Wie man Car-Carpeting ersetzt | 2018 | Artikel

Wie man Car-Carpeting ersetzt


Der Teppich Ihres Autos ist unter den Sitzen, der Konsole und der Verkleidung; es ist eine dauerhafte Befestigung in Ihrem Auto. Es gibt Umstände, die auftreten können, wenn Sie es entfernen und ersetzen möchten, z. B. wenn der Teppich sich von der Ferse des Fahrers abgenutzt hat, der Teppich stark verschmutzt ist und mit Druck gewaschen oder ersetzt werden muss oder ein bleibender übler Geruch vorhanden ist wie wenn Milch verschüttet wird und verdirbt.

Entfernen Sie den Teppich Ihres Autos entweder um es zu reinigen oder zu ersetzen. Der gleiche Prozess kann verfolgt werden, wenn Sie den Vinylboden Ihres Autos entfernen oder ersetzen möchten.

Teil 1 von 3: Entferne den Teppich von deinem Auto

Benötigte Materialien

  • Batterieklemmenschlüssel
  • Teppichboden
  • Ratsche und Steckschlüsselsatz
  • Schraubenzieher set
  • Werkzeugsatz trimmen

Schritt 1: Trennen Sie das negative Batteriekabel. Lösen und entfernen Sie das negative Batteriekabel mit dem Batteriepolenschlüssel und drehen Sie es gegen den Uhrzeigersinn, um es zu lösen.

Auf den meisten modernen Fahrzeugsitzen gibt es Airbagsensoren. Wenn Sie die Batterie nicht abklemmen, können Sie einen Airbag versehentlich auslösen. Lassen Sie das Fahrzeug 10 Minuten lang stehen, bevor Sie die Sitze nach dem Abklemmen der Batterie entfernen.

Schritt 2: Entfernen Sie die Vordersitze. An den unteren Schienen der Vordersitze befinden sich vier Bodenbefestigungsschrauben.

Lösen und entfernen Sie die Schrauben mit einer Ratsche und der passenden Buchse und ziehen Sie den Sitzkabelbaum ab. Es wird wahrscheinlich einen oder zwei Kabelbäume am Sitz geben, die vor der Demontage getrennt werden müssen.

Kippen Sie den Sitz leicht zur Seite oder nach hinten, um an die Gurte zu gelangen, und achten Sie darauf, nicht an den Kabeln zu ziehen. Drücken Sie die Verriegelungslasche am Stecker und ziehen Sie die beiden Seiten des Steckers auseinander. Heben Sie den Sitz aus dem Auto, achten Sie dabei darauf, die Verkleidung nicht mit den Sitzschienen zu zerkratzen.

Schritt 3: Entfernen Sie das Rücksitzkissen. Das Rücksitzbodenpolster kann entweder von der Vorderkante nach oben abheben und herausrutschen, oder es können zwei oder drei Schrauben entlang der Vorderkante vorhanden sein.

Lockern und entfernen Sie die Schrauben, falls vorhanden, und ziehen Sie den Sitz heraus.

Schritt 4: Entfernen Sie die Verkleidungsteile gegen den Boden. In den vorderen Fußräumen, den "B" -Säulen neben den Vordersitzen und entlang der Türschweller befinden sich Kunststoffblenden an den Teppichen.

Es kann auch zusätzliche Trimmung an Ihrem Fahrzeug geben. Entfernen Sie alle Zierleisten, die die rohe Kante des Teppichs abdecken. Mit einem Kunststoff-Zierstab von der Kante der Zierleiste abhebeln, bis sich die Federklammern auf der Rückseite der Platte lösen.

Entfernen Sie alle erforderlichen Blenden auf die gleiche Weise. Der Zierstab verhindert, dass die Platte von einem Werkzeug zerkratzt wird.

Schritt 5: Entfernen Sie die Mittelkonsole, wenn Ihr Auto mit einem ausgestattet ist. Finde die Befestigungen für deine Mittelkonsole; Normalerweise befinden sich 2-4 im Speicherfach in Ihrer Konsole.

Es kann auch mehr um den Umfang Ihrer Konsole geben. Möglicherweise müssen Sie die Schalthebelblende mit dem Trimmstab oder dem Schaltknopf entfernen. Entfernen Sie die Schrauben mit einem geeigneten Schraubendreher, wahrscheinlich einem Kreuzschlitzschraubendreher.

Heben Sie die Konsole vorsichtig heraus und legen Sie sie dort ab, wo sie nicht zerkratzt wird.

Schritt 6: Entfernen Sie die vorderen Sicherheitsgurtschnallen. Entfernen Sie die Sicherheitsgurte nur, wenn dies unbedingt erforderlich ist.

Sie sind ein extrem wichtiges Sicherheitselement und werden an Ort und Stelle festgezogen. Unnötige Entfernung kann zu einem Unfall führen.

  • Warnung: Wenn Sie die Sicherheitsgurtschnallen abnehmen, ziehen Sie sie beim Zusammenbau mit einem Drehmomentschlüssel nach den Angaben des Herstellers fest. Finden Sie die Drehmomentspezifikation, indem Sie Ihren Händler anrufen.

Schritt 7: Ziehen Sie den Teppich aus dem Fahrzeug. Stellen Sie sicher, dass Kabelbäume vorsichtig durchgeschoben werden, damit die Kabel nicht beschädigt werden.

Der Teppich ist ziemlich steif und kann schwer zu manipulieren sein. Achten Sie darauf, dass Sie das Innere mit seinen rauhen Kanten nicht zerkratzen.

Teil 2 von 3: Passe neuen Teppich an deinen Boden an

Die meisten Fahrzeuge verfügen über direkt passende Ersatzteppichabschnitte, die bei der Ersatzteilabteilung Ihres Autohauses oder bei Online-Händlern erhältlich sind. Sie fallen genau wie Ihr alter Teppich ein und erfordern wenig bis gar keine Beschnitt oder Ausstattung.

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Bodenfarbe wünschen oder den exakten Teppichboden für Ihr Fahrzeug nicht finden können, schneiden Sie den neuen Teppich zurecht. Bewahre deine alten Teppichstücke als Vorlage auf, um neue Stücke auszuschneiden.

  • Spitze: Wenn es einen schlechten Geruch von Ihrem Teppich gab, streuen Sie Backpulver auf den Boden, während es leer ist, und saugen Sie es dann aus, bevor Sie Ihren neuen Teppich installieren.

Benötigte Materialien

  • Teppichboden
  • Kreide
  • Allzweckmesser oder Scheren

Schritt 1: Legen Sie den alten Teppich über den neuen Teppichbereich. Legen Sie den alten Teppich auf den neuen als Vorlage.

Schritt 2: Skizzieren mit Kreide. Verwenden Sie Kreide, um einen Umriss zu zeichnen, der ungefähr einen Zoll breiter und länger ist als der vorhandene Teppich.

Kopieren Sie alle Zugangslöcher oder Klappen für die Verkabelung oder Montage wie beim Originalteppich.

Schritt 3: Verwenden Sie Scheren, um den Teppich zu schneiden. Schneiden Sie den Bodenabschnitt mit einem scharfen Gebrauchsmesser oder Scheren aus, wobei Sie auf der Seite von übergroßem als von untergroßem Rand liegen.

Schritt 4: Testen Sie die Teppichstücke. Testen Sie Ihre neuen Teile in Ihrem Auto und schneiden Sie sorgfältig für die beste Passform.

Teil 3 von 3: Installiere deinen neuen Teppich

Schritt 1: Legen Sie die Teppichabschnitte an Ort und Stelle. Ziehen Sie Kabelbäume durch den Teppich, bevor Sie Befestigungselemente oder Verkleidungen anbringen.

Stellen Sie sicher, dass Sie alles durch den Teppich geführt haben.

Schritt 2: Installieren Sie die Mittelkonsole. Montieren Sie die Schrauben in der umgekehrten Reihenfolge des Entfernens.

Wenn die Mittelkonsole an Ort und Stelle ist, wird der Teppich mittig im Auto gehalten.

Schritt 3: Installieren Sie die Plastikabdeckungen der "B" -Säule. Führen Sie dazu die Federklammern an der Rückseite der Platte in die entsprechenden Löcher im Blech ein.

Schritt 4: Installieren Sie die Vordersitze. Platziere die Sitze im Auto.

Kippen Sie sie, um die Kabelbäume für die Sitze zu verbinden. Stellen Sie sicher, dass die Anschlüsse vollständig einrasten. Schrauben Sie die Vordersitze mit der gleichen Hardware ab, die Sie entfernt haben. Ziehen Sie die Befestigungsschrauben des Sitzes so fest an, wie Sie sie herstellen können.

Schritt 5: Installieren Sie den Rest der Kunststoffverkleidung. Tun Sie dies auf die gleiche Weise wie die Säulenverkleidung "B".

Schritt 6: Installieren Sie den Rücksitz. Rasten Sie es ein, richten Sie die Laschen auf dem Sitz mit der Halterung im Boden aus oder installieren Sie die Schrauben, falls vorhanden.

Schritt 7: Schließen Sie die Batterie wieder an. Stellen Sie sicher, dass es richtig angeschlossen ist.

  • Hinweis: Nach dem erneuten Anschließen der Batterie müssen Sie die Radiosender und Speichervoreinstellungen zurücksetzen. Lassen Sie den Schlüssel auch nicht im Auto liegen. Es ist möglich, dass die elektrischen Türverriegelungen verriegelt werden, wenn die Batterie wieder angeschlossen wird oder der Alarm ausgelöst wird.

Ersetzen Sie den Teppich Ihres Autos ist eine ästhetische Verbesserung, die das Aussehen Ihres Autos ernsthaft verbessern kann und helfen kann, schlechte Gerüche oder Flecken loszuwerden. Wenn Sie Fragen zum Ablauf haben, wenden Sie sich an einen Mechaniker, der Ihnen schnell und ausführlich Ratschläge gibt, damit Sie auf dem richtigen Weg sind.

Vorheriger Artikel

Was ist der Unterschied zwischen einem Diesel und einem Benzinmotor?

Was ist der Unterschied zwischen einem Diesel und einem Benzinmotor?

Obwohl neue Energiequellen wie Erdgas, Hybrid-Elektrofahrzeuge und E-85 immer beliebter werden, werden die meisten in den USA verkauften......

Nächster Artikel

Handys und SMS: Abgelenkt Driving Laws in Kentucky

Handys und SMS: Abgelenkt Driving Laws in Kentucky

Kentucky definiert abgelenktes Fahren als jede Aktivität, die Sie vom primären Fokus des Autofahrens ablenkt und das Risiko eines Unfalls erhöht. Diese......