Indiana Speed ​​Limits, Gesetze und Geldstrafen | 2018 | Artikel

Indiana Speed ​​Limits, Gesetze und Geldstrafen


Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Gesetze, Beschränkungen und Bußgelder in Bezug auf die Geschwindigkeitsübertretungen im Bundesstaat Indiana.

Geschwindigkeitsbegrenzungen in Indiana

70 mph: Autobahnen (für Autos)

65 mph: Interstate Highways (für LKW mit einem Gesamtgewicht von 13 Tonnen oder mehr)

65 mph: Autobahnen (Autos in Vororten)

60 mph: Autobahnen (LKW in Vororten)

55 mph: Autobahnen in städtischen Gebieten

30 mph: maximale Geschwindigkeitsbegrenzung in Wohngebieten (kann so niedrig wie 20 sein)

30 mph: Stadtteile

20-25 mph: Schulzonen während der ausgeschriebenen Stunden

15 Meilen pro Stunde: Alleen

Geteilte Autobahn- und andere Autobahngeschwindigkeitsbeschränkungen können abhängig von der Art des Gebiets variieren, das sie durchqueren, und sind wie gebucht.

Indiana-Code auf vernünftiger und umsichtiger Geschwindigkeit

Höchstgeschwindigkeitsgesetz:

Gemäß Abschnitt 9-21-5 des Fahrzeugkodex von Indiana lautet: "Eine Person darf ein Fahrzeug nicht auf einer Autobahn mit einer Geschwindigkeit fahren, die größer ist, als es in Bezug auf die Verkehrsbedingungen und die Benutzung der Autobahn angemessen und angemessen ist, oder gefährdet die Sicherheit einer Person oder eines Eigentums."

Mindestgeschwindigkeitsgesetz:

Gemäß Abschnitt 9-21-5-7 des Indiana-Fahrzeugcodes "darf keine Person ein Kraftfahrzeug mit einer so langsamen Geschwindigkeit fahren, dass sie die normale und vernünftige Bewegung des Verkehrs behindert oder blockiert."

Darüber hinaus heißt es in Abschnitt 9-21-5-9: "Eine Person, die mit weniger als der normalen Verkehrsgeschwindigkeit fährt, muss auf der rechten Fahrspur fahren, die für den Verkehr zur Verfügung steht, oder so nahe wie möglich an der rechten Bordsteinkante oder am rechten Rand die Fahrbahn."

Aufgrund von Schwankungen in der Tachometerkalibrierung, der Reifengröße und der Fehlergrenzen in der Geschwindigkeitserfassungstechnologie ist es ungewöhnlich, dass ein Offizier einen Fahrer überholt, um weniger als fünf Meilen über der Geschwindigkeitsbegrenzung zu fahren. Technisch gesehen kann jede Überschreitung jedoch als Geschwindigkeitsübertretung angesehen werden, so dass die Best Practices innerhalb des Grenzwerts bleiben.

Während es in Indiana aufgrund des absoluten Tempolimits-Gesetzes schwierig sein kann, ein Strafticket zu bekämpfen, kann ein Fahrer entscheiden, vor Gericht zu gehen und seine Unschuld auf der Grundlage einer der folgenden Gründe geltend zu machen:

  • Der Fahrer kann sich der Geschwindigkeitsbestimmung widersetzen. Um diese Verteidigung zu behaupten, muss ein Fahrer wissen, wie seine Geschwindigkeit bestimmt wurde, und dann lernen, wie er seine Genauigkeit widerlegen kann.

  • Ein Fahrer kann behaupten, dass eine Notsituation den Fahrer dazu veranlasst hat, die Geschwindigkeitsbegrenzung zu überschreiten, um Verletzungen oder Schäden an sich selbst oder anderen zu verhindern.

  • Der Fahrer kann eine Falschmeldung verlangen. Wenn ein Polizist einen fahrenden Fahrer festhält und ihn anschließend im Verkehr wiederfinden muss, ist es möglich, dass er einen Fehler gemacht und das falsche Auto überfahren hat.

Strafe für das Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit in Indiana

Erstverletzer können:

  • Eine Geldstrafe von bis zu $ ​​500 erhalten

  • Lassen Sie ihre Lizenz für einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren aussetzen

Strafe für rücksichtsloses Fahren in Indiana

In diesem Zustand gilt das Fahren mit einer Geschwindigkeit von 30 mph oder mehr über der Geschwindigkeitsbegrenzung automatisch als rücksichtsloses Fahren.

Erstverletzer können:

  • Eine Geldstrafe von bis zu $ ​​1.000 erhalten

  • Zu bis zu 180 Tagen Gefängnis verurteilt werden

  • Lassen Sie ihre Lizenz für bis zu einem Jahr ausgesetzt werden

Zuwiderhandlungen können erforderlich sein, um Verkehrsschule zu besuchen, und / oder können in der Lage sein, ihre Strafgebühr durch Teilnahme an diesen Klassen reduziert zu bekommen.

Vorheriger Artikel

P0233 OBD-II Fehlercode: Sekundärkreislauf der Kraftstoffpumpe intermittierend

P0233 OBD-II Fehlercode: Sekundärkreislauf der Kraftstoffpumpe intermittierend

P0233 Codedefinition Kraftstoffpumpe Sekundärkreis intermittierend Was der P0233-Code bedeutet P0233 ist ein generischer OBD-II-Code, der ausgelöst wird,......

Nächster Artikel

Wie viel verdient ein Mechaniker in Oregon?

Wie viel verdient ein Mechaniker in Oregon?

Viele Menschen im Bundesstaat Oregon suchen nach besseren und stabileren Wegen, um ein Einkommen zu erzielen, und ein Job als Kfz-Techniker könnte eine......