P0181 OBD-II Fehlercode: Kraftstofftemperatursensor 'A' Schaltkreisbereich / Leistung | 2018 | Artikel

P0181 OBD-II Fehlercode: Kraftstofftemperatursensor 'A' Schaltkreisbereich / Leistung


P0181 Code Definition

Kraftstofftemperatursensor 'A' Schaltkreisbereich / Leistung

Was der P0181-Code bedeutet

P0181 ist ein generischer OBD-II-Code, der ausgelöst wird, wenn der Kraftstofftemperatursensor "A" -Schaltung während des Selbsttests die Spezifikationen verlässt. Dies zeigt an, dass die Sensorspannung während des Selbsttests unter oder über die kalibrierten Grenzspezifikationen gefallen ist.

Was verursacht den P0181-Code?

  • Das Motorsteuergerät (ECM) erkennt, dass der Sensorstromkreis unter oder über dem spezifizierten Bereich liegt, der für den Sensor ausgelegt ist, wenn er während des Starts oder während des Betriebs getestet wird

  • Intermittierende Verdrahtung oder Verbindungen

  • ECM- oder Sensorfehler

  • Der Kraftstoff ist zu kalt von extrem kalten Bedingungen

  • Ein korrodierter Stecker verursacht, dass der Kraftstofftank- oder Kraftstoffverteiler-Temperatursensor außer Reichweite gerät

  • Die Verkabelung zum Sensor wird kurzgeschlossen oder das ECM ist defekt

Was sind die Symptome des P0181-Codes?

  • Das Fahrzeug startet nicht, wenn der Kraftstoff bei extremer Kälte gefroren ist oder Wasser im Kraftstoff ist

  • Das Fahrzeug startet nicht oder kann Strom verlieren und stehenbleiben, wenn der Kraftstoff zu heiß wird und kocht

  • Sensoren können versagen, wenn übermäßige Zusätze im Kraftstoff zu unberechenbaren Sensormesswerten führen und den Kraftstoff bei niedrigeren Temperaturen abkochen

  • Das ECM setzt den Code P0181 in den Speicher und schaltet das Check Engine Light ein

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0181-Code?

  • Scannt Codes und dokumentiert die Standbilddaten und löscht dann die Codes, um die Rückgabe des Codes zu überprüfen

  • Führt eine Sichtprüfung aller Kabel und Anschlüsse zum Sensor durch und prüft auf Unterbrechungen der Verkabelung oder lose Verbindungen

  • Unterbricht die Verbindung zum Sensor und überprüft, ob der Sensor innerhalb der Spezifikationen getestet wird.

  • Nimmt eine Kraftstoffprobe, um die Kraftstofftemperatur mit dem Sensoreingang zu vergleichen

  • Testet die Dieselheizung für den ordnungsgemäßen Betrieb, um sicherzustellen, dass sie den Kraftstoff erhitzt, ohne den Kraftstoff zu überhitzen

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0181-Codes

Befolgen Sie diese einfachen Richtlinien, um Fehldiagnosen zu vermeiden:

  • Überprüfen Sie die Verbindungen zum Sensor visuell, um sicherzustellen, dass sie einen guten Kontakt zum Kraftstoffvorwärmer und Kraftstofftemperatursensor haben

  • Überprüfen Sie den Kraftstoff auf übermäßige Zusätze, die zu Fehlfunktionen der Sensoren führen können

  • Wenn sich das Fahrzeug in einer extrem kalten Umgebung befindet, begeben Sie sich in einen wärmeren Bereich, damit sich das Fahrzeug aufwärmen kann, und testen Sie das System erneut

Wie ernst ist der P0181-Code?

  • Das Fahrzeug startet nicht, wenn zu viel Wasser im Kraftstoff ist, die Umgebungstemperatur unter dem Gefrierpunkt liegt oder die Kraftstoffheizung aufgrund des Temperatursensors defekt ist

  • Der Motor kann fehlzünden, zögern und stehenbleiben, wenn die Kraftstofftemperatur aufgrund einer Fehlfunktion des Temperatursensorschaltkreises oder eines überhitzten Kraftstoffverteilerrohrs die normalen Betriebstemperaturen überschreitet

Welche Reparaturen können den P0181-Code reparieren?

  • Den Kraftstofftemperatursensor testen und ersetzen, wenn er nicht den Spezifikationen entspricht
  • Reparieren oder Ersetzen eines defekten Steckers oder einer defekten Verkabelung zum Sensor
  • Ersetzen eines defekten ECM
  • Ersetzen der Dieselbrennstoffheizung mit dem Temperatursensor

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0181-Codes

Der Code P0181 wird bei Dieselmotoren mit Kraftstoffheizungen und bei Benzinmotoren, die die Kraftstofftemperatur im Kraftstofftank oder an der Kraftstoffverteilerleiste überwachen, generiert. Befolgen Sie die vom Hersteller empfohlenen Testverfahren für das Fahrzeug und den Kraftstofftyp, an dem Sie arbeiten. Nicht alle Temperatursensoren sind gleich angeordnet oder getestet.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0181-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Was ist Motorverschiebung?

Was ist Motorverschiebung?

Die Motorverdrängung ist das kombinierte Hubvolumen der Kolben in den Zylindern eines Motors. Er errechnet sich aus der Bohrung (Durchmesser der......

Nächster Artikel

Ein Einkaufsführer für den 2012 Nissan GT-R

Ein Einkaufsführer für den 2012 Nissan GT-R

Sportlich, schnell, aggressiv - all diese Worte treffen auf den Nissan GT-R 2012 zu. Dieses Rennwagen-inspirierte Auto schafft es, Rennwagen-ähnliche......