B1220 OBD-II-Fehlercode: Schaltkreis des Kraftstofftankdrucksensors geöffnet | 2018 | Artikel

B1220 OBD-II-Fehlercode: Schaltkreis des Kraftstofftankdrucksensors geöffnet


B1220-Code-Definition

Der Fehlercode B1220 zeigt an, dass ein unvollständiger (oder "offener") Schaltkreis im Kraftstofftankdrucksensor des Fahrzeugs erkannt wurde.

Was der B1220-Code bedeutet

Der Kraftstofftank-Drucksensor erkennt Lecks im Tank und unterstützt das EVAP-System (Evaporative Emissions) des Fahrzeugs beim Verdampfen von Kraftstoff, um die Verschmutzung zu verringern. Im Falle einer unvollständigen Drucksensorschaltung wird dieses System geschwächt.

Was verursacht den B1220-Code?

Eine fehlerhafte, unterbrochene oder beschädigte Verdrahtung ist meistens bei einer unvollständigen Sensorschaltung der Fall. Der Schaltkreis des Kraftstofftankdrucksensors selbst kann defekt sein. Wenn dies der Fall ist, sollte es umgehend ersetzt werden.

Was sind die Symptome des B1220-Codes?

Der B1220-Code führt typischerweise zu einem schärferen Abgas- und Motorgeräusch, einem stärkeren Gasgeruch, wenn der Motor aktiv ist, einer verringerten Kraftstoffeffizienz und der Unfähigkeit des Sensors, Probleme mit Kraftstoffdampf im Kraftstofftank zu regulieren und zu melden. Ein Fehlercode B1220 wird auf dem Diagnosecomputer des Fahrzeugs protokolliert, und eine Check-Engine-Lampe leuchtet auf, um den Fahrzeugführer auf das Problem aufmerksam zu machen.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den B1220-Code?

Ein Mechaniker kann zuerst den B1220-Code verifizieren, indem er einen OBD-II-Codeleser verwendet, um gespeicherte Codes auf dem Fahrzeugcomputer zu lesen. Die Verkabelung sollte gründlich auf Anzeichen von Abtrennung oder Beschädigung geprüft werden, vorzugsweise mit einem Voltmeter, um den Bereich, in dem der Stromkreis stoppt, genau zu lokalisieren. Alle anderen berichteten Codes in Bezug auf den Kraftstofftankdruck sollten ebenfalls berücksichtigt werden.

Häufige Fehler bei der Diagnose des B1220-Codes

Die körperbezogenen Fehlercodes sind oft spezifisch für bestimmte Fahrzeugmodelle. Je nach Automarke kann ein Code unterschiedliche Beschreibungen enthalten. Infolgedessen kann ein körperbezogenes Anliegen fälschlicherweise anstelle des tatsächlich gemeldeten Problems ersetzt werden.

Wie ernst ist der B1220-Code?

Abhängig von der Schwere der Fehlfunktion des Drucksensorkreises können die Emissionen des Fahrzeugs sichtbarer und umweltschädlicher sein. Obwohl dies die Fahrbarkeit des Fahrzeugs nicht wesentlich beeinflussen sollte, kann es den Betrieb des Fahrzeugs viel schmutziger machen. Es wird empfohlen, dass ein B1220-Code so schnell wie möglich aufgelöst wird.

Welche Reparaturen können den B1220-Code reparieren?

Wenn eine der Leitungen oder Komponenten im Schaltkreis des Kraftstofftankdrucksensors als fehlerhaft, beschädigt, getrennt oder fehlerhaft identifiziert wurde, sollten sie entsprechend repariert oder ersetzt werden. In einigen Fällen kann ein Problem mit der Kraftstofftankdrucksensorschaltung durch ein Dampfverriegelungsproblem und einen unsachgemäß befestigten Kraftstoffdeckel verursacht werden. Lassen Sie den Tankdeckel eine Stunde offen und sichern Sie ihn dann fest.

Testen Sie das Fahrzeug nach Abschluss der Reparaturen erneut, um sicherzustellen, dass das Problem behoben wurde. Wenn der Code zurückkehrt, ist dies ein Zeichen, dass nicht alle Ursachen während der ersten Reparaturrunde gelöst wurden.

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des B1220-Codes

B-Klasse-Fehlercodes sind oft spezifisch für bestimmte spezifische Fahrzeugtypen. Die Bedeutung eines B1220-Codes kann je nach Fahrzeugmarke variieren.

Brauchen Sie Hilfe mit einem B1220-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Symptome eines schlechten oder fehlgeschlagenen Abgasrückführungsventils (EGR)

Symptome eines schlechten oder fehlgeschlagenen Abgasrückführungsventils (EGR)

Das Abgasrückführventil ist eine Komponente, die häufig in vielen Straßenfahrzeugen zu finden ist. Es ist ein Teil des Abgasrückführungssystems (EGR) des......

Nächster Artikel

4 Wesentliche Dinge zu Gefahrenlichtern zu wissen

4 Wesentliche Dinge zu Gefahrenlichtern zu wissen

Es gibt viele Gründe, warum Menschen sich entscheiden, ihre Warnblinkanlage aufzuspringen, aber nur ein paar der Nutzungen sind tatsächlich legitim.......