Sperrt die Verriegelung Ihrer Autotüren Sie bei einem Unfall? | 2018 | Artikel

Sperrt die Verriegelung Ihrer Autotüren Sie bei einem Unfall?


Ja, verschlossene Türen halten Sie bei einem Unfall sicherer. Bei einem Unfall kann eine unverschlossene Tür aufspringen. Wenn Sie nicht sicher angeschnallt sind, können Sie aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt werden. Wenn Sie andererseits die Tür verriegeln und Ihr Auto in einen Unfall verwickelt ist, wird die Kombination aus Sicherheitsgurt und verriegelter Tür Sie innen sicherer halten.

Darüber hinaus hilft eine verschlossene Tür, die Integrität Ihres Autos bei einem Unfall zu bewahren und Sie zu schützen. Die verschlossenen Türen verhindern auch, dass das Dach herunterdrückt, wenn das Auto überfahren sollte. Es ist wahr, dass sogar verschlossene Türen aufspringen, wenn die Belastung eines Unfalls ihre Toleranz überschreitet, aber es ist auch wahr, dass diese Toleranzen ziemlich hoch sind, in der Größenordnung von Drücken, die 2500 Pfund überschreiten.

Vorheriger Artikel

Windschutzscheibengesetze in Texas

Windschutzscheibengesetze in Texas

Diejenigen, die auf den Straßen in Texas fahren, wissen, dass sie eine Vielzahl von Verkehrsregeln befolgen müssen, um sich selbst und andere zu......

Nächster Artikel

Warum haben einige Autos wirklich stinkende Abgase?

Warum haben einige Autos wirklich stinkende Abgase?

Die meisten Autos haben einen minimalen Geruch zu ihrem Auspuff. Es riecht wie, gut, Auspuff, aber es ist nicht sehr stark. Dies ist zum großen Teil dem......