B1906 OBD-II-Fehlercode: Air Bag Crash-Sensor Nr. 2-Zufuhr- / Rücklaufstromkreis Kurzschluss zu Masse | 2018 | Artikel

B1906 OBD-II-Fehlercode: Air Bag Crash-Sensor Nr. 2-Zufuhr- / Rücklaufstromkreis Kurzschluss zu Masse


B1906 Code Definition

Der Störungscode B1906 weist auf eine Schaltkreisfehlfunktion im Airbag-Crash-Sensor Nr. 2 hin.

Was der B1906-Code bedeutet

Der B1906-Code ist ein Standard-OBD-II-Fehlercode, der einen Schaltungsfehler in dem Airbagzusammenstoßsensor # 2 erkennt. Der Crash-Sensor Nr. 2 ist einer von einer beliebigen Anzahl von Crash-Sensoren (unterschiedliche Fahrzeuge verwenden unterschiedliche Mengen von Crash-Sensoren), die erfassen, wenn das Fahrzeug einen schweren Aufprall erfährt, so dass die Airbags aufgeblasen werden können. Die Position des Crashsensors Nr. 2 variiert je nach Autohersteller. Wenn eine abnormale Stromkreisspannung vom Airbagsteuermodul, Karosseriesteuermodul oder Antriebsstrangsteuermodul (PCM) bemerkt wird, kann der B1906-Code gespeichert werden.

Was verursacht den B1906-Code?

Die wahrscheinlichste Ursache für den B1906-Code ist eine beschädigte elektrische Komponente, wie z. B. ein Kabel, eine Sicherung, ein Stecker oder sogar der Airbag-Crash-Sensor-Schaltkreis Nr. 2. Es ist jedoch auch ziemlich üblich, dass der Code das Ergebnis eines defekten Airbag-Crash-Sensors Nr. 2 ist. Es ist sehr selten, aber nicht unüblich, dass der Code von einem fehlerhaften PCM, Airbagsteuermodul oder Karosseriesteuermodul ausgelöst wird.

Was sind die Symptome des B1906-Codes?

Das auffälligste Symptom des Fehlercodes B1906 ist das Warnlicht der Kontrollleuchte, das wahrscheinlich auf dem Armaturenbrett des Fahrzeugs aufleuchtet. Es ist auch üblich, dass die Airbag-Warnleuchte aufleuchtet. Am wichtigsten ist, dass der Code B1906 bedeutet, dass das Airbagsystem wahrscheinlich nicht funktioniert und das Fahrzeug bei einem Unfall ohne Airbags auskommt.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den B1906-Code?

Der B1906-Code wird mit einem Standard-OBD-II-Fehlercodescanner diagnostiziert. Ein zertifizierter Techniker wird den Scanner verwenden, um die Standbilddaten für den Code anzuzeigen und nach weiteren Fehlercodes zu suchen. Wenn mehrere Fehlercodes vorhanden sind, müssen sie in der Reihenfolge diagnostiziert werden, in der der Scanner sie anzeigt. Als nächstes wird der Techniker die Codes zurücksetzen, das Fahrzeug neu starten und prüfen, ob der B1906-Code weiterhin erkannt wird. Wenn der Code nicht mehr vorhanden ist, ist eine versehentliche Erkennung oder ein intermittierender Fehler die wahrscheinlichen Ursachen.

Wenn der Code weiterhin erkannt wird, überprüft der Mechaniker alle Kabel, Sicherungen und Stecker im Airbag-Crashsensorsystem visuell und ersetzt alle beschädigten Kabel. Als nächstes wird die Schaltung getestet, und dann sollte der Airbagzusammenstoßsensor Nr. 2 überprüft werden.

Jedes Mal, wenn eine Komponente ausgetauscht wird, setzt der Mechaniker die Fehlercodes erneut zurück, startet das Fahrzeug neu und prüft auf den B1906-Code. Dies hilft dem Techniker zu wissen, wann das Problem gelöst ist.

Häufige Fehler bei der Diagnose des B1906-Codes

Der am häufigsten begangene Fehler bei der Diagnose dieses Codes beruht auf der Nichteinhaltung des OBD-II-Diagnoseprotokolls. Es ist sehr wichtig, dass das Protokoll Schritt für Schritt verfolgt wird, da es hilft sicherzustellen, dass Diagnosen genau und gründlich sind.

Airbag-Crash-Sensoren werden oft sogar dann ersetzt, wenn sie voll funktionsfähig sind, weil beschädigte elektrische Komponenten übersehen wurden.

Wie ernst ist der B1906-Code?

Der Störungscode B1906 verhindert nicht, dass ein Auto befahrbar ist, oder weist Bedenken hinsichtlich der Fahrbarkeit auf. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass das Airbagsystem nicht betriebsbereit ist, und somit wird das Fahrzeug ohne Airbags sein, wenn ein Unfall auftritt. Da Airbags ein entscheidendes Sicherheitsmerkmal sind, das den Schaden für Fahrer und Beifahrer stark begrenzen und Todesfälle verhindern kann, sollten Fahrzeuge mit diesem Code erst gefahren werden, nachdem eine Inspektion durchgeführt wurde.

Welche Reparaturen können den B1906-Code reparieren?

Einige Reparaturen für den B1906-Code enthalten:

  • Austausch von Sicherungen, Kabeln und Anschlüssen
  • Ersatz der Schaltung
  • Austausch des Airbag-Crash-Sensors Nr. 2
  • In sehr seltenen Fällen Ersatz des Airbagsteuermoduls, PCM oder Karosseriesteuermoduls

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des B1906-Codes

Der B1906-Code ist ein herstellerspezifischer Fehlercode, was bedeutet, dass er je nach Hersteller unterschiedliche Definitionen hat. Dieser Code signalisiert bei vielen Fahrzeugen einen Ausfall der Airbag-Crash-Sensorschaltung Nr. 2, kann jedoch bei anderen Fahrzeugen ein völlig anderes Problem erkennen. Techniker sollten bei der Diagnose dieses Codes immer auf die Marke und das Modell des Fahrzeugs achten, das sie inspizieren.

Brauchen Sie Hilfe mit einem B1906-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Wie man Hummer-Händler-bestätigt erhält

Wie man Hummer-Händler-bestätigt erhält

Nehmen wir an, Sie sind bereits Kfz-Techniker und möchten die Fähigkeiten und Zertifizierungen verbessern, die Hummer-Händler und andere Servicezentren......

Nächster Artikel

Handys und SMS: Abgelenktes Driving Law in Georgia

Handys und SMS: Abgelenktes Driving Law in Georgia

Georgia definiert abgelenktes Fahren als alles, was Sie von der Fahrzeugsicherheit ablenkt. Dazu gehört die Verwendung von mobilen Geräten, um im......