Wie man einen Auto-Titel in Alaska überträgt | 2018 | Artikel

Wie man einen Auto-Titel in Alaska überträgt


Der Titel eines Autos zeigt, wer der / die rechtmäßige Eigentümer sind. Wenn Sie ein Auto in Alaska (oder einem anderen Staat in den USA) verkaufen, müssen Sie den Titel auf den Namen des neuen Eigentümers übertragen. Der Käufer muss diese Informationen dann an die DMV übermitteln und das Auto in seinem Namen registrieren und die entsprechenden Gebühren bezahlen. Die Schritte zum Übertragen eines Autotitels in Alaska sind nicht schwer zu folgen, und Sie müssen sich wirklich nur darum in einem privaten Party-Verkauf kümmern, da Autohändler den Prozess für Sie kümmern werden, wenn Sie neu kaufen oder gebraucht viel los.

Schritte zum Übertragen eines Autotitels in Alaska

Es gibt zwei Schritte, um einen Autotitel in Alaska zu übertragen, und sowohl der Käufer als auch der Verkäufer haben unterschiedliche Anforderungen.

Schritt 1: Anforderungen des Verkäufers

  • Unterschreibe den Titel und datiere ihn.
  • Wenn das Fahrzeug weniger als 10 Jahre alt ist, notieren Sie den Kilometerstand (machen Sie sich keine Gedanken über den Kilometerstand, wenn es 10 Jahre alt oder älter ist).
  • Der Verkäufer muss die Mitteilung über den Fahrzeugverkauf für die Übertragung ausfüllen. Es befindet sich am Ende des Titels. Es kann auch online gefunden werden. Dies muss an folgende Adresse gesendet werden:

Staat Alaska Abteilung für Kraftfahrzeuge ATTN: MAILOUTS 1300 W Benson Boulevard STE 200 Anchorage, AK 99503

  • Alle personalisierten Nummernschilder müssen entfernt werden.
  • Beachten Sie, dass ein Kaufvertrag empfohlen wird, aber technisch optional ist und der Staat dies nicht vorschreibt.

Schritt 2: Käuferanforderungen

  • Unterschreibe den Titel und datiere ihn.
  • Drucken Sie einen Antrag auf Titel und Registrierung aus und bringen Sie diesen zusammen mit dem unterschriebenen und datierten Titel in das Büro des DMV.
  • Bezahlen Sie die $ 15 Ablösesumme. Beachten Sie, dass, wenn ein Pfandrecht an dem Fahrzeug besteht, eine zusätzliche Gebühr von 15 $ erhoben wird.
  • Beachten Sie, dass Alaska für Bewohner in entlegenen Gebieten des Bundesstaates erlaubt, dass diese Informationen an die gleiche Adresse gesendet werden, jedoch ohne die "Aufmerksamkeits" -Zeile.

Verschenken oder erben eines Autos

Die Schritte zum Verschenken oder Erben eines Autos unterscheiden sich geringfügig von denen, die beim Kauf oder Verkauf eines Autos erforderlich sind, was die Übertragung des Titels betrifft. Die Hauptunterschiede sind wie folgt:

Ein Auto schenken

  • Die Person, die das Fahrzeug vergibt, muss entweder eine Überweisungsmitteilung ausfüllen oder die Mitteilung über den Fahrzeugverkauf zur Überweisung wie oben eingereicht einreichen.
  • Die Person, die das Auto als Geschenk erhält, muss den Titel zusammen mit einem ausgefüllten Antrag auf Titel und Registrierung bei der DMV-Geschäftsstelle einreichen, wobei die Überweisungsgebühr 15 US-Dollar beträgt. Beachten Sie, dass, wenn ein Pfandrecht an dem Fahrzeug besteht, eine zusätzliche Gebühr von $ 15 erforderlich ist.

Ein Auto erben

  • Der Bundesstaat Alaska empfiehlt, dass jeder, der ein Auto erbt, darauf wartet, dass der Nachlassprozess beendet wird. Alternativ kann eine Forderung gegen den Nachlass eingereicht werden, aber der gesamte Nachlass kann in diesem Fall nicht mehr als 150.000 Dollar wert sein.

Weitere Informationen zum Übertragen eines Autotitels in Alaska finden Sie auf der DOT-Website des Bundesstaates.

Vorheriger Artikel

Wie man ein besserer Fahrer sein kann

Wie man ein besserer Fahrer sein kann

Alle verschiedenen Arten von Fahrern besetzen die Straßen in unserem Land, sowohl gute als auch schlechte. Während ein guter Fahrer oft von ihren......

Nächster Artikel

Ich habe die Bremsen sehr hart getroffen. Habe ich einen Flat Spot auf meinen Reifen erstellt?

Ich habe die Bremsen sehr hart getroffen. Habe ich einen Flat Spot auf meinen Reifen erstellt?

Fast jeder, irgendwann in seiner oder ihrer Fahrerfahrung, wird auf die Bremse treten. Auf die Bremse treten ist in der Regel mehr als nur eine......