Ein Käufer Leitfaden für die 2011 Lincoln Town Car | 2018 | Artikel

Ein Käufer Leitfaden für die 2011 Lincoln Town Car


2011 war das letzte Jahr für Lincolns alternden Town Car. Es bot immens viel Platz in der Front und im Heck sowie den ikonischen Stil, für den die Linie bekannt war.

Hauptmerkmale

Das vielleicht wichtigste Merkmal für das Modelljahr 2011 war die Erweiterung des Radstandes Signature L mit verlängertem Radstand. Weitere wichtige Merkmale waren der unglaubliche Platz im Kofferraum sowie die Sitzplätze für 6 Passagiere dank der vorderen Sitzbank.

Änderungen für 2011

Für das Modell 2011 wurden keine Änderungen vorgenommen.

Was wir mögen

Wenn wir gezwungen wären, ein Lieblingsmerkmal zu wählen, wäre es der Raum. Welches andere Auto auf dem Markt lässt dich drei Leute in der Front setzen? Das Holz Lenkrad ist auch eine nette Geste, wie auch die anderen Luxus-Termine in der Kabine.

Was betrifft uns?

Leider gibt es uns mehr zu kümmern als über das Lincoln Town Car von 2011. Der Motor ist sehr träge, und das Bremssystem benötigt viel Platz, um das riesige Auto zum Stillstand zu bringen, also planen Sie entsprechend. Die Kraftstoffwirtschaftlichkeit ist auch weniger als ideal und das Handling macht dem Auto keinen Gefallen. Der veraltete Motor und das Interieur machen es weniger populär als einige seiner Konkurrenten wie der Lexus ES 350, Toyota Avalon und sogar der Lincoln MKS, die alle weniger kosten und bessere Leistung bieten.

Verfügbare Modelle

Der Town Car wurde für 2011 in zwei Ausstattungsvarianten angeboten - das Standard-Basismodell (Signature Limited) und das verbesserte Signature L-Modell. Beide Modelle verfügten über einen 4,6-Liter-V8-Motor mit 239 PS und ein 4-Gang-Automatikgetriebe. Der Motor bietet 16 mpg in der Stadt und 24 mpg auf der Autobahn.

Major erinnert sich

Ford / Lincoln gab mehrere Rückrufe für das 2011 Lincoln Town Car heraus.

Die jüngste wurde 2014 für eine defekte obere Zwischenwelle ausgestellt. Eine weitere Ausgabe wurde 2013 für dieselbe Welle veröffentlicht, wodurch das untere Lager der Lenksäule getrennt wurde.

Im Jahr 2010 wurde die Limousine-Version des Fahrzeugs aufgrund einer fehlenden Kraftstoffschild Schiene zurückgerufen.

Häufige Probleme

Häufige Beschwerden von Fahrern konzentrieren sich eher auf die Leistung, da das Innere des Wagens außergewöhnlich komfortabel und geräumig ist. Die langsame Beschleunigung wird häufig genannt, aber die schlechte Handhabung ist auch ein Problem für viele Menschen.

Vorheriger Artikel

Wie man eine gute Qualitätsmaschine kauft

Wie man eine gute Qualitätsmaschine kauft

Das Ersetzen eines Motors klingt nach einer unglaublich teuren Sache, aber wenn man die Kosten für das Repowering oder den Austausch eines Motors mit den......

Nächster Artikel

Symptome einer schlechten oder fehlerhaften Achswellendichtung

Symptome einer schlechten oder fehlerhaften Achswellendichtung

Die CV-Achswellenabdichtung ist eine Gummi- oder Metalldichtung, die sich dort befindet, wo die CV-Achse eines Fahrzeugs auf das Getriebe-, Differenzial-......