So erhalten Sie ein Auto kostenlos, wenn Sie eine Behinderung haben | 2018 | Artikel

So erhalten Sie ein Auto kostenlos, wenn Sie eine Behinderung haben


Wenn Sie eine Behinderung haben, ist es oft ziemlich schwierig, sich fortzubewegen. Dies begrenzt oft Ihre Fähigkeit, eine Erwerbstätigkeit zu finden, es zu Terminen zu machen, und ist sogar eine Barriere für das Wesentliche wie den Kauf von Lebensmitteln.

Sie können möglicherweise ein freies Auto bekommen, wenn Sie behindert sind und bestimmte Kriterien erfüllen. Sie können berechtigt sein, wenn Sie:

  • Habe einen medizinischen Zustand
  • Habe einen gültigen Führerschein
  • Habe ein echtes Bedürfnis nach persönlichem Transport
  • Kann beweisen, dass Sie sich kein Auto leisten können

Methode 1 von 5: Hol dir ein gespendetes Fahrzeug von einer Organisation

Dienste wie FreeCharityCars helfen, Fahrzeugspender an berechtigte Empfänger wie Menschen mit Behinderungen anzupassen. Sie bieten einen Ort, an dem großzügige Menschen ein gebrauchtes Fahrzeug spenden, das sie nicht mehr benötigen (gegen eine Spendenbescheinigung für Steuerzwecke) und das gespendete Fahrzeug einer Person zuordnen, die am meisten Bedarf an diesem Fahrzeug zeigt.

Dienstleistungen, die behinderten Menschen mit gespendeten Fahrzeugen entsprechen, arbeiten nicht ausschließlich mit behinderten Menschen. Es gibt viele verschiedene demographische Daten, die für die wenigen gespendeten Fahrzeuge gelten können, die verfügbar sind. Diese Leute schließen ein:

  • Opfer von häuslicher Gewalt
  • Die arbeitenden Armen
  • Menschen in Übergangshäusern
  • Opfer von Naturkatastrophen
  • Gemeinnützige Organisationen
  • Militärfamilien

Da es eine so große Nachfrage nach gespendeten Fahrzeugen gibt und es keine Möglichkeit gibt vorauszusagen, wie viele oder welche Arten von Fahrzeugen gespendet werden, gibt es keine Garantie, dass Sie ein kostenloses Auto von der Organisation erhalten. Dieser Prozess kann Wochen bis Jahre dauern und liefert möglicherweise niemals Ergebnisse.

Methode 2 von 5: Verbreite dein Bedürfnis auf Social Media

Es ist nicht zu sagen, wer Ihre Beiträge online lesen könnte. Social Media bietet einen weit reichenden und einfach zu nutzenden Veranstaltungsort. Es gibt viele Möglichkeiten, soziale Medien zu nutzen, um Ihren Bedarf an einem Fahrzeug zu verdeutlichen, das Tausende von Menschen erreichen kann, von denen Sie viele wahrscheinlich nicht kennen.

Schritt 1: Verwenden Sie soziale Medien. Posten Sie auf Facebook, MySpace und Twitter. Schreiben Sie einen einprägsamen Beitrag, in dem Sie erfahren, warum Sie ein Fahrzeug kostenlos benötigen.

Schritt 2: Seien Sie ehrlich und prägnant. Geben Sie dem Leser genügend Informationen, ohne näher darauf einzugehen, als es für den Leser angenehm ist.

Schritt 3: Teilen Sie mit Freunden. Bitten Sie Ihre Freunde, Ihren Beitrag mit ihren Freunden zu teilen.

Schritt 4: Kontaktinformationen verfügbar halten. Am wichtigsten ist, haben Sie eine Kontaktmethode in Ihrem Beitrag, damit potenzielle Fahrzeugspender Sie direkt kontaktieren können.

Methode 3 von 5: Nähern Sie sich lokalen gemeinnützigen Organisationen

Unabhängig davon, ob Sie eine krankheitsbedingte oder eine unfallbedingte Beeinträchtigung haben, gibt es Unterstützungsagenturen und -organisationen, die sich Ihrer spezifischen Behinderung widmen. Sie können oder können keine Dienste haben, die kostenlose Fahrzeuge bereitstellen, da jede Organisation separate Kriterien und Programme hat.

Schritt 1: Recherchiere lokale Organisationen. Finden Sie Ihre lokale Niederlassung durch eine Internetsuche, im Telefonbuch oder durch Networking mit anderen in der gleichen Situation wie Sie.

Schritt 2: Kontakt. Kontaktieren Sie die Niederlassung und fordern Sie Informationen für ein freies Fahrzeug an.

  • Wenn die Person, mit der Sie sprechen, keine Fahrzeugprogramme kennt, bitten Sie höflich, mit einer anderen Person zu sprechen. Sie können auch mit einer anderen nicht lokalen Verzweigung überprüfen, ob Programme vorhanden sind.

Schritt 3: Achten Sie auf Programme. Einige Agenturen verfügen möglicherweise über Programme, die einen Teil eines Fahrzeugs subventionieren oder einen Teil der mit dem Eigentum verbundenen Kosten decken. Achten Sie also darauf, diese Details zu beachten.

Methode 4 von 5: Ortsgemeinden

Schritt 1: Sprich mit deinem Minister. Wenn Sie Teil eines Gotteshauses oder einer Kirche sind, sprechen Sie mit Ihrem Pfarrer oder einer Autorität in der Kirche über Ihren Bedarf an einem Fahrzeug.

Schritt 2: Lass sie mit der Versammlung sprechen. Erlauben Sie ihnen, der Gemeinde Ihr Bedürfnis mitzuteilen, wo ein großzügiger Spender ein freies Fahrzeug für Sie haben kann.

  • Die meisten Gemeinden sind gemeinnützige Organisationen und können möglicherweise einem Steuergeber eine Steuerbescheinigung ausstellen.

  • Dies kann ein guter Weg für die Kirche sein, um den Bedürfnissen ihrer Gemeinschaft zu dienen, während sie dem Spender in irgendeiner Weise zugute kommt.

  • Spitze: Wenn Sie derzeit nicht Mitglied einer kirchlichen Einrichtung sind, sollten Sie sich nicht um ein kostenloses Fahrzeug kümmern. Sie können sich immer noch an Kirchenführer in mehreren Gemeinden wenden, um ein kostenloses Gefährt für Ihre Situation zu finden, in der Hoffnung auf ihre Großzügigkeit.

Methode 5 von 5: Fragen Sie lokale Mechaniker

Eine beliebte Praxis für Besitzer von älteren Autos ist es, sie zurückzuziehen, wenn sie Reparaturen benötigen, die sie nicht als vorteilhaft oder zu teuer empfinden. Lokale Mechaniker können eine Schaufel auf einem Fahrzeug haben, das ein Eigentümer plant, sich zurückzuziehen oder zu verschenken.

Schritt 1: Lokale Mechaniker erforschen. Nähern Sie sich dem Ladenbesitzer oder Mechaniker und erklären Sie, warum Sie ein kostenloses Fahrzeug benötigen. Gib ihnen alle relevanten Details, die sie beeinflussen können, um dir zu helfen.

Schritt 2: Verbinden Sie sich. Der Shop-Betreiber kann sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um ein Fahrzeug an Sie zu spenden.

Schritt 3: Übertragen Sie das alte Fahrzeug in Ihr Eigentum. Gelegentlich kann ein Fahrzeugbesitzer ein Fahrzeug aufgeben, das repariert werden muss oder das nicht mehr benötigt wird. Der Ladenbesitzer oder Mechaniker kann Ihnen helfen, mit dieser Person in Kontakt zu treten, um das Fahrzeug zu Ihnen zu bringen.

Schritt 4: Fordern Sie die Reparatur zu niedrigen / kostenlosen Kosten an. Bitte lassen Sie den Mechaniker höflich darum bitten, nach Reparaturen zu suchen und Reparaturen zu geringen oder gar keinen Kosten durchzuführen.

Wenn es Ihnen gelingt, ein Fahrzeug kostenlos zu bekommen, sprechen Sie Ihre Dankbarkeit gegenüber der Person oder Organisation aus, von der Sie das Fahrzeug erhalten haben. Eine Fahrzeugspende ist nicht leicht zu nehmen, da dies eine große Ausgabe für den Spender darstellt.

Wahrscheinlich hat Ihr neues Fahrzeug bereits mehrere Jahre Dienst. Es wird Treibstoff, regelmäßigen Unterhalt und Wartung, Reparaturen benötigen und wird Versicherung und Registrierung benötigen. All diese Dinge sind mit Kosten verbunden und Sie sollten auf die Kosten vorbereitet sein. Wenden Sie sich an lokale Reparaturwerkstätten und Versicherungsagenturen, um zu erfahren, ob sie behinderten Personen Rabatte gewähren. Abhängig von Ihren Umständen und Ihrem Standort müssen Sie möglicherweise Steuern auf den Wert Ihres Fahrzeugs zahlen, selbst wenn es gespendet wurde.

Vorheriger Artikel

Windschutzscheibengesetze in North Carolina

Windschutzscheibengesetze in North Carolina

Fahrer auf den North Carolina Straßen wissen, dass es viele Verkehrsgesetze gibt, denen sie folgen müssen, wenn sie durch den Staat reisen. Zusätzlich zu......

Nächster Artikel

P0351 OBD-II-Fehlercode: Zündspule

P0351 OBD-II-Fehlercode: Zündspule "A" Fehler im primären / sekundären Stromkreis

P0351 Code Definition P0351 ist ein allgemeiner OBD2 Diagnose-Fehlercode (DTC), der auf einen Fehler mit der Zündspule A hinweist. Was der P0351-Code......