Wie lange hält eine Rücklichtlinse? | 2018 | Artikel

Wie lange hält eine Rücklichtlinse?


Ihr Auto hat eine Reihe wichtiger Lichter - die Scheinwerfer, Blinker, Rückfahrscheinwerfer, Rücklichter, Bremslichter und mehr. Auf der Rückseite des Fahrzeugs sind Ihre Lichter in einer Rücklichtlinse eingeschlossen. Je nach Marke und Modell haben Sie möglicherweise ein einzelnes Objektiv oder mehrere Objektive.

Objektive machen eine Reihe verschiedener Dinge. Erstens helfen sie, weißes Licht in eine andere Farbe zu verwandeln. Zum Beispiel sind Ihre Bremslichtbirnen und Rücklichtbirnen klar und erzeugen weißes Licht. Der rote, durchscheinende Kunststoff der Rücklichtlinse macht das weiße Licht rot, so dass es nachts, bei schlechten Lichtverhältnissen und beim Bremsen leichter zu erkennen ist. Rücklichtlinsen schützen auch die Glühbirnen und Verkabelung vor den Elementen - Regen, Schneeregen und Schnee würden eine Anzahl an ungeschützten Glühbirnen und Kabeln tun.

Während Ihre Rücklichtlinsen tatsächlich keine Arbeit leisten (es gibt keine beweglichen Teile, noch tragen sie eine Last), tragen sie im Laufe der Zeit. Die Hauptursache für den Ausfall der Rücklichtlinse ist die direkte Sonnenbestrahlung (vorwiegend UV-Licht) sowie Temperaturextreme. Mit der Zeit kann der Kunststoff verblassen und sich verfärben, und er wird auch spröde und leichter beschädigt. Es ist auch möglich, dass die Wasserdichtung um den Rand der Linse versagt und Feuchtigkeit in die Linse eindringt, die dann die Birnen kurzschließen könnte.

Weil sie mit relativ zerbrechlichem Plastik gemacht sind, sind die Rücklichtlinsen Ihres Autos auch leicht zu beschädigen. Es genügt, sich versehentlich in einen Baum, einen Strommast oder ein anderes Auto zu setzen, um eine Linse zu knacken. Sobald es geknackt ist, muss es ersetzt werden. Der Riss verhindert nicht nur Feuchtigkeit in der Linse, sondern beeinträchtigt auch Ihre Sicherheit und die anderer Fahrer auf der Straße.

Es gibt keine spezifische Lebensdauer für Rücklichtlinsen, und mit der richtigen Pflege und Schutz sollten sie für eine sehr lange Zeit (mindestens ein Jahrzehnt unter den richtigen Umständen) dauern. Im Folgenden finden Sie einige Symptome, die darauf hinweisen, dass Ihr Objektiv ersetzt werden muss:

  • Signifikante Menge an Feuchtigkeit in der Linse
  • Risse im Plastik
  • Sichtbare Beschädigung der Linse
  • Fehlende Teile der Linse

Wenn Ihre Rücklichtlinse beschädigt ist oder Anzeichen von Verschleiß aufweist, kann ein professioneller Mechaniker Ihnen helfen, das Fahrzeug zu überprüfen und bei Bedarf die Rücklichtlinse zu ersetzen.

Vorheriger Artikel

10 besten Shops zum Kauf von Autoteilen in Durham, North Carolina

10 besten Shops zum Kauf von Autoteilen in Durham, North Carolina

Es ist eine einfache Tatsache, dass Sie schließlich Teile an Ihrem Auto ersetzen müssen, von Wischerblättern zu Ihrem Luftfilter und mehr. Das Geheimnis......

Nächster Artikel

So lesen Sie Ihre Zündkerzen

So lesen Sie Ihre Zündkerzen

Zündkerzen können wertvolle Informationen über die Leistung Ihres Fahrzeugs liefern und potenzielle Probleme vorhersagen. Das Lernen, wie man eine......