Auto-Sicherheits-Tipps | 2018 | Artikel

Auto-Sicherheits-Tipps


Autofahren ist mehr als nur ein Weg, um von A nach B zu kommen. Der Besitz und das Autofahren können ebenfalls eine sehr angenehme Erfahrung sein. Ob eine Person für den Nervenkitzel oder für mehr praktische Gründe fährt, ist es wichtig, dies sicher zu tun. Es gibt viele Risiken, die mit dem Fahren eines Autos, Lastwagens oder SUV verbunden sind. Diese Risiken ergeben sich aus verschiedenen Faktoren, die innerhalb oder außerhalb der Kontrolle des Fahrers liegen können. Die folgenden Auto-Sicherheitstipps sind etwas, das ein Fahrer kontrollieren kann, und verhindert die große Mehrheit der Unfälle, die auf der Straße passieren.

Wetterverhältnisse

Abhängig von den Wetterbedingungen sind häufig Anpassungen an das Auto und die Fahrstrategie erforderlich. Dies gilt besonders in den kalten Monaten, wenn die Straßen oft von Regen, Schnee oder Eis glatt sind. Zur Vorbereitung auf das Fahren unter Bedingungen, die entweder nass oder extrem heiß sein können, überprüfen Sie die Reifen, um sicherzustellen, dass genug Profil vorhanden ist und dass sie richtig aufgepumpt sind. Alle Lichter des Autos sollten auch richtig funktionieren, und die Scheibenwischer sollten inspiziert werden. Alle Probleme, die nicht einfach behoben werden können, sollten zu einem Automechaniker für eine professionelle Reparatur gebracht werden. Ein Notfall-Kit mit Fackeln, Decken, Wasser, nicht verderbliche Snacks, eine Schaufel, ein Eiskratzer und eine Taschenlampe sollte auch im Kofferraum aufbewahrt werden.

Im Regen sollten Fahrer ihre Geschwindigkeit um fünf oder sogar zehn Meilen pro Stunde reduzieren. Dies kann das Risiko von Aquaplaning verringern oder anderweitig die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Wenn Gebiete überflutet sind oder große Pfützen mit stehendem Wasser haben, sollten die Fahrer Vorsicht walten lassen und vermeiden, direkt durch sie hindurchzufahren. Diese Bereiche können tiefer sein als sie erscheinen und verursachen, dass Fahrzeuge stehenbleiben, wenn Wasser über das Lufteinlassventil in den Motor gelangt. Die Reduzierung der Geschwindigkeit ist auch wichtig beim Fahren im Schnee oder wenn auf der Straße Eis oder Glatteis vorhanden ist. In schneereichen Gebieten muss die Geschwindigkeit abhängig von den Bedingungen möglicherweise um mehr als 10 Meilen pro Stunde verringert werden. Autos sollten auch einen Sicherheitsabstand zwischen ihnen einhalten, um ein unbeabsichtigtes Nachfahren durch erhöhte Anhaltewege auf glatten Oberflächen zu verhindern. Zusätzlich können Autos ihre Chancen auf Ausdrehen reduzieren, indem sie hartes Bremsen vermeiden, wenn sie sich drehen.

  • Im Winter sicher fahren (PDF)
  • Wet-Weather Driving: Sicherheitshinweis von AAA (PDF)
  • Foul-Weather Driving: Kannst du das Schlimmste überstehen? (PDF)
  • Ziehen Sie beiseite, bleiben Sie lebendig: Wissen Sie, was zu tun ist? (PDF)
  • Winterfahrtipps

Trinken und Fahren

Das Trinken und Fahren ist eine Gefahr für alle, denn es erhöht das Unfallrisiko, das zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen kann. Laut dem jüngsten Bericht der Zentren für Seuchenkontrolle und -verhütung stammten 31% der Verkehrstoten im Jahr 2014 aus alkoholbedingten Verkehrsunfällen. Wegen der Drohung, betrunken zu fahren, liegt es in der Verantwortung jedes Einzelnen, beeinträchtigte Menschen vom Steuer eines Autos fernzuhalten. Es ist wichtig zu erkennen, dass je mehr eine Person trinkt, desto mehr verlieren sie die Fähigkeit, ein Fahrzeug sicher zu betreiben. Ihre Sehschärfe, Reflexe und Hand-Auge-Koordination sind beeinträchtigt. Sie sind nicht in der Lage, sich zu konzentrieren, gute Entscheidungen zu treffen oder die Informationen um sie herum schnell zu verarbeiten. Zum Glück ist Trunkenheit am Steuer vermeidbar. Ein nüchterner, designierter Fahrer in den Nächten ist einer dieser Schritte. Eine andere Möglichkeit ist ein Taxi zu nehmen oder einen Fahrdienst zu rufen. Freunde können die Schlüssel ihres betrunkenen Freundes nehmen oder anbieten, sie überschlafen zu lassen. Wer Partys veranstaltet, sollte neben Alkohol auch Wasser, Kaffee, alkoholfreie Getränke und Lebensmittel anbieten. Außerdem sollten sie eine Stunde vor der Party aufhören, Alkohol zu servieren.

Souveräne Fahrer sollten potentiell betrunkene Fahrer melden, wenn sie unberechenbare Fahrmanöver bemerken, wie zum Beispiel Ausbrechen und Umherwandern oder das Fehlen anderer Fahrer. Lassen Sie einen Passagier das Nummernschild notieren, oder wenn Sie allein fahren, versuchen Sie sich daran zu erinnern. Achten Sie auf die Farbe und Marke des Autos, ob der Fahrer männlich oder weiblich ist und in welche Richtung das Auto fährt. Wenn es sicher ist, ziehen Sie um und rufen Sie 911 an.

  • Fahren unter dem Einfluss
  • Alkohol am Steuer Statistiken und Fakten
  • Wie man jemanden davon abhält, betrunken zu fahren
  • Die hohen Kosten für das Trinken und Fahren
  • Fahren bei eingeschränkter Mobilität: Alkohol und Drogen

Handy benutzen

Mobiltelefone stellen eine große Gefahr für die Fähigkeit eines Fahrers dar, sein Fahrzeug sicher zu betreiben. Wenn man über die Gefahren von Handygebrauch und Fahren spricht, liegt der Fokus oft auf den Händen. Das Halten eines Handys nimmt mindestens eine Hand vom Lenkrad ab, während das Benutzen eines Handys, um einen Text zu senden oder zu lesen, seine Hände und Augen von der Straße nimmt. Freisprecheinrichtungen können helfen, dieses Problem zu lösen, aber das ist nur ein Teil der Gefahr, die von der Verwendung eines Mobiltelefons im Auto ausgeht. Ob sie freihändig oder in der Hand gehalten werden, Handygespräche sind eine Ablenkung. Fahrer können leicht in eine Konversation oder ein Argument verwickelt werden, das ihre Aufmerksamkeit von der Straße ablenkt. Das macht sie viermal häufiger zu einem Unfall. Vermeiden Sie Unfälle mit Mobiltelefonen, indem Sie das Telefon vollständig ausschalten, bevor Sie das Auto starten und die Freisprecheinrichtungen im Fahrzeug loswerden. Um die Versuchung zu verringern, verstauen Sie das Telefon an einem Ort, auf den Sie nicht zugreifen können, ohne das Auto zu ziehen und anzuhalten.

  • Das abgelenkte Gehirn verstehen: Warum fahren, während die Verwendung von Freihand-Handys riskantes Verhalten (PDF)
  • Handy-Verwendung während der Fahrt: Statistiken
  • Seien Sie sich der Gefahren von Handys bewusst: Abgelenktes Fahren
  • Die Gefahren des Textens beim Fahren
  • Die Mythen des Handy-abgelenkten Fahrens entlarven (PDF)

Autositz Sicherheit

Autos sind gefährlich für Kinder, die bei einem Unfall schwer verletzt werden können. Um dies zu verhindern, gibt es in den Staaten Gesetze, nach denen Kinder in Autositzen und Sitzerhöhungen bis zu einem bestimmten Alter sitzen müssen. Im Allgemeinen müssen Kinder von der ersten Autofahrt als Neugeborenes auf dem Rücksitz des Fahrzeugs sitzen. Die ersten Autositze sind nach hinten gerichtet und werden verwendet, bis das Kind das maximale Gewicht oder die maximale Höhe erreicht hat, und zu diesem Zeitpunkt werden sie in einen nach vorne gerichteten Autositz gelegt. Diese Sitze benutzen ein Geschirr, um Kinder zu sichern. Kinder müssen den nach vorne gerichteten Sitz benutzen, bis sie das vom Hersteller zugelassene maximale Gewicht und die maximale Höhe erreichen. Bevor sie direkt im Auto sitzen können, müssen Kinder in einer Sitzerhöhung sitzen, die sie richtig mit der Schulter und dem Beckengurt der Erwachsenen ausrichtet.

Um wirksam zu sein, müssen Autositze korrekt installiert werden. Zur richtigen Installation gehört die Verwendung eines Sicherheitsgurtes oder des LATCH-Befestigungssystems. Wenn der Autositz nicht ordnungsgemäß gesichert wird, kann dies dazu führen, dass das Kind aus dem Auto ausgeworfen oder in das Innere des Autos geworfen wird. Darüber hinaus müssen Kinder immer so gesichert sein, wie es in ihren Autositzen vorgeschrieben ist.

  • Kindersicherheit: Holen Sie sich die Fakten
  • So finden Sie den richtigen Autositz
  • Autositze: Informationen für Familien
  • Autositz Sicherheit
  • Sorgfältige Autositzsicherheit kann Kinder am Leben erhalten (PDF)

Abgelenkt fahren

Wenn Leute an abgelenktes Fahren denken, kommen mir normalerweise Handys in den Sinn. Während Gespräche und SMS definitiv die Definition treffen, sind sie nicht die einzigen Ablenkungen, die beim Fahren auftreten. Alles, was die Aufmerksamkeit eines Fahrers teilt, wird als Ablenkung betrachtet. Es kann eine kognitive Ablenkung sein und den Fahrer vom Fahren ablenken, oder es kann manuell sein, in welchem ​​Fall es Fahrer verursacht, ihre Hände vom Rad zu entfernen. Ablenkungen können auch visuell sein und den Fahrer veranlassen, seine Augen von der Straße zu nehmen. Ablenkungen, die im Auto passieren, betreffen oft alle drei Arten. Um dies zu vermeiden, verpflichten Sie sich zu fahren und nichts anderes, wenn das Auto in Bewegung ist. Dies bedeutet, Musik vor dem Fahren zu spielen, alle elektronischen Geräte auszuschalten und Dinge wie Make-up oder Rasieren vor dem Einsteigen zu tun. Wenn der Hunger kommt, ziehe zum Essen und Trinken. Machen Sie keine Auseinandersetzungen mit Passagieren und bitten Sie die Fahrgäste, ablenkendes Verhalten gering zu halten. Hunde sollten ordnungsgemäß im Auto gesichert werden, ebenso wie Kinder. Wenn Sie mit einem weinenden Baby unterwegs sind, ziehen Sie es vorsichtig an, um das Kind zu füttern oder zu beruhigen.

  • Insurance Information Institute: Abgelenktes Fahren
  • Folgen des abgelenkten Fahrens
  • Sprechen auf einem Mobiltelefon beim Fahren ist riskant, aber einfacher Ablenkungen können auch Schaden anrichten
  • Abgelenktes Fahren (PDF)
  • Ablenkung Fakten und Statistiken

Vorheriger Artikel

Ist es sicher, mit einem verstopften Reifen zu fahren?

Ist es sicher, mit einem verstopften Reifen zu fahren?

Ein Stopfen geht in das Loch eines Reifens und soll verhindern, dass Luft aus ihm austritt. Der Stopfen soll eine temporäre Reparatur sein, nicht eine......

Nächster Artikel

Welche Komponenten der Federungs- oder Lenksysteme sind anfällig für Versagen?

Welche Komponenten der Federungs- oder Lenksysteme sind anfällig für Versagen?

Im Automobilgebrauch bezieht sich der Ausdruck "Aufhängung" auf alle Teile, die das Fahrzeug mit der Straße verbinden. Jedes Auto, jeder LKW und jedes......