So programmieren Sie eine Ersatzfernbedienung für Keyless Entry für ein GM-Fahrzeug | 2018 | Artikel

So programmieren Sie eine Ersatzfernbedienung für Keyless Entry für ein GM-Fahrzeug


Keyless-Entry-Systeme sind in der Automobilwelt zu einer festen Größe geworden und ihr Einsatz ist so verbreitet wie elektrische Fensterheber. Die Fernbedienung ist so programmiert, dass sie mit einem bestimmten Fahrzeug funktioniert, und das Fahrzeug kommt normalerweise mit einigen bereits programmierten Fernbedienungen aus der Fabrik. Wenn diese Fernbedienungen verloren gehen oder nicht mehr funktionieren, können Sie weitere Fernbedienungen bestellen, die mit Ihrem Fahrzeug funktionieren.

Sobald eine neue Fernbedienung in Ihrem Besitz ist, muss diese programmiert werden, um mit Ihrem spezifischen GM-Fahrzeug zu arbeiten. Die Art, dies zu tun, hängt vom Modell der Fernbedienung und der Marke und dem Modell Ihres Fahrzeugs ab.

Wenn das Fahrzeug 2011 oder neuer ist, gibt es - leider - keine Möglichkeit, die Fernbedienung selbst zu programmieren.

Fahrzeuge, die zwischen 2007 und 2010 gebaut wurden, werden entweder mit dem Vehicle Information Center (VIC) ausgestattet sein oder nicht. Es gibt verschiedene Methoden für beide. Alle Fahrzeuge aus dem Jahr 2007 oder früher verwendeten dieselbe Art von Fernbedienung ohne Fernbedienung.

Teil 1 von 3: Programmieren der Fernsteuerung mit Keyless Entry für ein 2007-2010 GM Fahrzeug mit VIC

  • Hinweis: Nicht alle GM-Fahrzeuge, die zwischen 2007 und 2010 hergestellt wurden, haben den VIC; Es ist eine Option und wird normalerweise nur bei Modellen mit einem verbesserten Trimmpaket gefunden. Wenn es in Ihrem Fahrzeug vorhanden ist, befindet sich ein Knopf an der Instrumententafel oder am Entertainment-System, das mit dem Umriss eines Autos gekennzeichnet ist, mit dem Buchstaben "i" darüber.

Schritt 1: Starten Sie das Fahrzeug. Steigen Sie in das Fahrzeug ein, so wie Sie es tun würden, wenn Sie irgendwo hinfahren würden.

Alle Türen müssen geschlossen und entriegelt sein. Stellen Sie sicher, dass die (automatische) Übertragung "Parken" ist.

Schritt 2: Suchen Sie die VIC-Taste. Es wird einen Knopf entweder auf dem Unterhaltungszentrum oder der Instrumententafel geben, der den Umriss eines Autos mit einem Buchstaben "i" trägt. Es darf nur das "ich" haben.

Wenn Sie diese Taste drücken und gedrückt halten, wird auf der VIC-Anzeige "Remote Key Learning Active" angezeigt.

Schritt 3: Programmieren Sie die Fernbedienungen. Nehmen Sie die Fernbedienung und halten Sie die Tasten zum Sperren und Entsperren gleichzeitig 15 Sekunden lang gedrückt.

Der VIC gibt einen Signalton aus, wenn der Schlüssel erfolgreich für die Arbeit mit Ihrem Fahrzeug programmiert wurde.

Sie können zu diesem Zeitpunkt mehr als eine Fernbedienung programmieren. Wiederholen Sie die Schritte 2-3 für jeden.

Schritt 4: Schalten Sie das Fahrzeug aus und ziehen Sie den Schlüssel ab. Verlasse das Fahrzeug und versuche, die Türen mit den Fernbedienungen zu verriegeln und zu entriegeln.

Wenn die Fernbedienungen die Türen nicht verriegeln und entsperren können, sind sie nicht richtig programmiert. Wiederholen Sie den Vorgang von Anfang an, nachdem Sie die Türen entriegelt und das Fahrzeug neu gestartet haben.

Teil 2 von 3: Programmieren der fernsteuerbaren Fernbedienung für 2007-2010 GM-Fahrzeuge ohne VIC

Schritt 1: Steigen Sie in das Fahrzeug ein. Drehen Sie den Schlüssel in die Zubehörposition (ACC).

Schließen Sie alle Türen, aber vergewissern Sie sich, dass sie entriegelt sind.

Schritt 2: Drücken Sie den Kilometerzähler Schaft. Am Kilometerzähler wird ein dünner schwarzer Stiel hervorstehen. Dies kann verdreht oder gedrückt werden.

Wenn Sie den Vorbau wie eine Taste drücken, erscheinen auf dem Display an der Unterseite des Kilometerzählers verschiedene Funktionen.

Drücken Sie den Vorbau, bis auf dem Display "Remote Key Remeln" angezeigt wird.

Drücken und halten Sie den Vorbau jetzt und halten Sie ihn für 3 Sekunden gedrückt. Der Bildschirm sollte jetzt "Key Learning Active" lauten.

Schritt 3: Programmieren Sie die Fernbedienungen. Halten Sie die Entsperr- und Sperrtasten auf der Fernbedienung gleichzeitig 15 Sekunden lang gedrückt.

Wenn es richtig gemacht wird, ertönt ein Gongsignal, um Sie zu benachrichtigen, dass die Fernbedienung programmiert ist.

Dies kann für so viele Fernbedienungen wie nötig durchgeführt werden, wiederholen Sie einfach die obigen Schritte für jede Fernbedienung.

Schritt 4: Überprüfen Sie die Fernprogrammierung. Schalten Sie das Fahrzeug aus und ziehen Sie den Schlüssel aus der Zündung. Jetzt sollte die Fernbedienung in der Lage sein, die Türen zu verriegeln und zu entriegeln.

Teil 3 von 3: Programmierung der ferngesteuerten Fernbedienung für GM-Fahrzeuge vor 2007

Schritt 1: Steigen Sie in das Fahrzeug und schließen Sie alle Türen. Lass sie unverschlossen.

Stecken Sie den Schlüssel in die Zündung, aber drehen Sie ihn nicht, auch nicht leicht.

Schritt 2: Drücken und halten Sie die Türentsperrungstaste an der Fahrertür. Warten Sie, bis die Türen einrasten und dann entriegeln.

Halten Sie die Taste gedrückt, während Sie den Schlüssel in der Zündung drehen, bis das Armaturenbrett aufleuchtet. Starten Sie den Motor nicht. Das Fahrzeug befindet sich jetzt im Zubehörmodus.

Schalten Sie das Fahrzeug aus. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch zwei weitere Male: Halten Sie die Entsperrtaste gedrückt, warten Sie, bis sich die Türen verriegelt und entriegelt haben, und drehen Sie den Schlüssel, bis das Armaturenbrett aufleuchtet.

Wenn Sie Schritt 2 abgeschlossen haben, ist das Armaturenbrett dreimal beleuchtet und das Fahrzeug ist ausgeschaltet.

Lassen Sie die Entsperrtaste los. Wenn Schritt 2 korrekt ausgeführt wurde, werden die Sperren erneut ausgeführt (sperren, entsperren), wenn Sie die Entsperrtaste loslassen, um anzuzeigen, dass die Fernbedienungen jetzt programmiert werden können.

Schritt 3: Programmieren Sie die Fernbedienungen. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten zum Sperren und Entsperren auf der Fernbedienung.

Halten Sie die Tasten mindestens 15 Sekunden lang gedrückt.

Dies kann für bis zu vier Fernbedienungen durchgeführt werden. Halten Sie einfach die Verriegelungs- und Entsperrtasten für 15 Sekunden auf jeder Fernbedienung gedrückt.

Schritt 4: Testen Sie die Fernprogrammierung. Bringen Sie das Fahrzeug in den normalen Fahrmodus zurück, indem Sie den Motor starten und dann das Fahrzeug ausschalten.

Die Schlüssel können getestet werden, wenn das Fahrzeug ausgeschaltet ist. Sie sollten alle in der Lage sein, die Türen zu verriegeln und zu entriegeln.

Hoffentlich haben Sie zu diesem Zeitpunkt Ihre Keyless-Entry-Fernbedienungen erfolgreich für Ihr GM-Fahrzeug programmiert. Es ist jedoch üblich, dass dieser Prozess ein paar Versuche unternimmt, um richtig zu werden. Jedes Mal, wenn Sie die Programmiersequenz erneut versuchen, stellen Sie sicher, dass Sie das Fahrzeug vor dem Start vollständig ein- und ausschalten. Wenn Sie beim Versuch, Ihre Fernbedienung zu programmieren, ein Problem mit Ihrem Fahrzeug feststellen, z. B. wenn Ihre Anzeigen nicht richtig funktionieren oder wenn Ihre Zentralverriegelungen nicht richtig funktionieren, kann ein mobiler Mechaniker von Vermin-Club das Problem diagnostizieren und beheben.

Denken Sie daran, wenn Ihr Fahrzeug neuer als 2011 ist, können die Fernbedienungen nur von Händlern oder vom Hersteller programmiert werden.

Vorheriger Artikel

Wie man ein Auto wegsäuft

Wie man ein Auto wegsäuft

Sie haben vielleicht nicht bemerkt, dass der Ast über Ihnen hängt, wenn Sie parkten, aber als Sie zu Ihrem Auto zurückkehrten, wurde seine Farbe mit Saft......

Nächster Artikel

P0447 OBD-II Fehlercode: Evaporative Emission Control System Entlüftungssteuerkreis offen

P0447 OBD-II Fehlercode: Evaporative Emission Control System Entlüftungssteuerkreis offen

P0447 Code Definition Ein P0447-Code zeigt an, dass eine Komponente im EVAP-Steuerungssystem nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Was der P0447-Code......