Wie man ein Macht-Mond-Dach behandelt, das sich nicht öffnet | 2018 | Artikel

Wie man ein Macht-Mond-Dach behandelt, das sich nicht öffnet


Ein Monddach ist eine Öffnung oben auf einem Fahrzeugdach, die es ermöglicht, dass leichte oder frische Luft in das Kabinenabteil des Fahrzeugs eintritt. Das Monddach kann je nach Art des Fahrzeugs und der Konstruktion manuell oder automatisch betätigt werden.

Ein Monddach kann genossen werden, wenn sich das Fahrzeug mit einer langsamen Geschwindigkeit bewegt, aber wenn das Fahrzeug anfängt, übermßige Geschwindigkeit zu haben, wird Luft, die in die Kabine hineingeblasen wird, intensiv und unbequem werden.

Power-Moon-Dächer neigen dazu, zu versagen, wenn entweder der Schalter ausfällt oder der Elektromotor aufhört zu arbeiten.

Wenn sich das Power-Moondach nicht öffnet, kann es durch eine der folgenden Schäden beschädigt werden:

  • Spuren sind verstopft
  • Kabel kaputt
  • Elektromotor hört auf zu arbeiten
  • Fehlgeschlagener Mond-Dachschalter

Teil 1 von 4: Diagnose der Spuren, die auf dem Monddach verstopft sind

Vorbereiten des Fahrzeugs zum Überprüfen von Gleisen, die auf dem Monddach verstopft sind

Benötigte Materialien

  • Taschenlampe
  • Unterlegkeile

Schritt 1: Parken Sie Ihr Fahrzeug auf einer ebenen, harten Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass sich das Getriebe im Park (für Automatik) oder im ersten Gang (für Handbücher) befindet.

Schritt 2: Legen Sie die Unterlegkeile um die hinteren Reifen, die auf dem Boden verbleiben. Die Feststellbremse anziehen, um die Hinterreifen zu blockieren.

Überprüfen des Zustands der Gleise, die auf dem Monddach verstopft sind

Schritt 1: Suchen Sie das beschädigte Monddach. Versuchen Sie, das Monddach zu öffnen. Verwenden Sie eine Taschenlampe und schauen Sie in die Spuren des Monddachs, um zu sehen, ob Schmutz, Schmutz oder hartes Fett vorhanden ist.

** Schritt 2: Verwenden Sie einen Schraubenzieher und einen Entfetterreiniger, um die Ablagerungen, Schmutz oder hartes Fett von den Schienen zu entfernen.

Schritt 3: Versuchen Sie erneut, das Monddach zu bedienen. Das Monddach sollte sich bewegen - wenn nicht, kann eine weitere Reinigung oder Diagnose notwendig sein.

Aufräumen nach Durchführung der Diagnose

Schritt 1: Sammle alle Werkzeuge und platziere sie aus dem Weg. Die Unterlegkeile von den Hinterrädern entfernen und beiseite legen.

Teil 2 von 4: Das Monddach für ein gebrochenes Kabel diagnostizieren

Vorbereiten des Fahrzeugs, um das Monddach auf ein gebrochenes Kabel zu überprüfen

Benötigte Materialien

  • Taschenlampe
  • SAE / metrischer Schlüsselsatz
  • Unterlegkeile

Schritt 1: Parken Sie Ihr Fahrzeug auf einer ebenen, harten Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass sich das Getriebe im Park (für Automatik) oder im ersten Gang (für Handbücher) befindet.

Schritt 2: Legen Sie die Unterlegkeile um die hinteren Reifen, die auf dem Boden verbleiben. Die Feststellbremse anziehen, um die Hinterreifen zu blockieren.

Überprüfen des Zustands des Monddachs auf ein gebrochenes Kabel

Schritt 1: Versuchen Sie, das Monddach zu öffnen.

Schritt 1: Suchen Sie das beschädigte Monddach. Nehmen Sie einen Kreuzschlitzschraubendreher und entfernen Sie die beiden Schrauben, die sich an der Vorderkante der Schiebeabdeckung an der Innenseite des Dachhimmels befinden.

Schritt 2: Sehen Sie sich das Kabel an. Benutze eine Taschenlampe und schaue in die Seiten des Monddachs, um zu sehen, ob das Kabel kaputt ist.

  • Hinweis: Wenn das Dachkabel des Mondes kaputt ist, Sie es aber gerade nicht reparieren können, müssen Sie die Dachverkleidung wieder anbringen.

Teil 3 von 4: Diagnostizieren Sie den Elektromotor, wenn er nicht mehr funktioniert

Vorbereiten des Fahrzeugs, um nach dem Elektromotor zu suchen, wenn es nicht mehr funktioniert

Benötigte Materialien

  • Taschenlampe
  • Neun Volt Batterieschoner
  • SAE / metrischer Schlüsselsatz
  • Unterlegkeile

Schritt 1: Parken Sie Ihr Fahrzeug auf einer ebenen, harten Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass sich das Getriebe im Park (für Automatik) oder im ersten Gang (für Handbücher) befindet.

Schritt 2: Legen Sie die Unterlegkeile ein. Legen Sie Unterlegkeile um die hinteren Reifen, die auf dem Boden bleiben werden. Die Feststellbremse anziehen, um die Hinterreifen zu blockieren.

Zustand des Elektromotors prüfen, wenn er nicht mehr funktioniert

Schritt 1: Überprüfen Sie zunächst, ob die Sicherung für den Motorschalter des Monddachs in Ordnung ist, indem Sie die Sicherungsplatte positionieren und die Sicherung mit einer Spitzzange herausziehen. Wenn die Sicherung in Ordnung ist, müssen Sie die Stromversorgung zum Fahrzeug trennen, um den Motor zu überprüfen.

Schritt 1: Installieren Sie einen 9 Volt Batterieschoner in Ihrem Zigarettenanzünder. Dadurch bleibt Ihr Computer in Betrieb und Ihre Einstellung bleibt im Fahrzeug erhalten. Wenn Sie keinen 9-Volt-Batteriesparmodus haben, ist das okay.

Schritt 2: Öffnen Sie die Motorhaube, um die Batterie zu trennen. Nehmen Sie das Erdungskabel vom Minuspol der Batterie ab und schalten Sie den Motor des Monddachs aus.

Schritt 3: Entpacken Sie den Headliner-Zugang. Entfernen Sie den dreiadrigen Stecker vom Motor. Entfernen Sie das lange Kabel, das den Motor mit dem Treiber verbindet. Dann entfernen Sie die zwei Muttern, die den Motor festhalten.

Schritt 4: Entfernen Sie den Motor und überprüfen Sie die Anschlüsse. Sehen Sie sich die Kontakte an, an denen die Drähte mit dem Motor verbunden sind. Überprüfen Sie, ob Schmutz oder Korrosion vorhanden sind. Versuchen Sie, die Welle am Motor zu drehen, um zu sehen, ob sie sich dreht. Wenn es sich nicht dreht, ist der Motor wahrscheinlich innen eingeklemmt. Wenn der Motor dreht, können die Kontakte im Motor verbrannt werden.

  • Hinweis: Wenn das Monddachkabel gebrochen ist, aber Sie es nicht sofort reparieren können, müssen Sie den Motor wieder ansetzen, das Kabel daran anschließen, den Dreidrahtstecker wieder an den Motor anschließen und die Batterie anschließen Kabel.

Teil 4 von 4: Stelle den Schalter eines Monddachs fehlgeschlagen fest

Vorbereiten des Fahrzeugs, um nach dem ausgefallenen Schalter zu suchen

Materialien, die zur Ausführung der Aufgabe benötigt werden

  • Taschenlampe
  • Schlitzschraubendreher
  • Neun Volt Batterieschoner
  • SAE / metrisches Steckdosenset
  • Torx-Bit gesetzt
  • Unterlegkeile

Schritt 1: Parken Sie Ihr Fahrzeug auf einer ebenen, harten Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass sich das Getriebe im Park (für Automatik) oder im 1. Gang (für Handbücher) befindet.

Schritt 2: Legen Sie die Unterlegkeile um die hinteren Reifen, die auf dem Boden verbleiben. Die Feststellbremse anziehen, um die Hinterreifen zu blockieren.

Überprüfen Sie den Zustand des Monddachs fehlgeschlagen Schalter

Schritt 1: Überprüfen Sie zunächst, ob die Sicherung für den Motorschalter des Monddachs in Ordnung ist, indem Sie die Sicherungsplatte positionieren und die Sicherung mit einer Spitzzange herausziehen. Wenn die Sicherung in Ordnung ist, müssen Sie die Stromversorgung zum Fahrzeug trennen, um den Motor zu überprüfen.

Schritt 1: Installieren Sie einen 9 Volt Batterieschoner in Ihrem Zigarettenanzünder. Dadurch bleibt Ihr Computer in Betrieb und Ihre Einstellung bleibt im Fahrzeug erhalten. Wenn Sie keinen 9-Volt-Batterieschoner haben, ist das in Ordnung.

Schritt 2: Öffnen Sie die Motorhaube, um die Batterie zu trennen. Nehmen Sie das Massekabel vom Minuspol der Batterie ab und schalten Sie den Schalter am Monddach aus.

Schritt 3: Suchen Sie den Schalter für das Monddach auf dem Armaturenbrett. Entfernen Sie den Schalter vom Armaturenbrett und trennen Sie den Kabelbaum vom Schalter.

  • Hinweis: Möglicherweise müssen Sie das Armaturenbrett entfernen, um zu den Schalterschrauben oder -laschen zu gelangen.

Schritt 4: Sehen Sie sich die Kontakte auf dem Switch an. Prüfen Sie, ob sich an den Kontakten Schmutz oder Korrosion befindet. Schauen Sie sich auch den Kabelbaum an und prüfen Sie, ob sich an den Kontakten Schmutz oder Korrosion befindet. Wenn sich an den beiden Teilen keine Ablagerungen oder Korrosion befinden, ist es möglich, dass der Schalter elektronisch ausgefallen ist. Fühlen Sie den Schalter, um zu sehen, ob der Hebel am Schalter nicht klemmt oder klemmt.

  • Hinweis: Wenn das Kabel des Monddachs defekt ist, Sie es aber gerade nicht reparieren können, müssen Sie den Motor wieder aufsetzen, das Kabel daran anschließen und die drei Kabel wieder am Motor anschließen.

Wenn Sie zusätzliche Hilfe bei der Diagnose des Problems benötigen, wenden Sie sich an einen zertifizierten Mechaniker, der das Monddach für Sie untersuchen und das Problem diagnostizieren kann.

Vorheriger Artikel

Wie man ein personifiziertes Kfz-Kennzeichen in Kalifornien kauft

Wie man ein personifiziertes Kfz-Kennzeichen in Kalifornien kauft

Es gibt viele Autos in Kalifornien, so dass es schwierig sein kann, sich von Ihnen abzuheben. Für viele ist ein personalisiertes Nummernschild der......

Nächster Artikel

Was bedeutet das DRL-Warnlicht?

Was bedeutet das DRL-Warnlicht?

Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme für Autos wurden Tagfahrleuchten (DRL) an vielen Orten auf der ganzen Welt eingesetzt. Diese Lichter helfen Autos bei......