Das beste Werkzeug, um Luftblasen zu beseitigen | 2018 | Artikel

Das beste Werkzeug, um Luftblasen zu beseitigen


Eines der am schwierigsten zu identifizierenden Probleme bei der Diagnose einer Überhitzung sind Luftblasen, die im Kühlsystem eingeschlossen sind. Das Kühlmittelsystem jedes wassergekühlten Motors ist abhängig von der glatten und klaren Strömung des Kühlmittels in den Wassermänteln des Motorblocks, den Kühlmittelleitungen, der Wasserpumpe und dem Kühler. Im Kühlsystem können Luftblasen auftreten, die die Motortemperatur erhöhen. Wenn es nicht schnell repariert wird, kann dies zu schweren Motorschäden führen.

Manchmal treten Luftblasen während der Zeit auf, in der die Mechanik den Kühlmittelbetrieb durchführt. Wenn nicht sorgfältig darauf geachtet wird, können potentielle ernsthafte Schäden auftreten. Um dies zu lösen, verwenden viele erfahrene ASE-zertifizierte Mechaniker den Vakuumkühlmittelfüller und täuschen ihn als das beste Werkzeug ein, um Luftblasen während der Wartung und Reparatur von Kühlern oder Kühlmitteln zu eliminieren.

Bild: FJC

Was ist ein Vakuumkühlmittelfüller?

Nachdem ein Mechaniker den routinemäßigen Kühlmittel- oder Kühlerservice abgeschlossen hat, ist es üblich, dass er dem Überlaufbehälter Kühlmittel zuführt, um "den Tank aufzufüllen". Dies könnte jedoch zu gefährlichen Situationen führen, in denen Luftblasen im Kühlmittelsystem entstehen. Der Vakuumkühlmittelfüller ist dafür ausgelegt, dies zu beseitigen, indem ein Vakuum erzeugt wird, das alle in der Leitung eingeschlossenen Blasen entfernt, und dann Kühlmittel zu dem vakuumdichten Kühlmittelsystem hinzufügt. Das Werkzeug selbst ist eine pneumatische Vorrichtung mit einem Aufsatz, der an der Überlaufbehälterkappe befestigt ist. Es sind mehrere Attachments verfügbar, so dass ein Mechaniker mehrere von ihnen bestellen müsste, um zu den meisten US- und ausländischen Anwendungen zu passen.

Wie funktioniert der Vakuumkühlmittelfüller?

Der Vakuumkühlmittelfüller ist ein außergewöhnliches Werkzeug, das verhindern kann, dass Luftblasen im Kühlsystem eingeschlossen werden oder vorhandene Blasen entfernen. Um jedoch korrekt zu arbeiten, sollte der Mechaniker die spezifischen Anweisungen des Werkzeugherstellers befolgen (da jeder einzelne Vakuumkühlmittelfüller spezifische Anweisungen bezüglich Pflege und Gebrauch enthält).

Hier sind die Grundlagen, wie Vakuumkühlmittelfüller funktionieren:

  1. Der Mechaniker schließt alle Reparaturen oder Wartungsarbeiten am Kühlsystem ab oder diagnostiziert und repariert mechanische Probleme, die zur Überhitzung führen.
  2. Bevor Kühlmittel hinzugefügt wird, verwendet der Mechaniker den Vakuumkühlmittelfüller, um vorhandene Luft im Kühlsystem zu entfernen.
  3. Sobald der Vakuumkühlmittelfüller an dem Überlaufbehälter befestigt ist, wird er aktiviert und ein Vakuum wird erzeugt. Eventuelle Luftblasen oder Ablagerungen im Kühlsystem werden durch Leitungen, Kammern und in das Reservoir abgesaugt.
  4. Das Gerät bleibt aktiviert, bis ein Vakuumdruck zwischen 20 und 30 psi erreicht ist.
  5. Sobald sich der Vakuumdruck stabilisiert hat, wird die Luftleitung umgekehrt und ein Kühlmittel-Nachfüllrohr wird in einen Behälter mit vorgemischtem Kühlmittel eingeführt.
  6. Der Mechaniker gibt das Ventil frei und fügt langsam Kühlmittel hinzu, um das System zu füllen - ohne dass Luftblasen in das System gelangen.
  7. Wenn der Kühlmitteltank bis zum empfohlenen Füllstand gefüllt ist, wird die Luftzufuhrleitung getrennt, der obere Behälteranschluss entfernt und die Kappe ersetzt.

Sobald ein Mechaniker diesen Vorgang abgeschlossen hat, sollten alle Luftblasen aus dem Kühlsystem entfernt werden. Der Mechaniker prüft dann auf Undichtigkeiten des Kühlsystems, startet den Motor, überprüft die Kühlmitteltemperatur und führt eine Probefahrt durch.

Wenn Sie Luftblasen im Kühlmittelsystem eines Fahrzeugs mit Hilfe von Vakuumkühlmitteln leicht entfernen können, können viele Überhitzungssituationen vermieden werden. Wenn Sie ein zertifizierter Mechaniker sind und an einer Zusammenarbeit mit Vermin-Club interessiert sind, reichen Sie eine Online-Bewerbung ein, um die Chance zu erhalten, ein mobiler Mechaniker zu werden.

Vorheriger Artikel

Was ist ein reifer Fahrerkurs?

Was ist ein reifer Fahrerkurs?

Es gibt viele Gründe, warum Senioren ihre Lizenzen verlieren können. Manche sind nicht so mental scharf wie früher; Andere erleben Veränderungen im Sehen......

Nächster Artikel

P3475 OBD-II-Fehlercode: Zylinder 10 Deaktivierungs- / Einlassventil-Steuerkreis niedrig

P3475 OBD-II-Fehlercode: Zylinder 10 Deaktivierungs- / Einlassventil-Steuerkreis niedrig

P3475-Codedefinition Der P3475-Code ist der universelle OBD-II-Code für Zylinder 10 Deaktivierung / Einlassventil Ctrl Circuit Low. Der Zylinder 10 zeigt......