P0237 OBD-II-Fehlercode: Turbolader-Boost-Sensor A Stromkreis niedrig | 2018 | Artikel

P0237 OBD-II-Fehlercode: Turbolader-Boost-Sensor A Stromkreis niedrig


P0237 Code Definition

Turbolader Boost Sensor A Stromkreis niedrig

Was der P0237-Code bedeutet

P0237 ist ein generischer OBD-II-Code, der ausgelöst wird, wenn das Motorsteuergerät (ECM) erkennt, dass der Eingangsdrucksensor des Einlassladedrucksensors A tief unter den Spezifikationen liegt und einen Masseschluss anzeigt.

Was verursacht den P0237-Code?

  • Der Turbo-Ladedrucksensor ist intern gegen Masse kurzgeschlossen

  • Der Stecker des Turbo-Ladedrucksensors A ist beschädigt und verursacht einen Kurzschluss zu Masse

  • Die Verkabelung des Turbo-Ladedrucksensors A ist zwischen dem Sensor und dem ECM kurzgeschlossen

Was sind die Symptome des P0237-Codes?

  • Die Check Engine Light leuchtet auf und der Code wird gesetzt

  • Der Motor-Turbo Boost kann vom ECM abgeschaltet werden und der Motor hat keine Leistung

  • Dem Motor kann während der Beschleunigung etwas Leistung fehlen, wenn der Boost-Sensor-Schaltkreis kurzgeschlossen ist und dem ECM nicht die korrekte Menge an Ladedruck eingeben kann

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0237-Code?

  • Scannt Codes und dokumentiert die Standbilddaten, um das Problem zu überprüfen

  • Löscht die Codes, um zu überprüfen, ob das Problem erneut auftritt

  • Überprüft den Betrieb des Ladedrucksensorsignals und vergleicht es mit dem MAP-Sensor

  • Überprüft die Verkabelung und den Steckverbinder des Turboladersensors auf Anzeichen von Kurzschlüssen im Kabelbaum

  • Überprüft den Stecker des Turbo-Boost-Sensors auf korrodierte Stifte im Stecker, die einen Kurzschluss im Signalstromkreis verursachen können

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0237-Codes

Befolgen Sie diese einfachen Richtlinien, um Fehldiagnosen zu vermeiden:

  • Versuchen Sie, den Sensor zu trennen, um zu sehen, ob der Kurzschluss und der Code weg sind
  • Überprüfen Sie den Kabelbaum, um von losen oder hängenden Drahtwebstühlen zu schmelzen

Wie ernst ist der P0237-Code?

Ein Kurzschluss in der Sensorschaltung führt dazu, dass das ECM den Turbo Boost deaktiviert, bis das Problem behoben und der Code gelöscht ist.

Welche Reparaturen können den P0237-Code reparieren?

  • Austausch des Boost-Sensors, wenn dieser intern kurzgeschlossen ist und dem ECM nicht die richtige Eingangsdruckanzeige übermittelt wird

  • Kabelbaum reparieren, wenn Kurzschlüsse festgestellt werden, und den Kabelbaum vor übermäßiger Hitze schützen

  • Korrodierte Verbindungen reinigen oder ersetzen

  • Austausch eines kurzgeschlossenen ECM, wenn intern ein Kurzschluss vorliegt

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0237-Codes

Der Code P0237 wird durch das kurzgeschlossene Signal des Sensors für die Einlassverstärkungssensorregelung an das ECM ausgelöst. Der häufigste Fehler ist ein intern kurzgeschlossener Boost-Sensor oder der Kabelbaum wurde am Abgaskrümmer kurzgeschlossen.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0237-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

So ersetzen Sie ein Unterdruckbremskraftverstärker-Rückschlagventil

So ersetzen Sie ein Unterdruckbremskraftverstärker-Rückschlagventil

Das Rückschlagventil des Unterdruckbremskraftverstärkers befindet sich am Bremskraftverstärker. Das Unterdruckbremskraftverstärker-Rückschlagventil ist......

Nächster Artikel

Windschutzscheibengesetze in South Carolina

Windschutzscheibengesetze in South Carolina

Fahrer in South Carolina wissen, dass sie verpflichtet sind, viele verschiedene Verkehrsgesetze zu befolgen, wenn sie die Straßen im ganzen Staat......