Wie man einen Kühlerlüftermotor bei den meisten Autos ersetzt | 2018 | Artikel

Wie man einen Kühlerlüftermotor bei den meisten Autos ersetzt


Der Kühl- / Kühlerlüftermotor ist ein wesentlicher Teil des Kühlsystems in einem Fahrzeug. Ein Motor ist so ausgelegt, dass er innerhalb eines bestimmten Temperaturbereichs nicht nur für optimale Effizienz und Leistung, sondern auch für die Erfüllung der Emissionsnormen arbeitet.

Der Kühl- / Kühlerlüftermotor vervollständigt diese Aufgabe, indem er mit einer Lüfterschaufel verbunden wird, die Luft durch den Kühler zieht. Der Kühler enthält ein Kühlmittelgemisch aus hauptsächlich Wasser und Propylenglykol. Diese Mischung ist sehr effizient bei der Übertragung und Regelung der Motortemperatur und verhindert Überhitzung.

Das Kühlmittel strömt durch den Motor und das Kühlsystem, so dass es Wärme vom Motor aufnehmen und zum Kühler transportieren kann. Der Kühler ist mit vielen kleinen Rohren ausgestattet, die so angeordnet sind, dass die Luft, die durch den Kühler gezogen wird, die Wärme im Kühlmittel in die Luft übertragen kann, wodurch die Kühlmitteltemperatur sehr schnell absinken kann. Durch die Verwendung vieler kleiner Rohre im Kühler ist das Kühlmittel einer größeren Oberfläche ausgesetzt und die Kühlwirkung ist viel größer.

Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass der Lüftermotor in Betrieb ist. Ohne den Kühlventilator wird sehr wenig Luft durch den Kühler gesaugt, was den Wärmeaustausch innerhalb des Kühlmittels ermöglicht. Ohne diesen Temperaturwechsel überhitzt der Motor besonders bei niedrigen Drehzahlen oder im Leerlauf sehr schnell.

Die Kühl- / Kühlerlüfterbaugruppe muss entfernt werden, um den Motor zu wechseln. Im Folgenden werden wir den Prozess abdecken, der notwendig ist, um den Wechsel des Kühlerlüftermotors für die meisten Autos zu vervollständigen. Denken Sie daran, dieser Artikel soll eine breite Palette von Fahrzeugen abdecken und ist so geschrieben, dass Sie einen allgemeinen Überblick über den Prozess erhalten.

Teil 1 von 5: Entfernen Sie die Kühl- / Kühlerlüfterbaugruppe

Benötigte Materialien

  • Assorted Zangen
  • Schraubenzieher set
  • Socken-Set
  • Schraubenschlüsselset

Schritt 1: Identifizieren Sie Teile, die entfernt werden sollen. Sehen Sie sich den Bereich um den Motorraum an und identifizieren Sie alles, was den Zugang zum Kühl- / Kühlerlüftermotor behindert.

Notieren Sie alle Leitungen, Kabel, Klammern oder andere Hindernisse, die entfernt werden müssen, damit die Kühl- / Kühlerlüfterbaugruppe entfernt werden kann.

  • Hinweis: Die meisten Fahrzeuge benötigen eine Kombination aus Bolzen, Schrauben und Clips, die entfernt werden müssen.

Schritt 2: Batterie abklemmen. Suchen Sie die Batterie im Fahrzeuginneren und trennen Sie die Klemmen, um zu verhindern, dass der Kühler / Kühlerlüfter erregt wird und Verletzungen verursacht.

Trennen Sie zuerst das negative (-) Batteriekabel und dann das positive (+) Kabel. Legen Sie die Batteriekabel zur Seite und aus dem Weg.

  • Hinweis: Die Batteriekabel und Klemmen sind farblich gekennzeichnet. Das Pluszeichen (+) ist rot und das Minuszeichen (-) ist schwarz.

  • Warnung: Der Kühl- / Kühlerlüfter kann auch bei Zündschlüssel in der Aus / Parkposition eingeschaltet werden. Aus Sicherheitsgründen wird dringend empfohlen, die Batterie abzuklemmen, um Verletzungen zu vermeiden.

Schritt 3: Entfernen Sie alle notwendigen Hindernisse. Sie müssen zuerst alle Hindernisse entfernen, die verhindern, dass Sie die Kühl- / Kühlerlüfterbaugruppe herausziehen.

Dies schließt alle Leitungen, Schläuche, Klammern usw. ein, die in den vorherigen Abschnitten identifiziert wurden. Stellen Sie sie zur Seite und aus dem Weg.

Schritt 4: Trennen Sie den elektrischen Stecker. Suchen Sie den elektrischen Anschluss für den Kühler- / Kühlerlüftermotor und ziehen Sie den Stecker heraus.

Ein Stecker, der längere Zeit gesessen hat, hat möglicherweise Schmutz und Schmutz angesammelt und erfordert möglicherweise, dass Sie den Stecker mit einem kleinen Schraubendreher vorsichtig auseinander hebeln.

Schritt 5: Entfernen Sie alle Montageteile. Entfernen Sie alle Hardware, die die Kühl- / Kühlerlüfterbaugruppe festhält.

Die Befestigungshardware befindet sich typischerweise um den äußeren Umfang der Baugruppe herum. Einige Hersteller können auch Laschen an der Unterseite der Kühl- / Radiallüfteranordnung verwenden, die einfach in eine Aussparung gleiten, während die andere Hardware die Anordnung an ihrem Platz sichert.

Schritt 6: Entfernen Sie die Kühl- / Kühlerlüfterbaugruppe vom Fahrzeug. Sobald alle Montageteile und Hindernisse entfernt wurden, entfernen Sie die Lüfterbaugruppe vom Fahrzeug.

  • Warnung: Wenn es an irgendeinem Punkt so aussieht, als ob ein abnormaler Aufwand erforderlich ist, um die Baugruppe zu entfernen, stellen Sie sicher, dass alle Kabel, Schläuche und Ähnliches getrennt sind. Einige Verbindungen sind möglicherweise erst sichtbar, wenn die Kühl- / Kühlerlüfterbaugruppe entfernt wurde.

Teil 2 von 5: Entfernen Sie den Kühl- / Kühlerlüftermotor

Benötigte Materialien

  • Hammer (weiches Gesicht)
  • Zange
  • Socken-Set

Schritt 1: Entfernen Sie den Lüfterklingenhalteclip oder die Mutter. Entfernen Sie den Lüfterflügel vom Kühlerlüftermotor, indem Sie den Halteclip oder die Befestigungsmutter von der Motorwelle entfernen.

Dies ermöglicht es der Welle, das Gehäuse zu durchqueren, sobald die Kühl- / Kühlerlüftermotorhardware entfernt ist.

Schritt 2: Entfernen Sie das Kühl- / Kühlerlüfterrad. Halten Sie die Kühl- / Radiallüfterbaugruppe ein oder zwei Zoll über der Arbeitsfläche, und halten Sie das Lüfterblatt in einer Hand.

Während Sie es so nah wie möglich an der Mitte halten, klopfen Sie vorsichtig mit einem weichen Gesichtshammer auf die Motorwelle des Kühl- / Kühlerlüfters. Dies sollte den Lüfter von der Welle lösen und das Entfernen des Lüfterflügels ermöglichen.

Schritt 3: Entfernen Sie den Kühl- / Kühlerlüftermotor. Entfernen Sie die Hardware, die den Kühl- / Kühlerlüftermotor im Gehäuse hält.

Dies kann eine beliebige Kombination von Clips, Bolzen oder Schrauben sein. Heben Sie den Kühl- / Kühlerlüftermotor vom Gehäuse ab.

  • Hinweis: Wenn der Kühler / Kühlerlüftermotor im Gehäuse klebt, vergewissern Sie sich, dass alle Teile entfernt wurden, und hebeln Sie den Motor vorsichtig mit einem Schraubenzieher aus seinem Sitz. Achten Sie darauf, das Gehäuse nicht zu beschädigen.

Teil 3 von 5: Ersatzkühl- / Kühlerlüftermotor einbauen

Benötigte Materialien

  • Hammer (weiches Gesicht)
  • Socken-Set

Schritt 1: Kühler / Kühlerlüftermotor an die Ersatzeinheit anpassen. Vergleichen Sie den originalen Kühler- / Kühlerlüftermotor mit dem Ersatzmotor.

Vergewissern Sie sich, dass die Positionen der Montagelöcher gleich sind, der elektrische Anschluss derselbe ist, der Wellendurchmesser derselbe ist und die Höhe, in der der Lüfterflügel fährt, die gleiche Höhe hat.

Schritt 2: Installieren Sie den Ersatzkühl- / Kühlerlüftermotor im Gehäuse. Bauen Sie den Ersatzkühl- / Kühlerlüftermotor in das Gehäuse ein.

Setzen Sie die Haltevorrichtungen wieder ein, die den Motor im Gehäuse halten.

Schritt 3: Montieren Sie das Kühl- / Kühlerlüfterrad wieder am Motor. Setzen Sie das Lüfterrad auf die Welle des Ersatzkühl- / Kühlerlüftermotors.

Wenn es nicht von Hand neu installiert wird, klopfen Sie es vorsichtig mit einem weichen Hammer an und achten Sie darauf, das Lüfterblatt oder den Motor nicht zu beschädigen.

Teil 4 von 5: Kühler / Kühlerlüfter wieder in das Fahrzeug einbauen

Benötigte Materialien

  • Assorted Zangen
  • Schraubenzieher set
  • Socken-Set
  • Schraubenschlüsselset

Schritt 1: Setzen Sie die Kühl- / Kühlerlüfterbaugruppe wieder in das Fahrzeug ein. Setzen Sie den Kühler / Kühlerlüftermotor und die Baugruppe wieder in das Fahrzeug ein.

Schritt 2: Schließen Sie die Haltevorrichtung, die elektrischen Anschlüsse und alle verbleibenden Halterungen wieder an. Installieren Sie die Hardware, mit der die Lüftermotorbaugruppe an der Kühler- und / oder Kernhalterung befestigt ist.

Installieren Sie alle anderen Elemente, die während der Demontage entfernt wurden.

Schritt 3: Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um die Installation zu überprüfen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich über die Installation der Ersatzkühlung / Kühlerlüfterbaugruppe zu informieren.

Es ist sehr einfach, selbst für einen erfahrenen Profi, etwas zu eilen und etwas zu übersehen.

Schritt 4: Batterie wieder anschließen. Schließen Sie die Klemmen wieder an die Batterie an.

Verbinden Sie zuerst den Pluspol (+) und anschließend den Minuspol (-).

  • Hinweis: Die Batteriekabel und Klemmen sind farblich gekennzeichnet. Das Pluszeichen (+) ist rot und das Minuszeichen (-) ist schwarz.

Teil 5 von 5: Auf korrekte Funktion des Kühl- / Kühlerlüftermotors prüfen

Schritt 1: Starten Sie den Motor. Während Sie auf ungewöhnliche Geräusche achten, wie z. B. Schleifen oder irgendetwas, das ungewöhnlich klingt, starten Sie das Fahrzeug.

Schritt 2: Überprüfen Sie den Betrieb des Kühl- / Kühlerlüftermotors. Schalten Sie die Klimaanlage ein und achten Sie darauf, dass der Ventilator angeschaltet wird.

Fast alle Hersteller haben den Kühllüfter so ausgelegt, dass er bei laufender Klimaanlage in Betrieb ist.

Schritt 3: Stellen Sie den Motor auf Betriebstemperatur. Wenn der Kühl- / Kühlerlüfterbetrieb bei eingeschalteter Klimaanlage funktioniert, lassen Sie den Motor auf Betriebstemperatur kommen.

Ein Reparaturhandbuch kann Ihnen helfen, diese genaue Temperatur bei Bedarf zu bestimmen.

Eine richtig funktionierende Kühler / Kühler-Lüfter-Baugruppe hilft, die Lebensdauer und Leistung Ihres Fahrzeugs zu gewährleisten. Viele Faktoren spielen bei der Langlebigkeit eines gegebenen Fahrzeugs eine Rolle, aber ein korrekt funktionierendes Kühlsystem ist ein sehr wichtiger Teil dieser Gleichung. Wenden Sie sich an einen zertifizierten Fachmann von Vermin-Club, wenn Sie glauben, dass Sie beim Austausch eines Kühl- / Kühlerlüftermotors eine Hand benutzen können.

Vorheriger Artikel

Kindersitz Sicherheitsgesetze in Indiana

Kindersitz Sicherheitsgesetze in Indiana

Indiana hat Gesetze, die den Schutz von Kindern vorschreiben, wenn sie in Kraftfahrzeugen fahren. Diese Gesetze sind im gesunden Menschenverstand......

Nächster Artikel

Wie man einen Auto-Titel in Wisconsin überträgt

Wie man einen Auto-Titel in Wisconsin überträgt

Der Bundesstaat Wisconsin verlangt, dass der Eigentumsübergang an einem Fahrzeug immer dann erfolgt, wenn ein Eigentümerwechsel stattfindet. Dies würde......