So tauschen Sie einen Drosselklappen-Kicker aus | 2018 | Artikel

So tauschen Sie einen Drosselklappen-Kicker aus


Ihr Gaspedalbetätiger ist verantwortlich für die Regulierung Ihres Gaspedals in Momenten plötzlichen Drehzahlwechsels. Wenn das Gaspedal plötzlich vom Fahrer losgelassen wird, muss der Motor allmählich langsamer werden, als so schnell wie das Pedal freigegeben wurde. Der Kicker-Aktor hilft nicht nur in diesem Fall, sondern auch, wenn der Motor härter als zuvor arbeiten soll. Zum Beispiel, wenn die Last erhöht wird, wenn man einen Hügel hinauffährt, wenn die Klimaanlage eingeschaltet wird und wenn andere Geräte betrieben werden, die von der Motorstromversorgung gespeist werden. Diese können auch als "Drosselklappenstellgliedsteuermodul" oder als "Drosselklappenmagnetventil" bezeichnet werden.

Ein schlechter oder fehlender Gaskicker-Aktuator kann Anzeichen von Motorzittern, rauer Beschleunigung, schlechtem Benzinverbrauch und sogar Abwürgen zeigen. Sie können die Lebensdauer des Fahrzeugs halten, oder sie können die Ursache für einige frustrierende Fahrbarkeitsprobleme sein. Der Austausch kann schnell und einfach durchgeführt werden. Jeder mit Zeit, Fokus und ein wenig Wissen sollte in der Lage sein, die Reparatur ohne größere Probleme zu machen.

Teil 1 von 1: Den Gaskicker-Aktuator ersetzen

Benötigte Materialien

  • Kanalschlösser oder Halbmondschlüssel
  • Zangen (falls gewünscht)
  • Ersatz-Gaskicker
  • Steckschlüsselsatz und Ratsche

Schritt 1: Trennen Sie die Stromversorgung Trennen Sie das negative Batteriekabel, um die Stromversorgung der Elektronik zu unterbrechen. Dies ist eine wichtige Sicherheitsmaßnahme. Legen Sie das Kabel zur Seite, damit es nicht mit etwas Metallischem in Berührung kommt.

Schritt 2: Suchen und greifen Sie auf den Gaskicker-Antrieb zu Der Antrieb befindet sich neben dem Drosselklappengehäuse. Der genaue Standort und das Design variieren je nach Marke und Modell. Wenn Schläuche oder Kanäle den Zugang zum Kicker behindern, entfernen Sie diese und legen Sie sie beiseite.

Schritt 3: Trennen Sie den alten Gaskicker Der Kicker wird von einer Halterung gehalten, die nur entfernt werden muss, wenn sie beschädigt ist. Wenn Sie die Halterung ersetzen, entfernen Sie die zwei Schrauben, die sie festhalten. Ansonsten trennen Sie den Kabelbaum vom Terminal auf der Rückseite des Kickers.

In der Front des Kickers sehen Sie eine große Nuss, die den Kicker in der Halterung hält. Entfernen Sie diese Mutter und legen Sie sie sicher zur Seite, wenn Sie sie wiederverwenden. An diesem Punkt kann der Solenoid oder Kicker von der Halterung gezogen werden.

Schritt 4: Installiere einen neuen Kicker Platziere den neuen Kicker in der Halterung. Sicherungsbolzen anschrauben und handfest anziehen. Ziehen Sie diese Mutter nicht zu fest an, aber stellen Sie sicher, dass sie fest genug ist, um sich bei Motorvibration nicht zu lösen. Stecken Sie den Kabelbaum wieder in das Terminal, um die Stromversorgung des Geräts wiederherzustellen.

  • Hinweis Wenn Sie etwas entfernt haben, um in Schritt 2 auf den Gaskicker zuzugreifen, ist es jetzt an der Zeit, diese Einheiten erneut zu verbinden.

Schritt 5: Batterie anschließen Schließen Sie das negative Batteriekabel wieder an, um die Stromversorgung des Fahrzeugs wiederherzustellen. An dieser Stelle sind Sie bereit, den Betrieb Ihres neuen Kickers zu testen.

Schritt 6: Probefahrt Fahre mit dem Fahrzeug, um den Kicker zu testen. Starten Sie das Fahrzeug und lassen Sie es im Leerlauf laufen. Schalten Sie die Klimaanlage ein und laufen Sie mit voller Geschwindigkeit. Beobachten Sie die Drehzahlen und stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug nicht unter 500 fällt. Fahren Sie das Fahrzeug mit diesem Test fort, um beim Loslassen des Gaspedals und beim Einschalten der Klimaanlage nach geeigneten Drehzahlen zu suchen.

Wenn der Kicker installiert und getestet ist, ist die Reparatur abgeschlossen. Ein neuer und richtig funktionierender Gaskicker wird die Fahrbarkeit Ihres Fahrzeugs dramatisch verbessern. Wenn die Reparatur zu einem Problem wird, wenden Sie sich jederzeit an Ihren lokalen Techniker von Vermin-Club, um Hilfe zu Hause oder im Büro zu erhalten.

Vorheriger Artikel

Wie lange hält eine Dome-Glühbirne?

Wie lange hält eine Dome-Glühbirne?

Die Lichtkuppel befindet sich an der Decke Ihres Fahrzeugs und wird auch als Servicelampe bezeichnet. Es schaltet sich normalerweise ein und aus, wenn......

Nächster Artikel

Wie man deine Auto-Reifen länger hält

Wie man deine Auto-Reifen länger hält

Die Reifen sind extrem wichtige Teile Ihres Fahrzeugs und sollten immer ordnungsgemäß gewartet werden. Eines der Elemente der richtigen Reifenwartung ist......