Elektroautos und wie sie arbeiten | 2018 | Artikel

Elektroautos und wie sie arbeiten


Innerhalb weniger Jahre ist die Zahl der rein elektrischen Modelle von ausgewählten, teuren Modellen auf deutlich mehr als ein Dutzend gestiegen, wobei die meisten großen Marken und eine Handvoll neuer Unternehmen ihre besten Technologien und Innovationen in diese Modelle einbrachten. Da sich die Technologie ständig ändert, um Autos zu schaffen, die besser für die Verbraucher sind, gab es viele gemischte Botschaften über ihre Sicherheit, "Grünheit" und Bequemlichkeit. Während es beim Kauf eines Autos eine Menge zu beachten gibt, sind Elektroautos heute viel bequemer, als es die Leute wissen. Um sie vollständig zu verstehen, muss man mit der Frage beginnen, wie Elektroautos funktionieren.

Zunächst muss man begreifen, dass traditionelle Autos und Elektroautos äußerlich gleich aussehen, mit ähnlichen Karosserien, Interieurs und sogar Farbpaletten im Vergleich zu ihren hybriden und gasbetriebenen Pendants, aber die "Innereien" des Fahrzeugs sind völlig verschieden Technologien, die in jede Form gebracht werden können. Unabhängig von dem spezifischen Modell hat ein Elektroauto normalerweise drei grundlegende Teile: einen Energiespeicher, eine Steuereinheit und die Antriebseinheit. Der Energiespeicher ist üblicherweise in Form einer High-End-Batterie ausgeführt, wobei die gebräuchlichste eine große chemische Batterie ist. Der Controller ist das Gehirn der Operation, das Gateway zur Antriebseinheit, die oft AC in DC umwandelt. Die Antriebseinheit wandelt diese Kraft in physische Bewegung um und dient als Elektromotor. Es teilt die meisten Ähnlichkeiten mit einem traditionellen Motor, obwohl es oft ein Bruchteil der Größe ist.

Bei Elektroautos verschiedener Hersteller unterscheiden sich die drei Hauptkomponenten jedoch stark. Zum Beispiel muss ein Elektromotor nicht in der Front des Autos leben, sondern könnte stattdessen auf der Rückseite montiert werden. Sie könnten mehrere Elektromotoren haben, sogar einen an jedem Rad montiert. Sie können mehrere Controller haben. Die Energiespeicherkomponente könnte eine riesige Lithium-Ionen-Batterie (wie in einem Smartphone), eine Bleibatterie, eine Wasserstoff-Brennstoffzellenbatterie oder eine andere neue Technologie sein. Deshalb variiert die Reichweite bei vielen Elektroautos sehr stark: Die Energiespeicher selbst variieren sehr stark. Wenn Sie Plug-in-Hybride mit einer Gas-Backup-Engine hinzufügen, gibt es zusätzliche Komplexität.

In einem normalen Auto findet ständig eine Reihe chaotischer, chaotischer kleiner Explosionen im Motor statt, die Auspuffemissionen erzeugen, die von Elektroautos nicht produziert werden. Ein traditionelles Auto nimmt die Energie aus den sich wiederholenden Explosionen, um Bewegung zu erzeugen. In einem Elektroauto nehmen Sie im Wesentlichen die Energie von Ihrem lokalen Kraftwerk und verwenden diese Energie, um Bewegung zu erzeugen. Deshalb sind Elektroautos fast gefährlich leise (sie laufen nicht auf Dauerexplosionen) und warum die Verfügbarkeit von Ladestationen so wichtig ist (um mehr Energie aus einem Kraftwerk zu ziehen). Viele Besitzer von Elektroautos werden aus Bequemlichkeit ein Wandladegerät in ihrem Haus installieren. Es kostet ungefähr $ 2.64, um eine volle Ladung auf einer typischen elektrischen Autobatterie mit einer 70-Meilen-Strecke zu erreichen. In Kombination mit Aufdach-Solarmodulen können die Kosten für das Aufladen eines Elektroautos fast Null werden (und Sie erhalten in der Regel auch eine Steuerermäßigung). Normalerweise kann ein Elektroauto über Nacht aufgeladen werden (in etwa sechs Stunden), aber Telsas "Supercharger" Stationen können Elektroautos in ungefähr einer Stunde aufgeladen bekommen.

Die neuen Technologien in Elektroautos haben eine geringere Lebensdauer von der Wiege bis zur Bahre, geringere Wartungskosten und weniger Lärm und Vibrationen. Während das Hauptproblem für viele weiterhin die Reichweite im Verhältnis zu den gefahrenen Kilometern pro Tag ist (da die Reichweite dieser Fahrzeuge oft weniger als 70 Meilen pro Ladung beträgt), sind die Kosten erheblich gesunken, wobei die billigsten Versionen bei knapp über 21.000 Dollar beginnen . Es gibt einen Grund, warum das erste Elektroauto 1859 erfunden wurde, aber bis heute nicht verfeinert wurde: Der Wandel ist schwierig, weil es neue Ladestationen entstehen lässt, die Technologie verbessert wird, so dass sie praktisch ist und vieles neu erfunden wird Autos. Aber obwohl dieser Fortschritt manchmal langsam war, war es zum Besseren und wird sich in Zukunft weiter verbessern.

  • Über rein elektrische Fahrzeuge
  • Wie funktionieren Elektroautos?
  • Energie 101: Elektrofahrzeuge
  • Elektrofahrzeuge Zusammenfassung
  • Zeitleiste: Geschichte des Elektroautos
  • Wie funktionieren batterieelektrische Autos?
  • Wie und wo man Elektroautos auflädt
  • So laden Sie Ihr Elektroauto auf
  • Grundlagen: Konventionell vs. Hybrid vs. Elektroautos
  • Der Leitfaden für alle Ihre Fragen zu Elektroautos
  • Energy Tax Incentives für Plug-in Elektrofahrzeuge
  • Was sind die verschiedenen Arten von Plug-in Elektrofahrzeugen?
  • Aktuelle Trends: Leitfaden für Elektroautos
  • Elektroautos der nächsten Generation benötigen möglicherweise nie einen Batteriewechsel
  • Elektrofahrzeug-Etiketten verstehen
  • Mindestanforderungen an den Sound für Hybrid- und Elektrofahrzeuge
  • Energie in Bewegung: Elektrofahrzeuge
  • Plug-in-Hybriden versus Elektroautos: Welches ist das Richtige für Sie?
  • Die Zukunft: Eine Elektroauto-Batterie, die Sie von Paris nach Brüssel und zurück bringt
  • Kfz-Techniker-Jobs

Vorheriger Artikel

Wie man einen verlorenen oder gestohlenen Auto-Titel in allen Staaten ersetzt

Wie man einen verlorenen oder gestohlenen Auto-Titel in allen Staaten ersetzt

Ein Auto-Titel ist ein notwendiger Teil des Fahrzeugbesitzes, und etwas, das Sie erhalten müssen, wenn Sie in den Besitz eines Fahrzeugs kommen. Ein......

Nächster Artikel

Was ist trockenes Gas?

Was ist trockenes Gas?

Trockengas ist ein sehr hilfreiches Kraftstoffadditiv, das verwendet wird, um Wasser aus Benzin zu entfernen und wasserkontaminiertes Benzin vor dem......