Wie lange hält ein Drosselkörper? | 2018 | Artikel

Wie lange hält ein Drosselkörper?


Es gibt so viele Komponenten in einem Fahrzeug, die richtig funktionieren, aber einige der wichtigsten sind in ihrer Rolle eher grundlegend. Der Drosselkörper ist eines dieser Teile. Diese Komponente ist Teil des Luftansaugsystems - ein System, das große Kontrolle über die Luftmenge hat, die in den Motor gelangt. Sollte der Drosselklappenstutzen nicht mehr funktionieren oder defekt sein, wird die richtige Menge Luft nicht eingelassen. Dies wirkt sich negativ auf den Kraftstoffverbrauch aus.

Während es keine bestimmte Kilometerzahl gibt, wenn es um die Lebensdauer des Drosselklappengehäuses geht, wird empfohlen, dass Sie es bei etwa 75.000 Meilen gründlich reinigen. Durch die Reinigung des Drosselklappengehäuses kann Ihr Fahrzeug ruhiger arbeiten und die Lebensdauer erhöht werden. Schmutz, Schmutz und Schmutz bilden sich im Laufe der Zeit, was den Drosselklappenstutzen stark belastet. Es ist am besten, diese Reinigung von einem professionellen Mechaniker durchführen zu lassen. Eine Kraftstoffeinspritzung und ein Luftansaugservice tragen ebenfalls zur Reinhaltung bei.

Leider muss dieser Teil ersetzt werden, anstatt repariert zu werden. Worauf sollten Sie achten? Hier sind die häufigsten Symptome eines Drosselklappenstutzens, der das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat:

  • Haben Sie Probleme mit der Übertragung? Dies kann definitiv auf einen fehlerhaften Drosselklappenstutzen hinweisen, der Aufmerksamkeit erfordert.

  • Wenn Sie feststellen, dass Ihr Auto während der Fahrt oder im Leerlauf rauh ist, kann dies wiederum ein Problem mit dem Drosselklappengehäuse sein. Da das richtige Luft- und Kraftstoffgemisch nicht erreicht wird, kann es sogar zu einem Mangel an Leistung und insgesamt schlechter Leistung kommen.

  • Möglicherweise leuchten Warnleuchten wie "Reduzierte Leistung" und / oder "Motor prüfen" auf. Beide brauchen Aufmerksamkeit von einem professionellen Mechaniker, damit sie die Situation diagnostizieren können.

Der Drosselklappenstutzen spielt eine große Rolle bei der Steuerung der Kraftstoff- und Luftmischung in Ihrem Motor. Die richtige Mischung muss erreicht werden, damit Ihr Motor reibungslos und ordnungsgemäß läuft. Sobald dieser Teil versagt, muss er ausgetauscht und nicht repariert werden. Wenn bei Ihnen eines der oben genannten Symptome auftritt und Sie vermuten, dass Ihr Drosselklappengehäuse ausgetauscht werden muss, lassen Sie die defekte Drosselklappe von einem zertifizierten Mechaniker ersetzen, um weitere Probleme mit Ihrem Fahrzeug zu vermeiden.

Vorheriger Artikel

Warum Bremssattel Ersatz kann schwierig sein

Warum Bremssattel Ersatz kann schwierig sein

Bremssättel sind so ausgelegt, dass sie ein Fahrzeug genau wie Bremstrommeln anhalten, aber Bremsrotor und Bremsbeläge abkühlen und Wasser ablassen......

Nächster Artikel

OBD-II-Fehlercode P0517: Batterietemperatursensor-Schaltkreis hoch

OBD-II-Fehlercode P0517: Batterietemperatursensor-Schaltkreis hoch

P0517 Code Definition Der P0517-Code ist ein generischer Antriebsstrangcode, der sich auf die Geschwindigkeitssteuerungen des Fahrzeugs und auf das......