Wie man gutes Qualitätsdifferential / Getriebeöl kauft | 2018 | Artikel

Wie man gutes Qualitätsdifferential / Getriebeöl kauft


Zahnrad oder Differenzialöl wird verwendet, um die Zahnräder in einem Fahrzeuggetriebe zu schmieren, so dass es sich glatt und leicht verschieben kann. Diese Art von Flüssigkeit wird im Allgemeinen bei Standardgetrieben verwendet, während Getriebeflüssigkeit in automatischen Autos verwendet wird.

Differentialöl ist extrem hochviskos und hält den hohen Temperaturen im Getriebe stand. Im Laufe der Zeit wird das Level jedoch etwas fallen und du musst es vielleicht abrunden. Wenn Sie beim Schalten Störungen oder Schwierigkeiten feststellen, prüfen Sie die Getriebeflüssigkeit. Das Getriebe befindet sich oft hinter und unter dem Motor, überprüfen Sie jedoch die Bedienungsanleitung. Es kann nur einen Stecker haben, oder es kann auch einen Messstab geben. Das Öl sollte bis zum Stopfenloch reichen, damit Sie es berühren können. Wenn dies nicht der Fall ist, füllen Sie es ab, bis die Flüssigkeit gerade aus dem Loch austritt.

Beim Einkauf von Getriebeöl ist es wichtig, sowohl die API (American Petroleum Industry) und SAE (Society of Automotive Engineers) Bewertungen zu verstehen. Die API wird ausgedrückt als GL-1, GL-2 usw. (GL steht für Gear Lube). Diese Bewertung bezieht sich auf die Additive in der Getriebeflüssigkeit, die dazu bestimmt sind, einen Metall-auf-Metall-Kontakt zwischen den Zahnrädern zu stoppen.

SAE-Bewertungen werden auf die gleiche Weise wie bei Motoröl ausgedrückt, zum Beispiel 75W-90, was die Viskosität der Flüssigkeit anzeigt. Je höher die Bewertung, desto dicker ist es.

Bei Personenfahrzeugen wird normalerweise GL-4-Getriebeöl verwendet, aber prüfen Sie die Empfehlungen des Herstellers, bevor Sie etwas in Ihr Getriebe stecken.

So stellen Sie sicher, dass Sie qualitativ hochwertiges Differential- / Getriebeöl erhalten

  • Betrachten Sie eine teurere Marke. Differenzielle Flüssigkeiten wie Amsoil und Red Line sind ein bisschen teurer als die, die Sie in einem großen Laden finden, aber sie müssen seltener wechseln.

  • Werte von Getriebeöl nicht mischen. Wegen der verschiedenen Zusätze in den verschiedenen Arten können sie nicht nett zusammen spielen. Lassen Sie das System immer zuerst entleeren, wenn Sie Typen ändern möchten.

  • Beachten Sie, dass Differentialfluid mit der Bezeichnung GL-4 / GL-5 wirklich GL-5 ist. Wenn Ihr Fahrzeug nur GL-4 anfordert, verwenden Sie diese "Mehrzwecköle" nicht.

Vermin-Club liefert unseren zertifizierten mobilen Technikern hochwertiges Getriebeöl. Wir können Ihr Auto auch mit gekauftem Getriebeöl warten. Klicken Sie hier, um ein Angebot für einen Getriebeölwechsel zu erhalten.

Vorheriger Artikel

So tauschen Sie einen AC-Kondensatorlüfter aus

So tauschen Sie einen AC-Kondensatorlüfter aus

Wenn das AC-System etwas mehr Hilfe benötigt, um den Kondensator zu kühlen, schaltet sich der Kondensatorlüfter ein. Die meisten modernen Autos sind mit......

Nächster Artikel

Was ist ein Certified Pre-Owned Vehicle?

Was ist ein Certified Pre-Owned Vehicle?

Nicht jeder kann es sich leisten, ein brandneues Fahrzeug zu kaufen. Für diejenigen ohne das richtige Budget, Kredit-Geschichte oder Menschen, die keine......