B1898 OBD-II-Fehlercode: Chime-Eingang Nr. 2-Schaltkreis kurzgeschlossen gegen Masse | 2018 | Artikel

B1898 OBD-II-Fehlercode: Chime-Eingang Nr. 2-Schaltkreis kurzgeschlossen gegen Masse


B1898 Code Definition

Der B1898-Fehlercode weist auf einen Fehler des Schaltkreiseingangs Nr. 2 hin.

Was der B1898-Code bedeutet

Der B1898-Code ist ein Standard-OBD-II-Fehlercode, der einen Glockeneingangskreisfehler erkennt. Die Klingeleingabeschaltung ist verantwortlich für das Auslösen eines Warntons in der Kabine des Fahrzeugs, wenn der CAN-Bus (Controller Area Network) oder eine beliebige Anzahl von Steuermodulen einen Fehler melden, über den der Fahrer gewarnt werden sollte. Wenn zum Beispiel die Tür angelehnt ist, wenn das Fahrzeug eingeschaltet ist, oder wenn die Parkbremse eingeschaltet ist, wenn das Fahrzeug sich zu bewegen beginnt, oder der Sicherheitsgurt des Fahrers nicht angelegt ist, ertönt der Warnsummer. Wenn das Körpersteuermodul eine abnormale Spannungsablesung von dem Glockeneingangskreis erkennt, wird wahrscheinlich der B1898-Code ausgelöst.

Was verursacht den B1898-Code?

Die häufigste Ursache für den B1898-Code sind beschädigte elektrische Komponenten im Glockenspielsystem, wie z. B. gebrochene Drähte, offene Anschlüsse und durchgebrannte Sicherungen. Ein Kurzschluss oder eine Unterbrechung ist auch eine mögliche Ursache für den Code. Sehr selten kann ein defekter CAN-Bus auch zum B1898-Code führen.

Was sind die Symptome des B1898-Codes?

Wenn der B1898-Fehlercode gespeichert wird, funktioniert das Warngongsystem wahrscheinlich nicht ordnungsgemäß. Die Warntöne klingen möglicherweise überhaupt nicht oder sie ertönen nur bei bestimmten Warnungen.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den B1898-Code?

Der B1898-Code wird mit Hilfe eines Standard-OBD-II-Fehlercodescanners diagnostiziert. Ein geschulter Mechaniker wird den Scanner verwenden, um die Standbilddaten zu betrachten und den B1898-Code zu bewerten. Der Mechaniker sucht auch nach anderen erkannten Fehlercodes, da Codes immer in der Reihenfolge diagnostiziert werden sollten, in der der Scanner sie anzeigt. Die Fehlercodes werden dann zurückgesetzt, das Fahrzeug wird neu gestartet und der B1898-Code überprüft . Wenn der Code nicht mehr vorhanden ist, wurde er wahrscheinlich ungenau erkannt oder stellt einen fehlerhaften Fehler dar.

Wenn der Code weiterhin erkannt wird, überprüft der Mechaniker alle elektrischen Komponenten im System visuell und ersetzt alle Kabel, Sicherungen und Anschlüsse, die in irgendeiner Weise beschädigt sind. Wenn alle elektrischen Teile voll funktionsfähig sind, muss der Eingangsschaltkreis geprüft werden.

Nach jeder Reparatur oder einem Austausch muss der Techniker die Fehlercodes erneut zurücksetzen, das Fahrzeug neu starten und auf das Vorhandensein des Codes B1898 prüfen. Dies wird dem Mechaniker helfen, sobald das Klingeleingabekreisproblem gelöst wurde.

Häufige Fehler bei der Diagnose des B1898-Codes

Der am häufigsten gemachte Fehler bei der Diagnose des B1898-Codes kommt daher, dass das OBD-II-Fehlercodediagnoseprotokoll nicht ordnungsgemäß befolgt wird. Die Mechaniker sollten das Protokoll Schritt für Schritt befolgen, um genaue und effiziente Diagnosen zu gewährleisten.

Es ist üblich, dass die Fehlercodes nicht in der Reihenfolge adressiert werden, wenn mehrere Codes vorhanden sind, was zu fehlerhaften Reparaturen führen kann, wenn die Codes in Beziehung stehen.

Wie ernst ist der B1898-Code?

Wenn der B1898-Code gespeichert wird, funktioniert das Warnton-System wahrscheinlich nicht. Dies bedeutet, dass der Fahrer nicht über bestimmte Sicherheitsprobleme und Fahrbarkeitsprobleme informiert wird. Aus Sicherheitsgründen sollte ein Fahrzeug überprüft werden, sobald der B1898-Fehlercode erkannt wird.

Welche Reparaturen können den B1898-Code reparieren?

Mögliche Reparaturen für den B1898-Fehlercode sind:

  • Austausch von Sicherungen, Kabeln und Steckern im Warngongsystem
  • Klingelschaltung Ersatz
  • In sehr seltenen Fällen Ersatz des CAN-Busses

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des B1898-Codes

Es ist äußerst ungewöhnlich, dass der B1898-Code durch einen CAN-Bus-Fehler ausgelöst wird. Daher sollten alle anderen möglichen Ursachen gründlich untersucht werden, bevor ein Controller-Fehler angenommen wird.

Brauchen Sie Hilfe mit einem B1898-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

P2285 OBD-II Fehlercode: Injektorsteuerung Sensorkreis niedrig drücken

P2285 OBD-II Fehlercode: Injektorsteuerung Sensorkreis niedrig drücken

P2285 Code Definition Injektorsteuerung Sensorkreis niedrig drücken Was der P2285-Code bedeutet P2285 ist ein allgemeiner OBD-II-Code für das......

Nächster Artikel

P0476 OBD-II-Fehlercode: Abgasdruckregelventil-Bereich / Leistung

P0476 OBD-II-Fehlercode: Abgasdruckregelventil-Bereich / Leistung

Was der P0476-Code bedeutet Während des Abgasgegendruckschritttests steuert und misst das Motorsteuergerät (ECM) einen vorprogrammierten Abgasdruck und......