Wie viel macht ein Mechaniker in Kentucky? | 2018 | Artikel

Wie viel macht ein Mechaniker in Kentucky?


Sie möchten einen Job als Kfz-Techniker beginnen? Wenn ja, sollten Sie wissen, dass dies eine sehr lohnende Karriere sein kann. Es gibt viel Jobstabilität und Wachstum, und wenn neue Technologien auftauchen, haben Sie die Chance zu lernen und zu wachsen. Während das nationale durchschnittliche Jahresgehalt für Mechaniker ungefähr $ 40.000 ist, ist das durchschnittliche Automechanikergehalt in Kentucky $ 34.820. Das ist niedriger als der Durchschnitt, aber das bedeutet nicht, dass es keine gute Option für Sie ist. Der Schlüssel ist, sich selbst zum attraktivsten Kandidaten für höher bezahlte Kfz-Techniker-Jobs zu machen.

Ausbildung zuerst

Bevor Sie etwas anderes machen, müssen Sie ein Auto-Mechaniker-Schulprogramm absolvieren. Diese sind im Allgemeinen relativ kurz, oft so kurz wie sechs Monate. Es sind jedoch auch längere Programme verfügbar. In diesen Kursen lernen Sie die Grundlagen der Autoreparatur und des Services. So können Sie nach Ihrem Abschluss eine Einstiegsposition aufbauen und Ihre Zertifizierung erwerben. Sie können diese Kurse an einer Reihe von Community Colleges und technischen Schulen in Kentucky absolvieren, darunter:

  • Jefferson Gemeinschaft und technische Hochschule
  • Elizabethtown Gemeinschaft und technische Hochschule
  • West Kentucky Gemeinschaft und technische Hochschule
  • Bluegrass Community and Technical College
  • Southcentral Kentucky Gemeinschaft und technische Hochschule

Das Absolvieren eines Zertifikatsprogramms vermittelt Ihnen die grundlegenden Fähigkeiten und Kenntnisse, die in dieser Karriere benötigt werden. Dies ist jedoch nicht das Ende Ihrer Ausbildung. Während Sie jetzt als Automechaniker arbeiten können, müssen Sie noch mehr lernen. Der beste Weg, dies zu tun, ist Ihre ASE-Zertifizierungen zu verfolgen. Sie können eine Zertifizierung in einer Reihe von verschiedenen Bereichen, von denen jeder Sie eine bessere Mechanik, und ermöglicht es Ihnen, eine höhere Kfz-Gehalt verdienen verdienen.

Es besteht auch die Möglichkeit, für ein Marken-Autohaus zu arbeiten und die Händler-Zertifizierung abzuschließen. Diese Art der Zertifizierung wird angestellte Techniker bei markenspezifischen Händlern (Ford, Honda, Toyota usw.) angeboten und soll Ihnen helfen, mehr über die spezifische Technologie und Fahrzeugkonstruktion des Autoherstellers zu erfahren. Sobald Sie das Training abgeschlossen haben, werden Sie viel beschäftigungsfähiger und in der Lage sein, noch mehr zu verdienen.

Ergänzen Sie Ihr Einkommen mit der Arbeit als mobiler Mechaniker

Sobald Sie Ihre Ausbildung erhalten haben und den ASE-Zertifizierungsprozess begonnen haben, überlegen Sie, wo Sie arbeiten möchten und wo Sie das meiste Geld verdienen können, während Sie die Arbeit, die Sie leisten, wirklich genießen. Es wartet eine sehr lohnende Karriere auf dich.

Es gibt zwar viele Karriereoptionen für Mechaniker, aber eine Option, die Sie in Betracht ziehen könnten, ist die Zusammenarbeit mit Vermin-Club als mobiler Mechaniker. Vermin-Club Techniker verdienen bis zu $ ​​60 pro Stunde und erledigen alle Arbeiten vor Ort beim Besitzer. Als mobiler Mechaniker steuern Sie Ihren Zeitplan, stellen Ihren Servicebereich ein und dienen als Ihr eigener Chef. Erfahren Sie mehr und bewerben Sie sich.

Vorheriger Artikel

2012 Toyota RAV4 vs 2012 Ford Escape: Welche sollte ich kaufen?

2012 Toyota RAV4 vs 2012 Ford Escape: Welche sollte ich kaufen?

SUVs (Sports Utility Vehicles) sind eine Klasse von Fahrzeugen, die man fahren kann - mit ihrer exzellenten Fahrdynamik, ihrer schnellen Beschleunigung......

Nächster Artikel

Warum emittieren Dieselfahrzeuge schwarzen Rauch?

Warum emittieren Dieselfahrzeuge schwarzen Rauch?

Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis unter den Autofahrern von Benzinmotoren, dass Dieselmotoren "schmutzig" sind und dass schwarzer Rauch von......