5 Wesentliche Dinge über Minivans zu wissen | 2018 | Artikel

5 Wesentliche Dinge über Minivans zu wissen


Ob Sie eine große Familie haben oder Sie sind derjenige, der das Team herumschleppt, fragen Sie sich vielleicht, ob ein Minivan die richtige Wahl für Ihr neues Auto ist - obwohl Sie bei dem Gedanken zusammenzucken. Bevor Sie auslaufen und kaufen oder leasen, oder beginnen Sie, alle Gründe aufzuzählen, warum Sie nicht sollten, gibt es ein paar wichtige Dinge, die Sie über Minivans wissen müssen.

Schiebetüren

Wenn Sie Kinder haben, sind Schiebetüren ein Kinderspiel - vor allem die Drucktasten. Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie Fahrzeuge parken, die zu nahe parken, und die Kinder müssen auch nicht versuchen, sich einzuquetschen. Fügen Sie hinzu, dass Minivans in der Regel niedriger auf dem Boden sitzen, was bedeutet, dass jüngere Kinder allein einsteigen können, und Sie sparen auch Ihren Rücken davon, den schweren Jungen die ganze Zeit aufzuheben.

Sicherheitsfragen

Minivans sind für Eltern konzipiert und bieten daher viel Sicherheit. Mit zahlreichen Airbags und verfügbaren Upgrades, die Warnungen vor toten Winkeln und Spurabweichungen, Rückfahrkameras und anderen Technologien enthalten, können Sie sicherstellen, dass Ihre gesamte Familie unterwegs so sicher wie möglich ist.

Weniger Rollover-Risiko

Während diese großen SUVs beeindruckend scheinen können, haben sie auch eine höhere Rollover-Rate, die den Unterschied zwischen einer Verletzung und der Planung einer Beerdigung ausmachen kann. Minivans sind im Allgemeinen schwer und haben einen niedrigeren Schwerpunkt, wodurch sie robuster und weniger wahrscheinlich rollen, wenn ein Unfall auftritt.

Vielseitige Sitzgelegenheiten

Minivans kommen fast alle mit Sitzgelegenheiten in der dritten Reihe, und dies bietet eine Fülle von Sitzgelegenheiten. Käufer können sich für die zweite Reihe für weitere Erwachsene oder ältere Kinder entscheiden. Dies wird es auch leichter machen, die dritte Reihe zu betreten, und niemand wird über die zweite Sitzreihe klettern müssen, um dorthin zu gelangen. Fügen Sie hinzu, dass Sie sowohl die zweite als auch die dritte Reihe in vielen Minivans für zusätzlichen Laderaum herunterklappen können und es wird nur ein Gewinn rund um.

Vergiss die Sicherheitsgurte nicht

Ein interessantes Ergebnis eines Minivans ist, dass viele nicht glauben, dass ein Sicherheitsgurt notwendig ist. Das ist nicht nur falsch, es könnte auch Leben retten - vor allem der Fahrer. Unbelastete Passagiere im Rücken können mit einer Kraft von 1.000 Pfund nach vorne fliegen, und das kann tödlich sein. Stellen Sie sicher, dass jeder richtig anschnallt!

Vorheriger Artikel

P001A OBD-II Fehlercode:

P001A OBD-II Fehlercode: "A" Nockenwellenprofil-Steuerkreis / offen

P001A-Codedefinition Der P001A-Code zeigt an, dass die Signale von Nockenwelle und Kurbelwelle nicht richtig funktionieren und nicht synchron sind. Das......

Nächster Artikel

Was macht ein Katalysator?

Was macht ein Katalysator?

Das moderne Abgassystem für Kraftfahrzeuge ist wesentlich fortschrittlicher als das, was noch vor wenigen Jahrzehnten verfügbar war. Nachdem die......