbindung.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0403-Codes

  • Wenn die Verbindung zum EGR-Steuermagnetventil nicht unterbrochen wird, um die Verbindung auf Korrosionsbildung zu prüfen, die zu einem offenen Stromkreis zum ECM führen könnte, der diesen Code einstellen könnte.

  • Wird der Kabelbaum auf durchgeschnittene Kabel nicht überprüft, kann ein offener Stromkreis entstehen, bevor ein guter Magnet ersetzt wird.

Wie ernst ist der P0403-Code?

  • Ein EGR-System, das diesen Code im ECM auslöst, deaktiviert das EGR-System und macht es unwirksam.

  • Wenn die Kontrollleuchte eingeschaltet ist, wird das Fahrzeug die Emissionsprüfung nicht bestehen und der Motor kann beim Beschleunigen pingen.

Welche Reparaturen können den P0403-Code reparieren?

  • Ersetzen des kurzgeschlossenen oder offenen EGR-Vakuummagnetventils
  • Ersetzen eines korrodierten Anschlusses an den EGR-Vakuumregler
  • Die am AGR-Vakuumregelventil kurzgeschlossene Verdrahtung reparieren

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0403-Codes

Der Code P0403 wird ausgelöst, wenn das Magnetventil für die Unterdruckregelung nicht einen vollständigen und korrekten Stromkreis zum ECM herstellt. In diesem Fall schaltet das ECM die Steuerung des Magneten ab.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0403-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

B1997 OBD-II-Fehlercode: Beifahrer-Seitenmontage des Airbag-Schaltkreises Kurzschluss gegen Masse

B1997 OBD-II-Fehlercode: Beifahrer-Seitenmontage des Airbag-Schaltkreises Kurzschluss gegen Masse

B1997 Code Definition Der B1997-Fehlercode erkennt eine Fehlfunktion des Airbags im Seitenairbag auf der Beifahrerseite. Was der B1997-Code bedeutet Der......

Nächster Artikel

Wie man sich auf den schriftlichen Test des Idaho-Fahrers vorbereitet

Wie man sich auf den schriftlichen Test des Idaho-Fahrers vorbereitet

Wenn Sie sich darauf vorbereiten, Ihre Lizenz in Idaho zu bekommen, wissen Sie, dass Sie zuerst Ihre schriftliche Prüfung bestehen müssen, damit Sie......