Der Wegweiser für das Wegerecht in Illinois | 2018 | Artikel

Der Wegweiser für das Wegerecht in Illinois


In Illinois sind die Vorfahrtsgesetze so konzipiert, dass sie den reibungslosen Verkehr erleichtern und die Sicherheit von Autofahrern und Fußgängern gewährleisten. Wenn Sie Vorfahrtgesetze betrachten, können Sie sehen, dass sie durch gesunden Menschenverstand und Höflichkeit begründet sind. Daher wäre es sinnvoll, sie zu befolgen, damit Sie sich und andere nicht verletzen können.

Zusammenfassung der Vorfahrtsgesetze von Illinois

Illinois-Wegerechte können so zusammengefasst werden. Ein Fahrer muss anderen Verkehrsteilnehmern und Fußgängern Vorfahrt gewähren, wenn:

  • Nach rechts auf ein rotes Licht drehen

  • Stoppen bei einem blinkenden roten Licht oder Stoppschild

  • An einem Zebrastreifen

  • Bei einem Vier-Wege-Stopp hat das erste Fahrzeug Vorfahrt, gefolgt vom Fahrzeug rechts

  • Eingabe einer Kreuzung mit einem blinkenden Pfeil

  • Eine Linkskurve machen

  • Bei Annäherung an ein Ertragsschild

Fußgänger

Fahrer müssen nachgeben, wenn:

  • Der Fußgänger ist in einem markierten Zebrastreifen

  • Wenn sie in einem unmarkierten Zebrastreifen sind

  • Wenn keine Verkehrssignale vorhanden sind und sie sich auf der Fahrerseite der Straße befinden

  • An jeder Kreuzung wenden

  • Das Wegsignallicht ist sichtbar

  • Der Fußgänger ist bereits im Zebrastreifen, aber das "Spaziergang" -Licht hat sich in "Nicht gehen" geändert.

  • Der Fußgänger betritt die Straße von einem Gebäude, einer Zufahrt oder einer Privatstraße

Notfall- / Wartungsfahrzeuge

  • Wenn Sie sich einem angehaltenen Notfall- oder Wartungsfahrzeug nähern, das Signale anzeigt, müssen Sie weichen, auf eine andere Spur wechseln und dann vorsichtig vorgehen.

  • Wenn Sie von einem Einsatzfahrzeug mit Sirenen und Blinklichtern angesprochen werden, müssen Sie Vorfahrt gewähren. In diesem Fall, wenn Sie sich in einer Kreuzung befinden, gehen Sie durch und ziehen Sie dann über.

Häufige Missverständnisse über Illinois-Wegerecht-Gesetze

Die meisten Menschen verstehen, dass es üblich ist, das Recht auf einen Trauerzug zu gewähren. Wenige wissen jedoch, dass es tatsächlich gesetzlich vorgeschrieben ist. In Illinois ist es ausdrücklich untersagt, Vorfahrt zu nehmen, sich mit einem Trauerzug zu verschmelzen und sogar Autos in einem Trauerzug zu passieren. Wenn Sie gegen dieses Gesetz verstoßen, könnten Sie bestraft werden und Ihr Fahrzeug wird beschlagnahmt.

Ein weiteres häufiges Missverständnis ist, dass man einem Fußgänger kein Vorrecht einräumen muss, wenn der Fußgänger gegen die Wegerechte verstößt. Tatsache ist, dass sowohl Autofahrer als auch Fußgänger wegen Gesetzesverstößen Bußgelder erhalten können. Es ist jedoch am besten, einen Unfall möglichst zu vermeiden. Wenn Sie einen Fußgänger treffen, der gegen das Gesetz verstößt, werden Sie unter Umständen nicht wegen Nichterfüllung angeklagt, aber Sie könnten immer noch eine rücksichtslose Fahrerlaubnis erhalten.

Strafen für das Versagen, nachzugeben

Der Bundesstaat Illinois hat kein Punktesystem. Abhängig von der Grafschaft, in der Sie leben, könnte Ihnen eine Zahlungsunfähigkeit zwischen $ 150 und $ 500 zustoßen.

Weitere Informationen finden Sie in Illinois-Verkehrsregeln, Kapitel 4, Seiten 21-23.

Vorheriger Artikel

Wie man ein personifiziertes Kfz-Kennzeichen in Mississippi kauft

Wie man ein personifiziertes Kfz-Kennzeichen in Mississippi kauft

Ein personalisiertes Nummernschild ist eine der besten Möglichkeiten, Ihrem Fahrzeug noch mehr Spaß zu bieten. Sie können ein personalisiertes......

Nächster Artikel

10 besten Geschäfte zum Kauf von Autoteilen in Saint Paul, Minnesota

10 besten Geschäfte zum Kauf von Autoteilen in Saint Paul, Minnesota

Möchten Sie einen neuen Satz Bremsbeläge an Ihrem Auto anbringen? Vielleicht brauchen Sie einen neuen Innenraumfilter. In jedem Fall benötigen Sie Zugang......