So fügen Sie Scheinwerferabdeckungen hinzu | 2018 | Artikel

So fügen Sie Scheinwerferabdeckungen hinzu


Ein aktueller Trend in der Automobilindustrie ist das Verdunkeln eines Fahrzeugs. Dazu gehören das Tönen der Fenster, das Anbringen von schwarzen Namensschildern und Emblemen, schwarze Felgen und schwarz getönte Leuchten.

Aftermarket-Teile und -Zubehör erreichen das gleiche Aussehen, und eine Möglichkeit besteht darin, Scheinwerferblenden zu verwenden. Scheinwerferblenden sind aus Kunststoff und sind in der Regel durchscheinend schwarz getönt, obwohl sie auch in anderen Farben oder klar erhältlich sind.

Der durchscheinende Kunststoff wirkt bis zum Einschalten der Scheinwerfer schwarz, dann sind die Scheinwerfer deutlich sichtbar, als ob die Scheinwerferabdeckungen überhaupt nicht vorhanden wären. Scheinwerferabdeckungen dienen mehreren Zwecken. Sie schützen die Scheinwerfer vor Schäden durch Steinschlag oder Fremdkörper beim Fahren und verhindern Oxidation an Ihren Scheinwerfern. Sie bieten auch ein elegantes europäisches Gefühl und eine persönliche Note für Ihr Auto.

Die Montage von Scheinwerferabdeckungen ist ein unkomplizierter Prozess, der innerhalb weniger Minuten zu dramatischen Ergebnissen führt.

Teil 1 von 2: Bereite deine Scheinwerfer vor

Scheinwerferabdeckungen halten sich an der Außenseite Ihrer Scheinwerferbaugruppe über der klaren Linse. Sie müssen sicherstellen, dass der Scheinwerfer vollständig sauber ist, um eine dauerhafte Haftung und eine klare Ausleuchtung zu erzielen.

Benötigte Materialien

  • Eimer
  • Autowaschseife
  • Mikrofaserstoff
  • Schwamm
  • Wasser

Schritt 1: Scheinwerfer waschen. Waschen Sie Ihre Scheinwerfer mit Seife und Wasser.

Mischen Sie Seife und Wasser in Ihrem Eimer gemäß den Anweisungen auf dem Waschmittelbehälter. Waschen Sie Ihre Scheinwerfer mit einem in Seifenwasser getränkten Schwamm gründlich und schrubben Sie so lange, bis Sie keinen Schmutz oder Schmutz mehr an den Scheinwerfern bemerken.

Schritt 2: Spülen Sie die Scheinwerfer aus. Spülen Sie die Scheinwerfer mit klarem Wasser aus, bis im ablaufenden Wasser Schaum mehr vorhanden ist.

Schritt 3: Trockene Scheinwerfer. Wischen Sie Ihre Scheinwerfer mit einem Mikrofasertuch ab, um sie vollständig zu trocknen.

Wringen Sie das Tuch aus, wenn es gesättigt ist. Lassen Sie Ihr Fahrzeug mindestens 30 Minuten lang stehen, damit sich eventuell im Bereich verbliebene Wassertropfen abbauen können.

Geben Sie ein letztes Wischen mit Ihrem Tuch, um sicherzustellen, dass die Scheinwerfer trocken und sauber sind.

Schritt 4: Entfernen Sie die Oxidation. Überprüfen Sie Ihre Scheinwerfer, um sicherzustellen, dass sie sauber sind und die Linsen frei von Oxidation sind.

Die Oxidation zeigt sich als verschwommene weiße Erscheinung auf Ihrer Scheinwerferlinse. Es fühlt sich oft grobkörnig oder rau an. Wenn Oxidation vorhanden ist, entfernen Sie die Oxidation von Ihren Scheinwerfern, bevor Sie mit der Installation fortfahren.

Teil 2 von 2: Montieren Sie die Scheinwerferabdeckungen

Der Einbau Ihrer Scheinwerferabdeckungen ist ein unkomplizierter Prozess, der keine speziellen Werkzeuge oder Geräte erfordert, um ein professionelles Ergebnis zu erzielen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit sauberen Scheinwerfern für die bestmöglichen Ergebnisse beginnen.

  • Warnung: Die Montage von Scheinwerferabdeckungen auf Scheinwerfer, die nicht ordnungsgemäß gereinigt wurden, kann dazu führen, dass das Licht Ihrer Scheinwerferlampen bricht, bevor Sie die Scheinwerferbaugruppe verlassen, wodurch Ihr sichtbarer Lichtbereich verringert wird. Dies kann auch dazu führen, dass das Klebeband, mit dem die Scheinwerferabdeckungen befestigt werden, vorzeitig gelöst wird.

Schritt 1: Öffnen Sie die Motorhaube. Heben Sie die Haube an und sichern Sie sie in der geöffneten Position.

Bei geöffneter Motorhaube können Sie Ihre Scheinwerferabdeckungen leichter als bei geschlossener Motorhaube installieren.

Passen Sie die Scheinwerferabdeckungen an, um sicherzustellen, dass sie korrekt sind und nicht verformt werden, bevor Sie versuchen, sie zu installieren, nur um herauszufinden, dass eine von ihnen nicht richtig geformt ist.

Schritt 2: Wischen Sie den Scheinwerfer mit Alkohol ab. Wischen Sie die Scheinwerferbaugruppe des Fahrers mit einem Alkoholtupfer ab. Überprüfen Sie die Innenseite der Abdeckung vor der Installation auf alles, was sich auf der Innenseite der Objektivabdeckung befindet.

Wischen Sie bis zum Rand mit dem Alkoholpad, und stellen Sie sicher, dass die Bereiche, in denen das doppelseitige Klebeband aufgetragen wird, sauber sind.

  • Hinweis: Das Alkohol-Pad ist im Lieferumfang der Scheinwerferabdeckung enthalten.

Schritt 3: Entfernen Sie die Schutzabdeckung. Entfernen Sie die Schutzabdeckung am doppelseitigen Klebeband an der Rückseite der Scheinwerferabdeckung.

  • Warnung: Achten Sie darauf, das freiliegende doppelseitige Klebeband nicht zu berühren oder es schmutzig oder staubig zu machen.

Schritt 4: Richten Sie die Abdeckung und das Objektiv aus. Richten Sie die Scheinwerferabdeckung der Fahrerseite mit der Scheinwerferlinse aus.

Schritt 5: Setzen Sie die Abdeckung auf die Linse. Schieben Sie die Scheinwerferabdeckung über die Scheinwerferlinse.

Wenn an der Scheinwerferabdeckung Ausrichtungslaschen vorhanden sind, achten Sie darauf, dass sie sich um die Scheinwerferlinse herum befinden. Drücken Sie das doppelseitige Klebeband fest, um einen festen Sitz zu gewährleisten.

Schritt 6: Abdeckung auf der Beifahrerseite anbringen. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 5 für die Beifahrer-Scheinwerferabdeckung.

  • Spitze: Scheinwerferabdeckungen werden für jedes Fahrzeug direkt passend hergestellt. Versuchen Sie nicht, Scheinwerferabdeckungen zu installieren, die für eine andere Marke oder ein anderes Modell vorgesehen sind, da sie nicht richtig passen und möglicherweise nicht gut an Ihren Scheinwerfern haften.

  • Warnung: Pflege für Ihre Scheinwerfer Abdeckungen ist so einfach wie Waschen mit sanfter Autowaschseife und Wasser, aber es ist nicht ratsam, durch automatische Autowäschen mit Bürsten zu gehen, da die Bürsten an den Rändern der Scheinwerferabdeckung hängen bleiben und die Abdeckungen oder Ihre beschädigen können Fahrzeug.

Hinzufügen von Scheinwerferblenden ist eine beliebte Möglichkeit, ein neues Aussehen für Ihr Auto zu erreichen. Das ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern kann auch Ihre Scheinwerfer schützen. Wenn Sie sich über den Prozess nicht sicher sind, wenden Sie sich an einen Mechaniker, und wenn ein Scheinwerfer nicht funktioniert, würde einer unserer zertifizierten mobilen Mechaniker gerne für Sie inspizieren.

Vorheriger Artikel

P0709 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des Übertragungsbereichs-Sensors

P0709 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des Übertragungsbereichs-Sensors

P0709 Code Definition Der P0709-Code ist als Sendebereichs-Sensorschaltung intermittierend bekannt. Was der P0709-Code bedeutet Die Bedeutung von P0709......

Nächster Artikel

So ersetzen Sie ein Abgasrückführungsventil (AGR)

So ersetzen Sie ein Abgasrückführungsventil (AGR)

Ihr Auto zeigt möglicherweise eine Check Engine Light an, es funktioniert möglicherweise nicht richtig oder es besteht kein lokaler Emissionstest. Dies......