Wie man ein beschlagnahmtes Auto kauft und verkauft | 2018 | Artikel

Wie man ein beschlagnahmtes Auto kauft und verkauft


Wenn Fahrer erwischt werden, die gegen bestimmte Verkehrsregeln verstoßen, und sie sind nicht fit genug, um von der Szene wegzufahren, hat die Polizei die Möglichkeit, das Fahrzeug zu beschlagnahmen. Obwohl die meisten Eigentümer die Kaution bezahlen, um ihre Autos zu einem späteren Zeitpunkt zurück zu bekommen, sind sie manchmal nicht dazu in der Lage oder nicht bereit, und das Fahrzeug wird polizeiliches Eigentum.

Da es nicht möglich ist, jedes beschlagnahmte Auto im Besitz der Polizei zu halten, räumt die Polizei regelmäßig ihre Fahrzeuggeschäfte aus, indem sie sie in Auktionen verkauft. Dies gibt der Öffentlichkeit die Chance, ein gebrauchtes Fahrzeug günstig zu bekommen und erhöht die Polizeikasse, um weiterhin ihre Gemeinden zu schützen und zu versorgen. Diese zuvor beschlagnahmten Fahrzeuge werden nicht immer zum Fahren gekauft; manchmal werden sie gekauft, um mit Gewinn verkauft zu werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein von der Polizei beschlagnahmtes Auto zu kaufen: bei einer Live-Auktion oder bei einer Online-Auktion. Während es Ähnlichkeiten zwischen den beiden gibt, wie die Tatsache, dass der Höchstbietende die Belohnung verdient, gibt es auch einige inhärente Unterschiede zwischen jedem Format.

Teil 1 von 3: Ein gestautes Auto aus einer Live-Auktion kaufen

Schritt 1: Informieren Sie sich über anstehende Auktionen. Der einfachste Weg herauszufinden, ob in naher Zukunft eine Live-Auktion in Ihrer Region geplant ist, ist die Polizei zu rufen und zu fragen. Notieren Sie sich anstehende Auktionen für beschlagnahmtes Eigentum und markieren Sie es in Ihrem Kalender für zukünftige Referenz.

  • SpitzeWenn der Tag kommt, seien Sie darauf vorbereitet, den ganzen Tag bei der Auktion zu sein, da sie dazu neigen, zeitaufwendig zu sein. Lassen Sie jemanden bereit sein, entweder Ihr Fahrzeug oder ein Auto, das Sie kaufen, zu Ihnen nach Hause zu fahren.

Schritt 2: Inspizieren Sie die Fahrzeuge vor der eigentlichen Auktion. Erreichen Sie die Auktion früh genug, um die verfügbaren Fahrzeuge gründlich zu inspizieren, und registrieren Sie sich für Ihre Gebotsnummer, die Ihnen anzeigt, ob und wann Sie ein Gebot abgeben.

Schritt 3: Bieten Sie für das Fahrzeug. Später, wenn ein Fahrzeug, das Sie interessiert, zur Versteigerung kommt, halten Sie Ihre Nummer hoch, damit der Auktionator sehen kann, wann Sie ein Gebot abgeben wollen, wobei Sie daran denken, dass Sie für die Zahlung dieses Betrags verantwortlich sind.

Wenn Sie von einem anderen Bieter überboten werden, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Nummer erneut zu halten und ein höheres Gebot abzugeben. Letztendlich gewinnt das höchste Gebot.

Schritt 4: Komplette Protokolle, wenn Sie gewinnen. Wenn Sie ein beschlagnahmtes Auto von einer Live-Auktion gewinnen, folgen Sie dem Protokoll, das die Auktion zum Auschecken verwendet, was wahrscheinlich bei Ihrer Registrierung festgestellt werden kann.

Sobald Sie für Ihr Fahrzeug bezahlen und der gesamte Papierkram erledigt ist, können Sie das Auto wie gewünscht nutzen und es gewinnbringend verkaufen.

Teil 2 von 3: Ein beschlagnahmtes Auto aus einer Online-Auktion kaufen

Einen Pfandwagen aus einer Online-Auktion zu kaufen, ist ähnlich wie bei einer Live-Auktion. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie es erst nach dem Kauf sehen werden. Lesen Sie die Beschreibung des Fahrzeugs aufmerksam durch und inspizieren Sie alle Fotos, die in der Auflistung enthalten sind. In vielen Online-Auktionen haben Sie auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen, also nutzen Sie diese, wenn Sie welche haben.

Schritt 1: Registrieren Sie sich bei der Online-Auktionsseite. Wenn Sie sich für ein Gebot entscheiden, registrieren Sie sich bei der Online-Auktionsseite, damit Sie bei einem Gewinn der Auktion identifiziert werden können.

Noch einmal, der einfachste Weg, um über anstehende Auktionen, die beschlagnahmte Autos beinhalten, zu erfahren, ist die örtlichen Polizeidienststellen anzurufen und nach irgendwelchen Autos zu fragen, die sie ausladen.

Schritt 2: Machen Sie Ihr Höchstgebot. Geben Sie den höchsten Dollarbetrag ein, den Sie zu zahlen bereit sind.

Es ist möglich, dass das Höchstgebot geringer ist als der Betrag, den Sie eingeben, und Sie werden das Auto für einen niedrigeren Betrag gewinnen. Es ist auch möglich, dass ein anderer registrierter Benutzer Sie überbietet.

  • Spitze: Behalten Sie die Auktionsseite im Auge, wenn es kurz vor der Endzeit ist, um zu sehen, ob Sie überboten wurden, und Sie haben die Möglichkeit, eine höhere Seite einzugeben. Versuchen Sie einfach, dem Drang zu widerstehen, in diesem Moment gefangen zu sein und mehr zu bezahlen, als Sie eigentlich zahlen möchten.

Schritt 3: Zahlen Sie für das Fahrzeug und holen Sie das Auto zurück. Wenn Sie ein Gebot gewinnen, müssen Sie Ihr Auto per Banküberweisung, Kreditkarte oder einer anderen von der Website akzeptierten Methode bezahlen. Dann müssen Sie entscheiden, ob Sie Ihr Fahrzeug abholen oder es geliefert haben, was zusätzliche Gebühren beinhalten wird.

Teil 3 von 3: Verkauf eines zuvor beschlagnahmten Autos

Bild: Kelley Blaues Buch

Schritt 1: Entscheiden Sie, wie viel das Auto zum Verkaufspreis zu veranschlagen ist. Der Betrag sollte höher sein als das, was Sie dafür bezahlt haben, und auch ein paar 100 $ höher als das, was Sie letztendlich von einem Käufer akzeptieren werden. Es ist üblich, dass Käufer und Verkäufer einen Endpreis aushandeln. Konsultieren Sie eine Website wie Kelley Blue Book oder NADA für den wahren Wert Ihres Fahrzeugs und verwenden Sie dies als Leitfaden.

  • Spitze: Weitere Informationen zum Verkauf Ihres Autos finden Sie in unserem Artikel "Erfolgreich beim Verkauf eines Autos".
Bild: Craigslist

Schritt 2: Werben Sie Ihr Auto. Wählen Sie aus, wie Sie der Öffentlichkeit mitteilen möchten, dass Ihr Fahrzeug zum Verkauf steht.

Sie können ein For Sale-Schild mit Ihrer Telefonnummer in der Windschutzscheibe platzieren und dort parken, wo es für andere sichtbar ist.

Sie können sich auch dafür entscheiden, eine Anzeige in Ihrer lokalen Zeitung oder auf einer Online-Website wie Craigslist zu platzieren.

Schritt 3: Berücksichtigen Sie potenzielle Käufer. Wenn potentielle Käufer Fragen über Ihr Auto zum Verkauf stellen, beantworten Sie ihre Fragen nach besten Kräften und richten Sie eine Zeit ein, damit sie sich das Fahrzeug ansehen und das Fahrzeug testen können.

Wie bereits erwähnt, erwarten Sie, dass interessierte Parteien anbieten, weniger als Ihren Preis zu zahlen. Sie können dieses Angebot mit einem höheren Betrag als dem Ihres Angebotes ablehnen, aber akzeptieren Sie kein Angebot, das geringer ist als das, was Sie für das Auto bezahlt haben.

Schritt 4: Eine Übertragung des Titels abschließen. Wenn Sie und ein Käufer zu einer Einigung über den Preis kommen, sammeln Sie das Geld für das Auto in voller Höhe.

Dann füllen Sie die Rückseite des Auto-Titels mit Ihrem Namen, Adresse, dem Kilometerstand auf dem Auto, und wie viel der Käufer bezahlt. Unterschreibe den Titel und schreibe eine Kaufurkunde.

Dies kann auf normalem Papier sein und Sie sollten einfach angeben, dass Sie das Fahrzeug mit den vollständigen Namen, dem Verkaufsdatum und dem Verkaufsbetrag an den Käufer verkauft haben.

Schritt 5: Geben Sie dem Käufer die Schlüssel zum Auto. Nachdem der Kaufvertrag von beiden Parteien abgeschlossen und unterschrieben wurde und die Zahlung vollständig erfolgt ist, können Sie die Schlüssel offiziell an den neuen Eigentümer übertragen und Ihren Gewinn genießen.

Kaufen Sie ein beschlagnahmtes Auto ist eine gute Möglichkeit, ein Auto zu einem angemessenen Preis zu besitzen oder sogar Profit zu machen (mit etwas mehr Aufwand). Wenn Sie sicherstellen möchten, dass das beschlagnahmte Fahrzeug, das Sie erhalten, sich in einem hervorragenden Zustand befindet, können Sie von einem unserer Mechaniker eine umfassende Inspektion des Fahrzeugs durchführen lassen, damit alle erforderlichen Reparaturen durchgeführt werden können.

Vorheriger Artikel

Warum Axle Seal Replacements knifflig sein können

Warum Axle Seal Replacements knifflig sein können

Alle Fahrzeuge sind heute Frontantrieb, Hinterradantrieb oder Allradantrieb. Jedes Fahrzeug hat eine Achse, die die Kraftübertragung auf die Räder......

Nächster Artikel

Veteranen- und Militärfahrergesetze und -vorteile in South Dakota

Veteranen- und Militärfahrergesetze und -vorteile in South Dakota

Der Bundesstaat South Dakota bietet wichtige Vorteile für die Mitglieder des Militärs und des Militärs, wenn es um Führerscheine, Nummernschilder und......