Wie Autofarben die Kfz-Versicherung beeinflussen | 2018 | Artikel

Wie Autofarben die Kfz-Versicherung beeinflussen


Die Leute glauben, dass die Farbe ihrer Autos die Kosten ihrer Autoversicherung beeinflusst - nämlich auffällige Farben wie Rot und Gelb. Tatsächlich glauben 46% der lizenzierten Fahrer, die von Insure.com befragt wurden, dass rote Autos teurer zu versichern sind, weil sie häufiger überfahren werden. In Wirklichkeit hat jedoch Farbe nicht nur mit Autoversicherungssätzen nichts zu tun, das Risiko eines bestimmten Modells wird nicht durch die Anzahl der Tickets, die seine Besitzer erhalten, bestimmt.

Insurance.com befragte 1.000 Männer und Frauen, alle verheiratet, lizenzierte Fahrer über 25 Jahre alt und fragten sie, welche Farbe ihr Auto hat und warum sie diese Farbe gewählt haben. Die Top-Farben waren:

Top Autofarben
FarbeProzent
Schwarz19,5%
Silber18.%
Weiß16,2%
Blau12,5%
rot8.%
Alle Daten stammen von //www.insurance.com

Die Gründe, warum Fahrer ihre spezielle Farbe gewählt haben:

Gründe, Treiber wählen Autofarben
GrundProzent
Es war schön31,5%
Keine andere Wahl25%
Würde keinen Schmutz zeigen10,2%
Ich sehe darin gut aus9.7%
Es fügt sich ein7,6%
Es steht heraus6%
Sicherheit5,8%
Wiederverkauf4,2%
Alle Daten stammen von //www.insurance.com

Autoversicherungen berücksichtigen die Farbe nicht in den Kosten

Die Farbe Ihres Autos hat keinen Einfluss auf Ihre Kfz-Versicherung. In den meisten Fällen kennt Ihre Versicherungsgesellschaft nicht einmal die Farbe des Autos, das Sie fahren. Versicherungsgesellschaften kennen Ihre Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN), aber die Farbe Ihres Fahrzeugs ist nicht in einer FIN enthalten. Den Versicherern ist Ihr Ferrari-roter Sportwagen egal - nur wenn es sich um einen echten Ferrari handelt.

Wie Tickets Ihre Autoversicherung beeinflussen

Tickets sind wichtig, wenn eine Versicherungsgesellschaft Ihre Fahrdaten überprüft, um Ihre individuellen Tarife zu berechnen und zu entscheiden, ob Sie ein risikoreicher Fahrer sind.

Ein Ticket für eine Geschwindigkeitsüberschreitung kann Ihre Preise um 15% und zwei Tickets um bis zu 40% erhöhen. Dies geht aus den Daten hervor, die Quadrant Information Services von sechs großen Fluggesellschaften für Insurance.com erhalten hat.

Das Schlüsseldetail im Ticket-Faktor ist, dass sich die Versicherungspreise nur für den Fahrer ändern, der sie bekommen hat, nicht das Auto

Die Versicherungsunternehmen sind hauptsächlich mit Schadensfällen befasst, die sich unmittelbar auf ihr Endergebnis auswirken. Ein Auto mit einer hohen Schadenhäufigkeit oder einem Rekord an teureren Schäden ist teurer zu versichern - für alle, die dieses Modell kaufen.

Das Risikoniveau des Fahrers ist ein anderes Problem als der Risikofaktor des Autos. sicherlich kennt eine Radarpistole oder eine Radarkamera den Unterschied zwischen "auffällig" rot und "ruhig" beige nicht.

Benutzerdefinierte Lackierungen beeinflussen die Versicherungspreise

Die Farbe, die Ihre Versicherung Preise betrifft, ist eine benutzerdefinierte Farbe, aber auch das sollte nicht zu viel zu Ihrer Prämie hinzufügen und sollte nur eine geringe Gebühr enthalten.

Die Psychologie hinter Autolack-Farben
FarbeAssoziierte positive StimmungenAssoziierte negative Stimmungen
WeißRein, unschuldig, luftig,
leicht, hell
Steril, kalt, klinisch
GrauKlassisch, offiziell,
praktisch, konservativ
Dumpf, konformistisch, abgelöst
SilberGlatt, stilvoll, stilvoll
modern, cool
Leblos, farblos,
starr, neutral
SchwarzMächtig, elegant, geheimnisvoll,
teuer, stilvoll
Depression, Trauer, Böses
GoldGlühend, göttlich,
opulent, teuer
Gaudy, falsch, egozentrisch
BraunErdig, schützend,
warm, langlebig, robust
Stumpf, unausgereift, geizig
rotAufregend, sexy, leidenschaftlich,
heiß, kraftvoll, sportlich
Übermäßig aggressiv,
heftig, schnell, gefährlich
OrangeGlücklich, heiß,
wunderlich, anregend
Laut, rauh, frivol
GelbSportlich, heiß,
freundlich, energisch
Feigheit, nicht vertrauenswürdig,
gefährlich
GrünNatürlich, beruhigend, frisch,
Frühling, lebhaft, neu
Tacky, schleimig, ekelerregend
BlauBeruhigend, kühl, aquatisch,
sauber, anspruchsvoll
Deprimiert, abseits,
kalt, vorhersehbar

Die Farbe Ihres Autos könnte es sogar weniger wahrscheinlich machen, gestohlen zu werden - in diesem Fall könnte ein rotes Auto Ihnen sogar helfen. Autohersteller, die häufig gestohlen werden, kosten mehr für eine umfassende Abdeckung.

Rot gehört nicht zu den Top-5-Fahrzeugfarben, die am häufigsten bei Diebstählen beteiligt sind. Autodiebe bevorzugen grüne, goldene, schwarze und weiße Autos, wobei die gebräuchlichste Farbe des Autos, das beschädigt oder gestohlen wird, Silber ist.

Dieser Artikel wurde mit Genehmigung von carinsurance.com angepasst: //www.carinsurance.com/Articles/10-factors-that-affy-your-car-insurance-rates.aspx.

Vorheriger Artikel

Was bedeutet das Warnlicht für niedrigen Kraftstoffstand?

Was bedeutet das Warnlicht für niedrigen Kraftstoffstand?

Das Auslaufen von Gas ist keine lustige Situation. Zu Fuß zu einer Tankstelle und dann wieder zurück mit dem Kraftstoff zu fahren dämpft wirklich das......

Nächster Artikel

P0250 OBD-II Fehlercode: Turbolader Wastegate-Magnetventil B Schaltkreis hoch

P0250 OBD-II Fehlercode: Turbolader Wastegate-Magnetventil B Schaltkreis hoch

P0250-Code-Definition Turbolader Wastegate-Magnetventil B Schaltkreis hoch Was der P0250-Code bedeutet P0250 ist ein OBD-II generischer Code, der das......