Wie man Rost von Chrom nimmt | 2018 | Artikel

Wie man Rost von Chrom nimmt


Chromteile werden auf Fahrzeugen angebracht, um ihnen ein elegantes Aussehen zu verleihen. Vor Jahrzehnten, wenn Ihr Fahrzeug helle, glänzende Chromteile und Zubehör hatte, waren Sie wahrscheinlich eine große Chance. Das Problem mit Chrom ist, dass es regelmäßige Wartung und Schutz benötigt, um seinen Glanz zu erhalten und seine Helligkeit wiederherzustellen. Wenn die Chromteile an Ihrem Auto nicht gepflegt werden, beginnen sie zu rosten.

Wenn der Rost von der Metalloberfläche hinter dem Chrom durchdringt, müssen Sie wahrscheinlich das Teil komplett ersetzen. Rost auf der Oberfläche einer Chromstoßstange oder eines anderen Chromakzents an Ihrem Fahrzeug kann jedoch entfernt werden. Die Beseitigung von Oberflächenrost ist ein einfacher Prozess, der nur ein paar Minuten dauert und einige grundlegende Dinge, um Ihr Fahrzeug wieder gut aussehen zu lassen.

Teil 1 von 4: Bereite dein Fahrzeug vor

Benötigte Materialien

  • Eimer
  • Autowaschseife
  • Schwamm
  • Essig (optional)
  • Wasser

Schritt 1: Mischen Sie Ihre Autowaschseife mit Wasser in einem Eimer. Mischen Sie es gemäß den Anweisungen auf dem Seifenbehälter.

Schritt 2: Waschen Sie den verrosteten Teil gründlich ab. Verwenden Sie einen weichen Schwamm oder ein Tuch, um Schmutz und Schmutz von dem Bereich zu entfernen, den Sie reparieren müssen.

Schrubben Sie den Rost gut ab und entfernen Sie Flecken, die sich mit leichtem Druck lösen. Dies entfernt Schmutz und andere Verunreinigungen, die locker und leicht weggespült werden können.

Sie können den Rostfleck ohne den zusätzlichen Schmutz klarer sehen.

Schritt 3: Spülen Sie das Teil vollständig mit klarem Wasser ab. Entferne die Seife vom Chromteil, damit du deine Umgebung klar sehen kannst.

Schritt 4: Trocknen Sie den Bereich mit einem sauberen Tuch ab. Stellen Sie sicher, dass Sie den Bereich vollständig trocknen.

Teil 2 von 4: Verwenden Sie Chrompolitur, um den Rost zu entfernen

Benötigte Materialien

  • Aluminiumfolie (optional)
  • Puffer
  • Chrom-Politur
  • Reinigungstücher
  • Gummihandschuhe
  • Stahlwolle mit einer feinen Qualität

Schritt 1: Tragen Sie die Chrompolitur auf den Rost auf Ihrem Chrom auf. Dies wird Sie mit dem Polierprozess beginnen.

Schritt 2: Tragen Sie mehr von der Politur auf die Oberfläche der Stahlwolle auf. Dies verhindert, dass die Stahlwolle den Stoßfänger verkratzt und beschädigt.

Schritt 3: Reiben Sie die Stahlwolle in einer kreisförmigen Bewegung. Verwenden Sie kaum Druck, da zu starkes Drücken das Chrom beschädigen kann.

  • Spitze: Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Aluminiumfolie, die das Chrom nicht beschädigt. Tauchen Sie es in Salzwasser, um den Rost zu entfernen.

Schritt 4: Fügen Sie weitere Politur hinzu, um sicherzustellen, dass der Bereich immer feucht bleibt. Wischen, bis der Rostfleck vollständig entfernt ist.

Schritt 5: Spülen Sie den Bereich, in dem Sie mit Wasser gearbeitet haben. Tragen Sie Wasser auf den Bereich auf.

Wiederholen Sie die Schritte 1-4 oben an allen Stellen mit zusätzlichem Rost.

Schritt 6: Trocknen Sie den Bereich ab. Stellen Sie sicher, dass der gerade gereinigte Bereich trocken ist und verwenden Sie ein sauberes, trockenes Tuch.

Schritt 7: Verwenden Sie einen Puffer, um das Chrom zu polieren. Polieren Sie das Chrom mit Chrompolitur und einem sauberen Tuch, damit es glänzt.

Teil 3 von 4: Verwenden Sie andere Optionen, um den Rost zu entfernen.

Substanzen mit milder Säure in ihnen können helfen, den Rost zu entfernen. Achten Sie nach dem Entfernen des Rosts darauf, das Chromteil mit einer Chrompolitur zu schützen, sonst wird es wahrscheinlich wieder rosten.

Schritt 1: Waschen Sie den Rostfleck mit Cola. Die Säure in der Cola wird den Rost vom Chrom entfernen und seinen Glanz wieder herstellen.

Lassen Sie die Cola nach Möglichkeit für 15 Minuten auf dem Chrom einweichen. Tränken Sie ein Tuch in der Flüssigkeit und legen Sie es über den Rostfleck.

  • Hinweis: Diät Cola ist weniger klebrig als normal, aber der Zucker in normalen Cola verbessert die Ergebnisse, weil es die Säure an der rostigen Bereich zu bleiben verursacht.

Schritt 2: Limettensaft auf den rostigen Bereich auftragen und abwischen. Die Zitronensäure ist mild und sicher, während sie auf kleinen Rostflecken sehr wirksam ist.

Schritt 3: Entfernen Sie den Rost nach dem Auftragen der sauren Flüssigkeit. Verwenden Sie ein grobes Tuch oder einen Schrubber auf dem Rostbereich, um es aufzubrechen.

  • Spitze: Vermeiden Sie starke Säuren, die das Metall unter dem Chrom beschädigen können.

Teil 4 von 4: Schützen Sie das Chrom nach dem Entfernen des Rosts

Wenn Sie eine Chrompolitur auftragen, wird Ihr Chromteil zusätzlich geschützt. Wenn im Chrom immer noch Späne oder Gruben zu sehen sind, müssen Sie diese behandeln oder das Teil beginnt fast sofort wieder zu rosten.

Schritt 1: Tragen Sie eine silberne Ausbesserungsfarbe auf den Bereich auf, in dem der Rost entfernt wurde. Verwenden Sie nur Autolacke.

Schritt 2: Schleifen Sie die Farbe mit 1200-Schleifpapier ab. Stellen Sie sicher, dass Sie nur den lackierten Teil schleifen.

Schritt 3: Senden Sie Ihr Chromteil aus, um es neu zu verchromen. Das Ersetzen der Teile Ihres Autos in Chrom ist teuer, aber am besten, wenn Sie ein Oldtimer haben oder Ihre Teile nicht mehr verfügbar sind.

Mit etwas Glück wird der Rost an der Chromverkleidung Ihres Autos nach den obigen Schritten entfernt. Wenn der Rost stark ist, bringen Sie Ihr Auto am besten zu einem professionellen Karosserielager, um die Chromteile auszuplattieren oder auszutauschen. Wenn Sie Fragen zu dem Prozess haben, wenden Sie sich an einen Mechaniker, um einen schnellen und detaillierten Rat zu erhalten.

Vorheriger Artikel

Wie wählt man ein DVD-System für Ihr Auto

Wie wählt man ein DVD-System für Ihr Auto

DVD-Systeme und andere Unterhaltungsmöglichkeiten in einem Fahrzeug, wie etwa einem Auto oder Minivan, bieten den Passagieren eine Möglichkeit, Zeit auf......

Nächster Artikel

Wie viel verdient ein Mechaniker in New York?

Wie viel verdient ein Mechaniker in New York?

Der Bundesstaat New York ist Heimat für viele Kfz-Techniker-Jobs, sowohl in New York City, als auch im Rest des Staates. Während Sie als Mechaniker in......