Der Wegweiser für das Wegerecht in Iowa | 2018 | Artikel

Der Wegweiser für das Wegerecht in Iowa


Wir können uns nicht immer auf Verkehrssignale verlassen, um uns zu sagen, was zu tun ist. Oft müssen wir uns mit unmarkierten Kreuzungen befassen, und wenn das passiert, müssen wir die Wegerechte kennen, um Unfälle zu vermeiden.

Zusammenfassung der Iowa-Wegerechte

Die Vorfahrtsgesetze in Iowa können wie folgt zusammengefasst werden:

Kreuzungen

  • Wenn Sie nach dem Anhalten an einer Kreuzung mit einer roten Ampel nach rechts abbiegen, können Sie dies tun, vorausgesetzt, dass Sie den Vorbeifahrern, die sich dem grünen Licht nähern, Vorfahrt gewähren.

  • Wenn Sie eine Gasse, eine Einfahrt oder einen Bürgersteig verlassen, müssen Sie den Fußgängern weichen. Sie müssen auch dem Verkehr nachgeben, der bereits auf der Straße ist.

  • Ein blinder Fußgänger, der normalerweise mit einem weißen Stock geht oder von einem Blindenhund begleitet wird, hat immer Vorfahrt in jeder Kreuzung, egal, was die Verkehrsampeln zeigen.

  • Linksabbiegende Fahrzeuge müssen Vorfahrt für geradeaus fahrende Fahrzeuge sein.

  • Aus Sicherheitsgründen müssen Sie Fahrgästen auf Fahrrädern immer den Vortritt gewähren, auch wenn sie Ihnen nachgeben sollten. Das liegt daran, dass ein Radfahrer viel verletzlicher ist als ein Autofahrer.

  • Wenn es keine Ampel oder kein Stoppschild gibt, müssen Sie den Vorfahrtsregeln für den von rechts kommenden Verkehr ausweichen.

  • Bei einem Vier-Stopp hat die erste Person, die an der Kreuzung ankommt, Vorfahrt.

Notfallfahrzeuge

  • Sie müssen immer die Vorfahrt zu einem Polizeiauto, Krankenwagen, Feuerwehrauto oder einem anderen Notfallfahrzeug geben, wenn Sie eine Sirene, ein Lufthorn hören und blinkende Lichter sehen.

  • Wenn Sie auf die Schulter ziehen können, müssen Sie nicht anhalten - es reicht aus, langsamer zu fahren und das Fahrzeug passieren zu lassen.

  • Wenn Sie sich in einer Kreuzung befinden und ein Notfallfahrzeug von hinten kommt, fahren Sie durch die Kreuzung und dann überfahren.

Häufige Missverständnisse über Iowas Vorfahrtsgesetze

Viele Iowa-Fahrer glauben, dass sie unter bestimmten Umständen ein Vorfahrtsrecht haben. Tatsache ist, dass die Gesetze von Iowa niemandem den Weg frei machen. Sie haben das Vorfahrtsrecht nur, wenn ein anderer Kraftfahrer es Ihnen gibt, und Sie gesetzlich verpflichtet sind, alles zu tun, um eine Kollision zu vermeiden, oder einen Fußgänger oder Radfahrer zu schlagen, unabhängig von Ihrer Position im Verkehr.

Strafen für das Nicht-Nachgeben

Es gibt kein Punktesystem im Bundesstaat Iowa, so dass Sie Ihrem Führerschein keine Nachteile beimessen, wenn Sie nicht nachgeben. Sie werden jedoch einer Geldstrafe von $ 100 mit Zuschlägen unterliegen, die die Summe auf $ 262,50 für die Geldstrafe bringen wird. Und wenn Sie weiterhin gegen das Gesetz verstoßen (d. H. Wenn Sie in einem bestimmten Jahr drei Verstöße begehen), könnten Sie Ihre Lizenz suspendieren lassen.

Weitere Informationen finden Sie im Iowa Driver's Manual, Seiten 34-35.

Vorheriger Artikel

Was bedeutet das niedrige Warnlicht der Waschflüssigkeit?

Was bedeutet das niedrige Warnlicht der Waschflüssigkeit?

Manchmal reichen die Scheibenwischer allein nicht aus, um die Windschutzscheibe sauber zu halten. Wenn es draußen trocken ist, wird es Ihnen schwer......

Nächster Artikel

Iowa Parking Laws: Die Grundlagen verstehen

Iowa Parking Laws: Die Grundlagen verstehen

In Iowa gibt es eine Reihe von Parkgesetzen in Bezug auf verschiedene Arten von Parken und Stehen, sowie die für bestimmte Orte spezifischen Gesetze.......