Wie man einen Einspritzventil spült | 2018 | Artikel

Wie man einen Einspritzventil spült


Der einfachste Weg, um eine Flüssigkeit oder Dampf durch ein Antriebssystem zu verteilen, ist sicherzustellen, dass das System sauber und frei von Hindernissen ist. Dies gilt insbesondere für die heutigen modernen Kraftstoffsysteme, die Kraftstoff- und Luftgemische über den Kraftstoffinjektor in den Zylinderkopfansaugkrümmer verteilen. Wenn die Einspritzdüsen sauber und frei von Verstopfungen sind, läuft der Motor reibungslos und effizient. Wenn sie verschmutzt sind, kann dies den Betrieb des gesamten Motors erheblich beeinträchtigen. Es gibt ein paar Warnzeichen für verstopfte Einspritzdüsen, einschließlich einer Verringerung des Kraftstoffverbrauchs oder der Motorleistung oder von schwarzem Rauch, der aus dem Auspuff kommt.

Methode 1 von 2: Mit Kraftstoffinjektor Reinigungszusätze

Material benötigt

  • Kraftstoffeinspritzreinigungszusatz

Schritt 1: Kaufen Sie den Kraftstoffinjektor Reinigungszusatz. Die meiste Zeit werden DIY-Mechaniker mit dieser Methode beginnen, um ihre Einspritzdüsen zu reinigen, wenn sie anfangen, eines der üblichen Warnzeichen zu bemerken. Der erste Schritt ist, eine kleine Flasche Formel zu kaufen, genug für drei bis vier Tankfüllungen.

Wenn Sie sich entscheiden, es zu verwenden, ist die empfohlene Dosierung von Lucas Oil's Fuel Treatment 2 bis 3 Unzen pro 10 Gallonen Kraftstoff.

Schritt 2: Gießen Sie die Brennstoffbehandlung in den Gastank. Stellen Sie dies nach dem Befüllen des Kraftstofftanks sicher. Fügen Sie die empfohlene Dosierung hinzu, nachdem Sie festgestellt haben, wie viel Kraftstoff Sie hinzugefügt haben.

Bewahren Sie es in Ihrem Fahrzeug auf, um sicherzustellen, dass Sie es bei jeder Füllung und auf einer konsistenten Basis für beste Ergebnisse hinzufügen können.

Schritt 3: Setzen Sie diesen Prozess für mindestens drei bis vier volle Tanks fort. Der Nachteil der Verwendung von Kraftstoffadditiven besteht darin, dass sie in sehr kleinen Mengen hinzugefügt werden, um die Leistung des Fahrzeugs nicht zu beeinträchtigen oder Warnungen auszulösen, die von den meisten mit Kraftstoff verbundenen Sensoren verursacht werden.

Es wird einige Zeit dauern, bis sie funktionieren, aber wenn sie richtig gemacht werden, sollten sie einen guten Job machen und die Einspritzdüsen sowie das gesamte Kraftstoffsystem reinigen.

Methode 2 von 2: Verwenden von Einspritzdüsenkits

Benötigte Materialien

  • Einspritzdüsen-Reinigungsset
  • Kraftstoffeinspritzreinigungslösung
  • Handwerkzeuge zum Entfernen von Kraftstoffleitungen, Trennen der Kraftstoffpumpe oder der Stromversorgung zur Kraftstoffpumpe
  • Sicherheitsausrüstung einschließlich Handschuhe und Schutzbrille
  • Scan-Werkzeug

Schritt 1: Hängen Sie das Einspritzventil-Reinigungswerkzeug von der Haube ein. Das System wird mit Luftdruck beaufschlagt, muss aber gerade aufgehängt werden, damit es richtig funktioniert.

Schritt 2: Gießen Sie den Kraftstoffeinspritzdüsenreiniger in das Reinigungswerkzeug. Die Reinigungsflüssigkeit der Einspritzdüse besteht aus speziellen Additiven sowie Benzin.

Wenn Sie dieses Gerät an das Kraftstoffsystem anschließen, läuft der Motor mit der Flüssigkeit im Inneren des Geräts. Sobald die Flüssigkeit ausgeht, wird der Motor abgeschaltet.

Sie müssen immer auf die genauen Anweisungen verweisen, die der Produkthersteller bereitstellt, damit dieser Prozess ordnungsgemäß funktioniert.

Schritt 3: Trennen Sie die Kraftstoffleitungen an der Kraftstoffverteilerleiste. Die meisten Kraftstoffeinspritzdüsen-Reinigungswerkzeuge haben eine Befestigung, die die Kraftstoffleitung von der Kraftstoffpumpe mit der Einheit verbindet, und eine Befestigung von der Einheit zurück zu der Kraftstoffschiene.

Wenn Ihr System nicht über dieses Zubehör verfügt, müssen Sie die Kraftstoffleitung trennen und die Stromversorgung zur Kraftstoffpumpe unterbrechen, damit das Gerät keinen Kraftstoff mehr liefert, da der Kraftstoffinjektorreiniger in Betrieb ist.

Wenn Ihr Kraftstoffeinspritzdüsenreiniger eine Verbindung zur Befestigung der Kraftstoffleitung am Gerät hat, entfernen Sie die Kraftstoffleitung von der Schiene und befestigen Sie sie am Gerät. Dann befestigen Sie die Kraftstoffleitung vom Gerät zurück an die Kraftstoffverteilerleiste.

Wenn Ihr Kraftstoffeinspritzdüsenreiniger nicht über diese Verbindung verfügt, müssen Sie die Kraftstoffpumpe abschalten, die Kraftstoffleitung von der Schiene trennen und dann die Kraftstoffleitung vom Gerät zur Kraftstoffverteilerleitung verlegen.

Schritt 4: Führen Sie den Reiniger durch die Einspritzdüsen. Verbinden Sie die Kraftstoffleitung vom Reinigungswerkzeug mit der Kraftstoffverteilerleitung. Starten Sie den Motor mit der Kraftstoffleitung, die vom Reiniger zum Kraftstoffverteiler geöffnet ist.

Lassen Sie den Motor laufen, bis der Tank am Kraftstoffeinspritzdüsen-Reinigungswerkzeug leer ist. Die Kraftstoffleitung vom Werkzeug trennen und die primäre Kraftstoffzufuhrleitung von der Kraftstoffpumpe zur Kraftstoffverteilerleitung wieder anschließen. Schließen Sie die Stromversorgung an die Kraftstoffpumpe an (falls Sie sie früher entfernen mussten).

Schritt 5: Starten Sie den Motor, prüfen Sie auf Fehlercodes oder löschen Sie vorhandene Codes. Einer der Nachteile bei der Verwendung dieses Systems besteht darin, dass es dazu neigt, Sensoren auszulösen, die das Kraftstoffeinspritzsystem überwachen.

Wenn Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, müssen Sie Zugriff auf einen digitalen Scanner haben, um diese Fehlercodes zu löschen.

Wenn Sie alle diese Schritte ausgeführt haben und immer noch nicht die Ursache des Problems herausfinden können oder zusätzliche professionelle Hände benötigen, um das Problem zu beheben, wenden Sie sich an Vermin-Club, um einen lokalen ASE-zertifizierten Mechaniker zu finden, der Ihnen gerne behilflich sein wird Sie. Eine Diagnoseprüfung wird feststellen, ob Sie die Einspritzventile ersetzen müssen.

Vorheriger Artikel

P2004 OBD-II Fehlercode: Ansaugkrümmer Runner Control Fest offen Bank 1

P2004 OBD-II Fehlercode: Ansaugkrümmer Runner Control Fest offen Bank 1

P2004-Code-Definition Ansaugkrümmersteuerungseinheit (IMRC) Offen Bank feststecken 1 Verwandte Fehlercodes: P2005: IMRC blockiert offene Bank 2 P2006:......

Nächster Artikel

B1970 OBD-II-Fehlercode: Stromkreis des Beifahrer-Sitzplatz-Rückfahrschalters Kurzschluss an Masse

B1970 OBD-II-Fehlercode: Stromkreis des Beifahrer-Sitzplatz-Rückfahrschalters Kurzschluss an Masse

B1970 Code Definition Der B1970-Fehlercode weist auf einen Schaltungsfehler im Vorwärts-Rückfahrschalter der Beifahrerseite hin. Was der B1970-Code......