Wie lange hält ein Kühlmittelbehälter? | 2018 | Artikel

Wie lange hält ein Kühlmittelbehälter?


Das Kühlmittelreservoir ist ein Tank in Ihrem Fahrzeug, der das überlaufende Kühlmittel enthält, das von Ihrem Kühlsystem kommt. Der Behälter ist ein durchsichtiger Kunststoffbehälter in der Nähe des Heizkörpers. Das Kühlsystem ist an Ihrem Motor angebracht. Dieses System besteht aus Rohren und Rohren, durch die Kühlmittel fließt. Das System arbeitet mit einer Rohrleitung und zieht das Kühlmittel durch.

Die Flüssigkeit dehnt sich aus, wenn sie mehr Wärme ausgesetzt wird. Wenn die Flüssigkeit in Ihrem Kühlsystem bei kaltem Motor bis zur Oberkante gefüllt ist, braucht sie etwas, wenn sich die Flüssigkeit erwärmt und ausdehnt. Das überschüssige Kühlmittel gelangt in den Vorratsbehälter. Sobald der Motor abkühlt, fließt das zusätzliche Kühlmittel durch ein Vakuumsystem in den Motor zurück.

Im Laufe der Zeit kann das Kühlmittelreservoir auslaufen, sich abnutzen und versagen, weil es regelmäßig verwendet wird. Wenn der Kühlbehälter Anzeichen von schlechtem Verhalten zeigt und unbeaufsichtigt bleibt, kann der Motor beschädigt werden und ein vollständiger Motorausfall ist möglich. Dies sollte am besten vermieden werden, indem der Kühlmittelbehälter regelmäßig gewartet wird. Überprüfen Sie regelmäßig Ihr Kühlmittel und vergewissern Sie sich, dass es richtig gefüllt ist. Achten Sie dabei auf Anzeichen von Rissen oder Bruchstücken, die darauf hinweisen, dass der Kühlmittelbehälter ausgetauscht werden muss.

Da der Kühlflüssigkeitsbehälter nicht das Leben Ihres Fahrzeugs hält, gibt es ein paar Symptome, die Sie beachten sollten, die anzeigen, dass es schlecht läuft und bald ersetzt werden muss.

Zeichen, die Sie benötigen, um Ihr Kühlmittelreservoir zu ersetzen, sind:

  • Der Motor überhitzt sich
  • Sie bemerken Kühlmittel, das unter Ihrem Fahrzeug austritt
  • Der Kühlmittelstand fällt regelmäßig ab
  • Die Temperaturanzeige steigt in der Nähe der Gefahrenzone an
  • Zischende Geräusche oder Dampf kommt von der Motorhaube

Der Kühlflüssigkeitsbehälter ist ein wesentlicher Bestandteil des Kühlsystems Ihres Fahrzeugs und sollte daher in einem guten Betriebszustand sein. Sobald Sie irgendwelche Probleme bemerken, lassen Sie das Fahrzeug so schnell wie möglich überprüfen, um den Motor nicht zu beschädigen.

Vorheriger Artikel

Wie man ein zugelassener mobiler Fahrzeuginspektor (staatlich geprüfter Autoinspektor) in Wyoming wird

Wie man ein zugelassener mobiler Fahrzeuginspektor (staatlich geprüfter Autoinspektor) in Wyoming wird

Wyoming ist einer der vielen Staaten, in denen es keine offizielle Pflicht zur Fahrzeuginspektion gibt. Sie haben auch keine Emissionsprüfungen an......

Nächster Artikel

Mechanikerhandbuch für Oldtimer

Mechanikerhandbuch für Oldtimer

Autos sind seit über 100 Jahren für unsere Transportbedürfnisse da, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass wir bald einen Ersatz finden werden. Die......