Wie man ein Angebot auf einem Fahrzeug macht | 2018 | Artikel

Wie man ein Angebot auf einem Fahrzeug macht


Ein Fahrzeug zu kaufen kann einschüchternd sein, besonders wenn es das erste Mal ist, dass du es selbst machst. Es ist nicht etwas, was du jeden Tag machst, aber es ist eine Fähigkeit, die in Zukunft nützlich sein wird.

Denken Sie beim Einkauf daran, dass die Preisschilder für verfügbare Fahrzeuge nicht unbedingt in Stein gemeißelt sind. Es ist also in Ihrem besten Interesse zu wissen, wie Sie ein Angebot auf einem Auto oder LKW, das Sie wollen, machen und es gut verhandeln.

Teil 1 von 1: Mach ein Angebot

Schritt 1: Einkaufen. Bevor Sie ein Auto kaufen, schauen Sie sich um, um eine Vorstellung davon zu bekommen, welche Fahrzeuge in Ihrer Gegend verfügbar sind und welchen Preis sie haben. Es gibt verschiedene Ressourcen, die Ihnen helfen können, ein erschwingliches Fahrzeug zu finden, einschließlich Print- und Online-Kleinanzeigen.

Sie können auch Händler besuchen und sich Fahrzeuge ansehen und sie persönlich testen. Dies wird Ihnen helfen, zu entscheiden, welches Auto oder LKW Sie kaufen möchten und wie viel Sie letztlich dafür bezahlen wollen.

Bild: NADA-Führer

Schritt 2: Konsultieren Sie Online-Ressourcen, um den Fahrzeugwert zu ermitteln. Mit einer Idee, welche Art von Fahrzeug Sie wollen, überprüfen Sie, wie viel es wirklich wert ist, indem Sie eine Website wie Kelley Blue Book, Edmunds oder NADA Guides konsultieren. Fahrzeuge sind in der Regel höher als das, was sie wert sind, also wird dieser Schritt Ihnen helfen zu bestimmen, was Sie angemessen anbieten können, um für Ihr gewünschtes Fahrzeug zu zahlen.

Schritt 3: Grenzen Sie Ihre Optionen ein. Selbst wenn Sie die Marke und das Modell des Fahrzeugs zu kaufen entscheiden, können noch viele Autos in diesem Modell zum Kauf verfügbar sein. Erweitern Sie Ihre Liste nach Faktoren wie, ob Sie eine automatische oder Standardübertragung bevorzugen, Ihre bevorzugte Farbe, Ihr Budget, Sicherheitsfunktionen und andere Optionen, die Sie in Ihrem zukünftigen Fahrzeug wünschen.

Schritt 4: Testen Sie die Fahrzeuge auf Ihrer Liste. Wenn Sie ernsthaft am Kauf eines Fahrzeugs interessiert sind, fragen Sie einen zertifizierten Mechaniker, z. B. einen von Vermin-Club, um eine Inspektion vor dem Kauf durchzuführen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist und alles, was ersetzt oder repariert werden muss Die nahe Zukunft.

  • Hinweis: Solche Dinge sind nicht unbedingt Deal Breaker, aber sie werden den Wert des Fahrzeugs und folglich die Höhe eines angemessenen Angebotes reduzieren.

Schritt 5: Wählen Sie ein Fahrzeug. Treffen Sie eine Auswahl und bewerten Sie ehrlich, welche Preisklasse Sie bereit sind zu zahlen. Sobald Sie ein Angebot für ein Fahrzeug machen, gibt es kein Zurück mehr, wenn der Händler oder die Person, die es besitzt, Ihr Angebot annimmt. Sei zuversichtlich in deiner Entscheidung, bevor du weitermachst.

Schritt 6: Entscheiden Sie sich für einen Angebotsbetrag. Berücksichtigen Sie den Wert des Fahrzeugs angesichts seines aktuellen Zustands und aller in naher Zukunft erforderlichen Reparaturen, um ein vernünftiges Angebot zu machen.

Obwohl Händler und Einzelpersonen, die Fahrzeuge verkaufen, davon ausgehen, über den Preis zu verhandeln, werden Sie sich keinen Gefallen tun, wenn Sie zu wenig Ballbesitz haben oder weit weniger bieten, als ein Fahrzeug wert ist. Dies beleidigt nur die Person, mit der Sie verhandeln, und sie werden nicht geneigt sein, einen Deal zu vereinbaren.

Schritt 7: Machen Sie ein Angebot. Verpflichten Sie sich und machen Sie ein Angebot auf dem Fahrzeug Ihrer Wahl, das am unteren Ende dessen liegt, was Sie erwarten, aber es ist auch fair für beide Beteiligten.

Erwarten Sie, dass die Gegenpartei ein Gegenangebot von weniger als dem Preisschild und mehr als Ihr ursprüngliches Angebot macht. Zeigen Sie respektvoll auf Probleme mit dem Fahrzeug hin, die seinen Wert beeinträchtigen, und wenn Sie schließlich ein endgültiges Angebot machen, seien Sie bereit, sich daran zu halten.

Sobald Sie Ihr endgültiges Angebot gemacht haben, seien Sie bereit, wegzugehen, Ihr Budget und Ihre Würde intakt zu halten; Hoffentlich wird der Händler oder die Einzelperson dieses Angebot annehmen, und Sie werden in einem neuen oder neuen Fahrzeug wegfahren. Andernfalls suchen Sie ein anderes Fahrzeug, das Sie kaufen möchten, und beginnen Sie den Verhandlungsprozess erneut.

Sobald Sie erfolgreich ein Angebot für ein Fahrzeug gemacht und Ihre Verhandlungsfähigkeiten verfeinert haben, sind Sie stolz auf Ihre Bemühungen. Wenn Sie den Deal mit Ihrem gewünschten Auto oder LKW abgeschlossen haben, haben Sie zweifellos Geld gespart, weil Sie den Preis für den Aufkleber bezahlt haben.

Wenn Ihre erste Erfahrung, ein Angebot auf einem Fahrzeug zu machen, nicht gut ausgegangen ist, lernen Sie von der Erfahrung und versuchen Sie es erneut. Sie werden wahrscheinlich beim nächsten Versuch erfolgreich sein, vorausgesetzt, Ihr Angebot ist vernünftig und Sie verhandeln mit Respekt für den Verkäufer und sich selbst.

Vorheriger Artikel

Wie bekomme ich eine New Jersey Fahrerlaubnis?

Wie bekomme ich eine New Jersey Fahrerlaubnis?

New Jersey verwendet ein abgestuftes Führerscheinprogramm, wie viele andere Staaten auch. Dieses Programm erfordert, dass alle neuen Fahrer unter 18......

Nächster Artikel

P0510 OBD-II Fehlercode: P0510 Fehlfunktion des Schalters für geschlossene Drosselklappenstellung

P0510 OBD-II Fehlercode: P0510 Fehlfunktion des Schalters für geschlossene Drosselklappenstellung

P0510 Code Definition Ein P0510-Code zeigt an, dass eine Abnormalität in der Position der Drosselklappe festgestellt wurde, während die Drosselklappe......