So entfernen Sie einen festsitzenden Zylinderkopfbolzen | 2018 | Artikel

So entfernen Sie einen festsitzenden Zylinderkopfbolzen


Das Entfernen eines Zylinderkopfes ist eine schwierige Aufgabe. Das Einfahren in gefrorene Zylinderkopfschrauben macht den Job noch schwieriger. Glücklicherweise gibt es Tricks, um einen hartnäckigen Zylinderkopfbolzen zu entfernen, der das Leben viel einfacher macht.

Methode 1 von 3: Benutze eine Brechstange

Benötigte Materialien

  • Trennleiste (optional)
  • Schutzhandschuhe
  • Reparaturanleitungen
  • Schutzbrille

Schritt 1: Verwenden Sie eine Brechstange. Kopfschrauben werden normalerweise sehr fest angezogen.

Eine Möglichkeit zum Entfernen wirklich fester Kopfschrauben ist eine Brechstange. Diese Methode ermöglicht mehr Hebelwirkung als eine herkömmliche Ratsche und Buchse.

Methode 2 von 3: Schlagkraft verwenden

Benötigte Materialien

  • Schlagschrauber
  • Schutzhandschuhe
  • Reparaturanleitungen
  • Schutzbrille

Schritt 1: Schlagkraft verwenden. Sie können die Mitte oder den Kopf des Bolzens mit einem Meißel oder einem Schlag treffen, um die Korrosion zwischen den Gewinden zu beseitigen.

Ein alternativer Ansatz für diese Methode ist die Verwendung eines Schlagschraubers an der Schraube mehrere Male sowohl in Vorwärts- als auch in Rückwärtsrichtung.

Methode 3 von 3: Bohren Sie den Bolzen heraus

Benötigte Materialien

  • Meißel
  • Bohren
  • Hammer
  • Schutzhandschuhe
  • Reparaturanleitungen
  • Schutzbrille
  • Schraubenzieher

Schritt 1: Stanzen Sie eine Kerbe in die Oberseite des Bolzens. Verwenden Sie einen Hammer und Schlag, um eine Kerbe in der Spitze des Bolzens zu machen.

Dies dient als Anleitung für Ihren Bohrer.

Schritt 2: Bohren Sie den Bolzen durch. Verwenden Sie einen Bohrer, der eine Nummer größer ist als die Kerbe, die mit dem Meißel hergestellt wurde, um direkt durch den Bolzen zu bohren.

Dann folgen Sie, indem Sie den Bolzen wieder durchbohren, indem Sie ein Stück verwenden, das ein Loch bohren kann, das groß genug für einen Schraubenzieher oder einfach heraus ist.

Schritt 3: Entfernen Sie die Schraube. Hammer ein "easy out" oder Schraubenzieher in das Loch, das Sie gebohrt haben.

Drehen Sie dann das Werkzeug gegen den Uhrzeigersinn, um den Bolzen zu entfernen. Möglicherweise müssen Sie den Werkzeugkopf mit einer Rohrzange oder einer Sicherungszange halten.

Kopfentfernung und -reparatur ist eine Aufgabe, die am besten den Profis überlassen wird. Wie Sie sehen können, kann die Aufgabe sehr unangenehm werden, wenn die Dinge nicht wie geplant laufen. Wenn Sie Ihre Zylinderkopfreparatur lieber einem Fachmann überlassen möchten, rufen Sie die Experten von Vermin-Club an.

Vorheriger Artikel

Wie man ein personifiziertes Kfz-Kennzeichen in Arkansas kauft

Wie man ein personifiziertes Kfz-Kennzeichen in Arkansas kauft

Niemand mag es, zusätzliche Zeit damit zu verschwenden, sich mit Autokennzeichen und Autokennzeichen zu beschäftigen, wenn er in einen neuen Staat......

Nächster Artikel

Wie man die Hood-Scharniere Ihres Autos schmiert

Wie man die Hood-Scharniere Ihres Autos schmiert

In der schnelllebigen Welt von heute wollen wir, dass Dinge schnell und so bequem wie möglich erledigt werden. Dazu gehört auch die Wartung unserer......