So senken Sie Ihre monatliche Autozahlung | 2018 | Artikel

So senken Sie Ihre monatliche Autozahlung


Wenn Sie feststellen, dass sich Ihr Budget verschärft, beginnen Sie, Ihre Ausgaben zu analysieren, um den sprichwörtlichen Schuldenerlass zu lockern.

Sie werden feststellen, dass einige Ausgaben obligatorisch sind, einige ohne billigeren Ersatz und einige Dinge, auf die Sie verzichten können, bis Sie wieder auf den Beinen und in einer besseren finanziellen Lage sind. Unter den Must-Haves - Sie müssen immer noch Ihre Miete oder Haus-Zahlung, zahlen Sie Ihre Versorgungsunternehmen, und - ja - geben Sie etwas Geld für Ihre monatlichen Auto-Zahlungen.

Während man argumentieren könnte, dass ein Auto eher ein Luxus als eine Notwendigkeit ist, ist es ein Argument, das wahrscheinlich auf taube Ohren stoßen würde. Heutzutage sind wir auf den persönlichen Transport angewiesen - nicht als ein frivoles Extra, sondern oft als ein Mittel, um unsere Arbeit zu erledigen und die Mittel zu verdienen, die man braucht, um bequem zu leben.

Während Sie Ihr Auto nicht loswerden müssen, um Ihre finanziellen Lasten zu erleichtern; Es gibt mehrere Methoden, die Sie verwenden können, um Ihre aktuelle monatliche Autozahlung zu reduzieren, um besser zu Ihrem Budget zu passen.

Methode 1 von 4: Konsolidiere deine Schulden

Wenn Sie mehrere Schulden neben Ihrer Auto-Zahlung haben, ist es am besten, dass Sie sich mit einem Kreditsachbearbeiter über einen Konsolidierungskredit beraten. Dadurch werden Ihre verschiedenen Schulden in einer einzigen Zahlung zusammengeführt, was im Hinblick auf Ihr Budget einfacher zu handhaben ist und häufig den Betrag reduziert, den Sie monatlich bezahlen müssen.

Es ist sogar möglich, einen besseren Zinssatz als zuvor mit dieser Methode zu sperren.

Methode 2 von 4: Refinanziere deinen Autokredit

Darlehen Konsolidierung ist nicht der einzige Weg, um möglicherweise einen niedrigeren Zinssatz zu erhalten und letztlich Ihre monatlichen Kfz-Zahlungen zu senken. Sie können Ihren Autokredit auch refinanzieren.

Wenn die Wirtschaft so ist, dass die Zinssätze allgemein zurückgehen oder sich Ihr Kredit seit der ersten Finanzierung Ihres Fahrzeugs deutlich verbessert hat, ist dies eine lohnende Option, die es zu erkunden gilt.

Schritt 1: Überprüfen Sie Ihr Kreditsaldo. Genau wie Sie eine bestimmte Menge an Eigenkapital benötigen würden, bevor Sie ein Darlehen zu refinanzieren, ist diese Option nur sinnvoll, wenn Sie für eine Weile auf Ihr Auto bezahlt haben.

Der Restbetrag Ihres Darlehens sollte weniger als der aktuelle Wert Ihres Autos sein.

Bild: Kelley Blaues Buch
  • SpitzeUm den Wert Ihres Autos zu ermitteln und es mit Ihren Restschulden zu vergleichen, konsultieren Sie die Kelly Blue Book- oder NADA-Websites.

Schritt 2: Begrenzen Sie Prozeduren, die auf den Kreditverlauf zugreifen müssen. Beachten Sie bei der Untersuchung von Konsolidierungs- und Refinanzierungsoptionen, dass Sie zwar die Zinssätze von mehreren Kreditgebern vergleichen, die Häufigkeit des Zugriffs auf Ihre Kreditwürdigkeit sich jedoch auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirkt.

Jedes Mal, wenn ein potenzieller Kreditgeber anfordert, dass sich Ihre Kreditauskunft negativ auf Ihre Punktzahl auswirkt, beschränken Sie Ihre "Einkäufe" auf Ihre besten Optionen, wie zum Beispiel die Bank, die Sie regelmäßig nutzen.

Methode 3 von 4: Wechseln Sie zu einem günstigeren Auto

Auch wenn Sie ohne Auto auskommen, können Sie Ihre monatlichen Zahlungen erheblich reduzieren, indem Sie einfach ein billigeres Auto kaufen. Dies erfordert, dass Sie Ihr aktuelles Fahrzeug verkaufen, um Ihr Darlehen zurückzuzahlen und das überschüssige Bargeld für eine Anzahlung auf ein Auto mit einem niedrigeren Wert zu verwenden.

Obwohl diese Methode extrem klingen mag, ist sie sehr effektiv, um Ihr monatliches Budget weniger einschüchternd zu machen.

Schritt 1: Verkaufen Sie Ihr Auto. Sie müssen Ihr Auto für mehr als das Guthaben Ihres Autokredits verkaufen, damit diese Methode funktioniert.

Während Websites wie NADA und Kelly Blue Book Ihnen einen geschätzten Wert für Ihr aktuelles Auto liefern können, bedeutet dies nicht unbedingt den tatsächlichen Verkaufswert, den Sie erhalten. Für eine bessere Vorstellung dessen, was Sie realistisch für Ihr Fahrzeug bekommen können, überprüfen Sie Ihre lokalen Print- und Online-Kleinanzeigen und sehen Sie den Verkaufspreis für Fahrzeuge wie Ihr Auto.

Schritt 2: Holen Sie sich ein billigeres Auto. Diese Methode funktioniert unabhängig vom Zinssatz, da der Kredit für das zweite Auto für einen geringeren Gesamtbetrag als das Darlehen für Ihr altes Auto sein wird.

  • Spitze: Wenn Sie planen, ein Gebrauchtfahrzeug zu kaufen, lassen Sie sich von einem professionellen Mechaniker, wie einem von Vermin-Club, eine Inspektion vor dem Kauf durchführen, damit Sie in Zukunft teure Reparaturen vermeiden können.

Methode 4 von 4: Verhandle mit deinem Kreditgeber über niedrigere Zahlungen

Einige Kreditgeber verfügen über Richtlinien, nach denen Zahlungen für einen kurzen Zeitraum gekürzt werden können, wenn ein Kreditgeber aufgrund extremer Umstände, wie beispielsweise eines medizinischen Problems oder eines Arbeitsplatzverlustes, eine signifikante Einkommensänderung erlitten hat.

Schritt 1: Kontaktieren Sie den Händler. Sie werden eher Erfolg bei der Verhandlung neuer Bedingungen für Ihren Autokredit finden, wenn Sie Ihr Auto über den Autohändler finanziert haben. Die Kontaktaufnahme mit dem Händler ist vorteilhaft für Ihre Sache, einfach weil es weniger Verwaltungsaufwand gibt und Sie wahrscheinlich mehr mit Personen, die Sie kennen, umgehen als mit einem Unternehmen als Ganzes.

Schritt 2: Berücksichtigen Sie die langfristigen Auswirkungen auf Ihre Finanzen. Denken Sie daran, dass, wenn Sie es schaffen, niedrigere Zahlungen auszuhandeln, Ihre gesamten gezahlten Zinsen höher und Ihr Tilgungsplan länger sein werden. Wenn Sie also erwarten, dass sich Ihre finanzielle Situation in naher Zukunft verbessert, ist dies auf lange Sicht möglicherweise nicht Ihre beste Wahl.

Ganz gleich, für welche Methode Sie sich letztlich entscheiden, die gute Nachricht ist, dass Sie nicht auf ein Fahrzeug verzichten müssen, um Ihre monatlichen Autozahlungen überschaubarer zu gestalten. Dies bedeutet, dass Sie immer noch in der Lage sein werden, von und zur Arbeit zu pendeln oder möglicherweise sogar eine Arbeit zu erledigen, die auf Ihren eigenen Transport angewiesen ist.

Wiegen Sie das Positive gegen das Negative Ihrer verfügbaren Optionen, die einzigartig für Ihre finanzielle Situation sind, und eine Methode wird wahrscheinlich als der beste Weg erscheinen, Ihre monatlichen Autozahlungen zu reduzieren.

Vorheriger Artikel

Wie Sie Ihr Fahrzeug vor Diebstahl schützen

Wie Sie Ihr Fahrzeug vor Diebstahl schützen

Mit über einer Million gestohlenen Autos pro Jahr in den USA ist der Fahrzeugdiebstahl ein Problem für Fahrzeugbesitzer geworden. Glücklicherweise können......

Nächster Artikel

Ein Einkaufsführer für den Toyota FJ Cruiser 2012

Ein Einkaufsführer für den Toyota FJ Cruiser 2012

Wenn Sie nach einem Hauch von Nostalgie in einem Geländewagen suchen, der wie ein Profi mit Geländewagen umgehen kann, ist der Toyota FJ Cruiser 2012 die......