5 Grundlegende Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie auf Landstraßen fahren | 2018 | Artikel

5 Grundlegende Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie auf Landstraßen fahren


Ländliche Straßen bieten ein großartiges Fahrerlebnis - es gibt typischerweise weniger Verkehr, die Geschwindigkeitsbegrenzung beträgt oft 60 mph und jeder möchte sein Fahr-Know-how auf diesen gewundenen Pfaden testen. Bevor Sie jedoch auf Landstraßen fahren, müssen Sie vor dem Packen fünf wichtige Dinge wissen.

Enge Gassen

Landstraßen haben enge Fahrspuren, und dies kann ein Problem mit der immer größer werdenden Größe von Fahrzeugen darstellen. Achten Sie auf die Autos und Lastwagen, die auf Sie zu kommen, und stellen Sie sicher, dass Sie genug Platz für Sie beide zur Verfügung stellen, um sicher zu passieren. Sie müssen auch auf keine Linien vorbereitet sein, die Ihnen zeigen, wo sich das Zentrum befindet, aber es ist sicherer, näher am Straßenrand zu bleiben, als die Mitte zu umarmen.

Landmaschinen

Von den Erntemaschinen bis zu den Traktoren wird es von Zeit zu Zeit auf den Landstraßen einige landwirtschaftliche Geräte geben. Sie bewegen sich viel langsamer als die Geschwindigkeitsbegrenzung, und sie nehmen normalerweise ziemlich viel Platz in Anspruch. Tailgating diese Art von Maschinen wird nicht helfen, Sie überall hinkommen, noch wird es sie schneller bewegen. Wenn Sie sich entscheiden, vorbei zu kommen, stellen Sie sicher, dass Sie weit über die Ausrüstung sehen können, damit Sie wissen, dass es sicher ist.

Vorbeigehen

Es ist akzeptabel, langsamere Fahrer auf den meisten Landstraßen zu befördern, solange es keine doppelte gelbe Linie oder ein anderes Schild gibt. Stellen Sie jedoch immer sicher, dass Sie eine klare Sichtlinie für das haben, was auf der anderen Spur kommt, und versuchen Sie niemals, eine Kurve zu passieren.

Apropos Kurven

Landstraßen haben oft scharfe Kurven mit sehr wenig Warnung. Während das alles Teil des Spaßes ist, sie zu fahren, müssen Sie Ihre Geschwindigkeit beobachten, um sicherzustellen, dass Sie die Kontrolle über Ihr Fahrzeug nicht verlieren. Egal, wie gut Ihre Fahrkünste sind, eine Haarnadelkurve bei 60 mph wird nicht gut für Sie oder jemand anderen auf der Straße enden.

Fußgänger und Tiere

Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie auf Landstraßen Tieren und Fußgängern begegnen. Achten Sie also darauf, dass Sie auf Ihre Umgebung achten. Selbst wenn Sie den gleichen Weg viele Male gefahren sind, bedeutet das nicht, dass jemand oder etwas irgendwann nicht mehr da ist.

Vorheriger Artikel

Ein Einkaufsführer für den Scion iQ 2012

Ein Einkaufsführer für den Scion iQ 2012

Der Scion iQ 2012 bietet die Fahreigenschaften, die Sie von einem Kleinstwagen erwarten. Der höhere Kraftstoffverbrauch in Verbindung mit einem engen......

Nächster Artikel

Der Leitfaden für legale Auto Modifikationen in New York

Der Leitfaden für legale Auto Modifikationen in New York

Wenn Sie in New York leben oder in die Gegend ziehen, müssen Sie, wenn Sie ein modifiziertes Fahrzeug haben, wissen, was auf den Straßen im ganzen Staat......