Der Führer zu den farbigen Beschränkungs-Zonen in Minnesota | 2018 | Artikel

Der Führer zu den farbigen Beschränkungs-Zonen in Minnesota


Minnesota Parkgesetze: die Grundlagen verstehen

Zu wissen, wie und wo legal in Minnesota zu parken ist ebenso wichtig wie die Regeln der Straße zu kennen, wie die Geschwindigkeitsbegrenzungen und ordnungsgemäße Signalisierung und Spurwechselverfahren. Wenn Sie in der falschen Gegend parken, könnten Sie ein Zitat und eine Geldstrafe bekommen, und Sie könnten sogar Ihr Fahrzeug abgeschleppt haben. Die Einhaltung der Parkgesetze wird dieses Risiko verringern. Denken Sie daran, dass es verschiedene Vorschriften und Gesetze geben könnte, die auf der Stadt und der Stadt basieren, in der Sie leben. Sie werden jedoch im Allgemeinen den vom Staat erlassenen Regeln sehr ähnlich sein.

Die Parkregeln und Vorschriften

Wenn Sie parallel zu einem Bordstein ordnungsgemäß geparkt sind, sollten Ihre Räder auf der Bordsteinkante nicht mehr als 12 Zoll vom Bordstein entfernt sein. Es gibt viele Orte, an denen Sie nicht parken dürfen. Viele von ihnen sind gesunder Menschenverstand, aber Sie werden die Einzelheiten wissen wollen, damit Sie keine Strafe bekommen.

Sie können nicht innerhalb einer Kreuzung, auf einem Zebrastreifen oder auf einem Bürgersteig parken. Sie dürfen nicht mehr als 20 Meter von einem Fußgängerübergang an einer Kreuzung parken und müssen mindestens 30 Meter von Stoppschildern, Blinklichtern oder Ampeln an der Seite öffentlicher Straßen entfernt sein. Sie müssen mindestens 50 Fuß von der nächsten Bahnstrecke entfernt sein. Sie müssen sicherstellen, dass Sie mindestens 10 Meter von Hydranten entfernt geparkt sind.

Wenn es zu Ausgrabungen oder Straßenaufbauten kommt oder andere Hindernisse auf der Fahrbahn vorhanden sind, müssen Sie sicherstellen, dass das Parken in diesem Gebiet den Verkehr nicht behindert. Parken Sie nicht auf einer Brücke oder einem Autobahntunnel. Du darfst auch nicht doppelt parken. Doppelparken ist Parken auf der Straßenseite eines Fahrzeugs, das bereits am Bordstein angehalten oder geparkt ist. Dies würde den Verkehr verlangsamen und könnte gefährlich sein. Fallen Sie nicht in die Falle, zu denken, dass es in Ordnung ist, wenn Sie nur für ein paar Sekunden da sind. Es ist immer noch illegal.

Wenn der Bordstein gelb gestrichen ist, können Sie dort nicht parken. Sie können auch nicht vor Postfächern parken. Sie müssen sich auf die Verordnungen in Ihrer Stadt beziehen, um festzustellen, wie weit Sie von Ihnen entfernt parken müssen. Parken Sie auch nicht am Straßenende einer Auffahrt.

Wenn Sie eine Geldbuße wegen eines Parkverbots erhalten, kann der Preis je nach dem Ort, an dem er aufgetreten ist, variieren. Städte und Städte werden ihre eigenen schönen Zeitpläne erstellen. Wenn Sie sich an die hier besprochenen Regeln halten, können Sie die Wahrscheinlichkeit, ein Ticket zu bekommen, reduzieren, und das kann Ihnen helfen, sich zu beruhigen.

Bevor Sie irgendwo parken, ist es eine gute Idee, nach Schildern zu suchen, die anzeigen, ob Sie in der Gegend parken dürfen oder nicht. Wachsamkeit reduziert das Risiko, ein Ticket zu bekommen.

Vorheriger Artikel

P0785 OBD-II-Fehlercode: Schalt- / Steuermagnetventilstörung / 3-2 Schaltmagnetventilkreis Elektrisch

P0785 OBD-II-Fehlercode: Schalt- / Steuermagnetventilstörung / 3-2 Schaltmagnetventilkreis Elektrisch

P0785 Code Definition Das Auftreten des P0785-Codes bedeutet, dass das PCM eine abnormale Fehlfunktion des Schalt- / Zeit-Solenoids erkannt hat. Was der......

Nächster Artikel

Wie man einen Wastegate-Schlauch ersetzt

Wie man einen Wastegate-Schlauch ersetzt

Ein Wastegate-Schlauch dient dazu, den Druck im Ansaugkrümmer zu entlasten, wenn das Gaspedal die Ruheposition wieder eingenommen hat. Der......