Wie lange hält ein Kühlmittelrückgewinnungsbehälter? | 2018 | Artikel

Wie lange hält ein Kühlmittelrückgewinnungsbehälter?


Das Kühlmittelrückgewinnungsreservoir ist sowohl ein Expansionstank als auch ein Kühlmittelrückgewinnungstank. In modernen Fahrzeugen hat der Kühler keine Kappe, daher hat er keinen oberen Tank zur Erweiterung. Das Kühlmittelrückgewinnungsreservoir nimmt diesen Platz ein, und jegliches Kühlmittel, das aufgrund von Druck aus dem Kühler austritt, wird durch eine Entladungsröhre und in das Rückgewinnungsreservoir fließen.

Der Kühlmittel-Rückgewinnungstank besteht aus weißem Kunststoff und befindet sich in der Nähe des Kühlers. Sie werden sehen können, wie viel Flüssigkeit sich im Reservoir befindet. Es ist wichtig, den Behälter so zu halten, dass die Flüssigkeit bei laufendem Motor nicht über den höchsten Teil hinausgeht. Dies bedeutet, dass der Motor zu heiß läuft und der Kühlmittelrückgewinnungsbehälter voll ist.

Wenn sich der Motor überhitzt, ist es wichtig zu beachten, dass Sie den Deckel des Kühlmittelrückgewinnungsbehälters oder den Kühlerverschlussdeckel nicht entfernen sollten. Nachdem Sie angehalten haben und Ihr Fahrzeug ausgeschaltet ist, sollten Sie mindestens 20 Minuten warten, bevor Sie die Kappe öffnen. Andernfalls kann die unter Druck stehende Flüssigkeit im Tank herausspritzen und Sie verbrennen.

Die Niveaus des Kühlmittelrückgewinnungsbehälters sollten etwa einmal im Monat inspiziert werden. Diese können im Laufe der Zeit undicht werden. Überprüfen Sie daher bei der Überprüfung des Behälters auf Lecks in den Schläuchen, dem Kühler, der Wasserpumpe und dem Kühlmittelrückgewinnungsbehälter. Überprüfen Sie außerdem den Vorratsbehälter auf Ablagerungen oder Ablagerungen. Dies kann das Überdruckventil im Kühlerverschluss verstopfen und die Lebensdauer des Kühlmittelauffangbehälters verkürzen. Dies sind schwerwiegende Probleme, die Ihrem Fahrzeug stark schaden können. Lassen Sie einen professionellen Mechaniker den Kühlmittelrücklaufbehälter in Ihrem Fahrzeug inspizieren und ersetzen, wenn es sich um ein Problem handelt.

Da das Kühlmittelrückgewinnungsreservoir im Laufe der Zeit schlecht werden kann, ist es wichtig, die Symptome zu kennen, die es abgibt, bevor es ersetzt werden muss.

Zeichen, dass der Kühlmittelrückgewinnungsbehälter ausgetauscht werden muss, einschließlich:

  • Es gibt Kühlmittel undicht und eine Pfütze unter dem Fahrzeug
  • Das Kühlungslicht ist an
  • Die Temperaturanzeige ist hoch
  • Ihr Fahrzeug ist ständig überhitzt
  • Sie riechen etwas Süßes, während Ihr Fahrzeug läuft
  • Dampf kommt unter der Motorhaube hervor

Sobald Sie ein Problem mit Ihrem Behälter bemerken, lassen Sie es sofort reparieren, um Ihr Fahrzeug in einem optimalen Betriebszustand zu halten.

Vorheriger Artikel

P0769 OBD-II Fehlercode: Schaltsolenoid D intermittierend

P0769 OBD-II Fehlercode: Schaltsolenoid D intermittierend

P0769 Code Definition Wenn eine abnormale Spannung vom PCM im Schaltsolenoid D erkannt wird, wird der P0769-Code gespeichert. Was der P0769-Code bedeutet......

Nächster Artikel

Diagnose-Fehlercode (DFC): P0751 Schaltmagnet A Leistung oder Blockade / 1-2 Schaltmagnetventilleistung

Diagnose-Fehlercode (DFC): P0751 Schaltmagnet A Leistung oder Blockade / 1-2 Schaltmagnetventilleistung

P0751 Code Definition Der P0751-Code zeigt an, dass der Computer des Fahrzeugs eine Fehlfunktion oder falsche Bedienung mit dem Schaltmagnet A......