Wie man einen Stamm-Schließzylinder ersetzt | 2018 | Artikel

Wie man einen Stamm-Schließzylinder ersetzt


Der Kofferraumzylinder an Ihrem Fahrzeug ist verantwortlich für das Auslösen des Verriegelungsmechanismus, der den Kofferraum öffnet, wenn Sie den Schlüssel drehen. Ein defekter Schließzylinder kann ein Sicherheitsproblem für Sie und Ihr Auto darstellen.

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie dieses Teil selbst austauschen. Diese Anleitung gilt für Fahrzeuge mit Kofferraum, kann aber auch für andere Fahrzeuge mit Heckklappe wie Van oder SUV verwendet werden. Das Konzept wird sehr ähnlich wie bei vielen anderen Türschließzylindern sein.

Teil 1 von 2: Den alten Kofferraumzylinder entfernen

Benötigte Materialien

  • Dosenende oder Steckschlüssel
  • Taschenlampe
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Handschuhe
  • Spitzzange
  • Ersatz-Schließzylinder
  • Werkzeug zum Entfernen der Zierteile

Schritt 1: Stoßen Sie den Kofferraum und entfernen Sie den Kofferraum. Verwenden Sie den Kofferraum-Entriegelungshebel, der normalerweise auf der Bodenplatte der Fahrerseite des Fahrzeugs zu finden ist, um die Kofferraumklappe zu öffnen.

Entfernen Sie mit einem Werkzeug zum Entfernen der Zierteile jeden Kunststoffniet, um den Kofferraum zu befreien. Wenn der Liner entfernt ist, haben Sie Zugang zur Rückseite der Kofferraumklappe und sollten in der Lage sein, den Kofferraumzylinder zu lokalisieren.

Schritt 2: Entfernen Sie alle Betätigungsstangen. Möglicherweise benötigen Sie eine Taschenlampe, um den Mechanismus zu sehen, aber Sie sollten eine oder mehrere Betätigungsstangen am Schließzylindermechanismus finden.

Um die Stange (n) zu entfernen, ziehen Sie die Stange gerade aus der Kunststoffhalterung. Möglicherweise benötigen Sie einen Flachkopfschraubendreher oder eine Nadelzange, um dies zu erreichen.

Schritt 3: Lösen oder lösen Sie den Schließzylinder. Wenn die Betätigungsstange (n) entfernt ist, lösen Sie entweder das Schlosszylindergehäuse von der Kofferraumtür oder entfernen Sie die Halteklammer, je nachdem, was für Ihr Fahrzeug gilt.

  • Spitze: Wenn Sie einen verschraubten Schließzylinder haben, müssen Sie möglicherweise einen Schraubenschlüssel verwenden, um diese Schraube zu lösen und später festzuziehen. Wenn Sie den Typ des Schließzylinders haben, der mit einem Halteclip gesichert ist, müssen Sie Handschuhe und eine Spitzzange verwenden.

Schritt 4: Entfernen Sie den Kofferraumzylinder. Sobald der Haltebolzen oder die Halteklammer entfernt ist, sollte sich der Schließzylinder frei bewegen können. Der Schließzylinder kommt normalerweise heraus, indem er ihn vorsichtig von innen herausdrückt. Möglicherweise müssen Sie den Zylinder beim Entfernen drehen, um das Befestigungsloch zu entfernen.

Teil 2 von 2: Den neuen Kofferraumzylinder einbauen

Schritt 1: Installieren Sie den neuen Schließzylinder. Führen Sie den neuen Schließzylinder in das Loch in der Kofferraumtür ein und drehen Sie ihn nach Bedarf, damit er richtig sitzt. Sobald das Schloss richtig positioniert ist, verwenden Sie den Steckschlüssel oder die Nadelzange, um den Haltebolzen oder -clip wieder anzubringen.

Das Ersetzen des Haltebolzens ist ziemlich einfach; Einfach die Schraube handfest anziehen. Wenn Sie eine Halteklammer haben, benötigen Sie wahrscheinlich Handschuhe und eine Nadelzange, um sie aufzustellen und in Position zu drücken, ohne sich zu verletzen oder einen Fingerknöchel zu verletzen.

  • Hinweis: Der Halteclip ist genau der gleiche Typ, der zum Festhalten der Brems- und Kupplungsleitungen verwendet wird. Wenn Sie also jemals einen Brems- oder Kupplungsvorgang ausgeführt haben, werden Ihnen diese bekannt vorkommen. Die Installationsmethode ist genau gleich.

Schritt 2: Schließen Sie die Aktuatorstange (n) wieder an. Setzen Sie die Aktuatorstange oder die Aktuatorstangen wieder in die Klammer am Schließzylinder ein.

Es besteht die Möglichkeit, dass der neue Zylinder den Kunststoffclip verfehlt, der die Stange an der richtigen Stelle am Zylinder hält. Wenn dies der Fall ist, entfernen Sie mit einer Spitzzange vorsichtig den alten Clip vom defekten Schließzylinder und montieren Sie diesen Clip auf den neuen Zylinder.

Richten Sie die Stange mit dem Loch aus und drücken Sie sie fest, bis die Stange in ihrer Position sitzt.

Schritt 3: Testen Sie den neuen Mechanismus. Bevor Sie den Kofferraum wieder einbauen, testen Sie Ihre Arbeit, indem Sie den Schlüssel in den neuen Kofferraumzylinder stecken und ihn drehen. Sie sollten sehen, wie es sich in den Kofferraumriegel einklinkt. Schließen Sie den Kofferraum und testen Sie erneut, um zu bestätigen, dass sich der Kofferraum öffnet.

Schritt 4: Setzen Sie den Kofferraum wieder ein. Richten Sie die Löcher im Kofferraum mit den Löchern in der Kofferraumtür aus und setzen Sie die Kunststoffnieten wieder ein. Die Befestigungsniete setzen sich mit nichts weiter als festem Druck in die entsprechende Öffnung in der Kofferraumtür.

Sobald der Kofferraum neu installiert ist, ist der Job abgeschlossen.

Wenn Sie die Anweisungen in diesem Handbuch befolgen, können Sie einen defekten Kofferraumzylinder selbst mit nur wenigen Werkzeugen und wenig Zeit ersetzen. Wenn Sie diesen Job jedoch nicht zu 100% selbstständig erledigen können, können Sie jederzeit einen der zertifizierten Techniker von Vermin-Club zu sich nach Hause oder in Ihr Büro bringen lassen, um Ihren Kofferraumzylinder für Sie zu ersetzen.

Vorheriger Artikel

Wie man Batteriekabel ändert

Wie man Batteriekabel ändert

Obwohl die Batteriekabel einfach sind, sind sie eine der wichtigsten Komponenten des elektrischen Systems eines Fahrzeugs. Sie dienen als Hauptverbindung......

Nächster Artikel

So prüfen Sie das Getriebeöl

So prüfen Sie das Getriebeöl

Getriebeöl ist eine wichtige Flüssigkeit in Ihrem Auto und muss regelmäßig nachgefüllt werden. Wenn Ihre Getriebeflüssigkeit ausläuft, kann dies zu......