Der Wegweiser für Wegerechte in Maryland | 2018 | Artikel

Der Wegweiser für Wegerechte in Maryland


Vorfahrtsgesetze sind vorhanden, um den Menschen die Anleitung zu geben, die sie brauchen, um zu wissen, wie sie in Gegenwart anderer Fahrer oder Fußgänger reagieren müssen. Sie bestimmen, wer Vorfahrt haben soll und wer sie in verschiedenen Fahrszenarien abgeben soll.

Niemand sollte jemals denken, dass sie automatisch das Vorrecht haben. Es gibt viele Szenarien, die im Datenverkehr auftreten können, und am wichtigsten ist es, sicherzustellen, dass Sie keinen Unfall verursachen. Das bedeutet, dass Sie manchmal die Vorfahrt haben müssen.

Zusammenfassung der Vorfahrtsgesetze in Maryland

Die Gesetze bezüglich des Vorfahrtsrechts in Maryland sind einfach und prägnant.

Kreuzungen

  • In einer Kreuzung müssen Sie dem Fahrer, der zuerst anreist, die Vorfahrt geben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, geben Sie dem anderen Fahrer die Vorfahrt. Wenn Sie beide zur gleichen Zeit an die Kreuzung kommen, hat der Fahrer rechts Vorfahrt.

  • Wenn Sie nach links abbiegen, hat der Verkehr, der Ihnen gegenübersteht, Vorfahrt.

  • Wer schon in der Kreuzung ist, hat Vorfahrt.

Fußgänger

  • Fußgänger sind gesetzlich dazu verpflichtet, Ampeln zu befolgen und können ebenso wie Autofahrer bestraft werden, wenn sie dies nicht tun. Da ein Fahrer eines Kraftfahrzeugs jedoch weit weniger anfällig ist, sollte er oder sie den Fußgängern die Vorfahrt gewähren, selbst wenn der Fußgänger in der falschen Position ist. Im Grunde genommen können Sie sich auch nicht darum kümmern, ob ein Fußgänger ein legales Recht zum Überqueren hat oder nicht - Sie müssen lediglich sicherstellen, dass Sie keinen Fußgänger treffen. Die Strafverfolgungsbehörden sollten sich darum kümmern, Fußgänger für das Jaywalking zu bestrafen.

  • Sie sollten natürlich besonders auf blinde Fußgänger achten, die durch weiße Stöcke, Blindenhunde oder Hilfe sehender Menschen identifiziert werden können.

Notfallfahrzeuge

  • Polizeiwagen, Feuerwehrautos, Krankenwagen und andere Einsatzfahrzeuge haben immer Vorfahrt, vorausgesetzt sie benutzen ihre Sirenen und Blinklichter.

  • Wenn sich ein Notfahrzeug nähert, sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet, aus dem Weg zu gehen. Wenn Sie sich in einer Kreuzung befinden, fahren Sie fort und ziehen Sie dann auf der anderen Seite über. Wenn Sie nicht an einer Kreuzung sind, fahren Sie, sobald es sicher ist, zur Straßenseite.

Häufige Missverständnisse über die Vorfahrtsgesetze in Maryland

Treiber fürchten immer die Anhäufung von Punkten auf ihrer Lizenz, und können über bewegliche Verletzungen wie das Versäumnis, nachzugeben, in Panik geraten. Tatsache ist jedoch, dass Sie zwischen 8 und 11 Punkten sammeln müssen, bevor Sie in Gefahr sind, ausgesetzt zu werden. Wenn Sie nicht nachgeben, erhalten Sie nur 1 Punkt. Also zieh dich zurück, gruppiere dich neu und versuche verantwortungsvoller zu fahren - du bist noch nicht in Schwierigkeiten. Sie werden jedoch eine Geldstrafe von 90 Dollar erhalten.

Weitere Informationen finden Sie im Maryland Driver's Manual Abschnitt III. B Seite 8-9, VII.A-B Seite 28.

Vorheriger Artikel

Symptome eines schlechten oder fehlgeschlagenen Sauerstoffsensors

Symptome eines schlechten oder fehlgeschlagenen Sauerstoffsensors

Der Sauerstoffsensor in Ihrem Fahrzeug misst den Sauerstoffgehalt in den Abgasen, die den Motor verlassen. Diese Informationen werden vom Powertrain......

Nächster Artikel

Wie man sich auf den schriftlichen Test des North Carolina Fahrers vorbereitet

Wie man sich auf den schriftlichen Test des North Carolina Fahrers vorbereitet

Obwohl Sie aufgeregt sind, auf die offene Straße hinauszukommen, während Sie hinter dem Steuer sitzen, müssen Sie etwas verlangsamen. Bevor Sie Ihren......