3 Wege, um die Lebensdauer der Autobatterie zu verlängern | 2018 | Artikel

3 Wege, um die Lebensdauer der Autobatterie zu verlängern


Autobatterien sollten in den meisten modernen Modellen etwa sechs Jahre halten können. Dies ist jedoch nur vorausgesetzt, Sie tun alles richtig. Der wichtigste Nachteil von Autobatterien im Laufe der Zeit ist oft mangelnder Wartung und Fahrlässigkeit seitens des Besitzers. Unter Berücksichtigung der problematischen Faktoren liegt die wahrscheinliche Schätzung für Ihre Autobatterien zwischen zwei und vier Jahren. In Anbetracht der Notwendigkeit einer gesunden Batterie und der damit verbundenen Kosten, werden Sie zweifellos die Langlebigkeit Ihrer Batterie verlängern wollen. Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um das Leben Ihrer Batterien zu verbessern.

Beschränken Sie den Gebrauch von Elektronik, während sich Ihr Motor im Leerlauf befindet

Der häufigste Weg für eine Batterie ist, die Elektronik (wie Scheinwerfer und Stereoanlage) eingeschaltet zu lassen, ohne dass der Motor eingeschaltet ist. Während ein aktiver Motor über den Kraftstoffverbrauch mit Strom versorgt wird, stammt die aktive Elektronik bei ausgeschaltetem Motor direkt aus der Autobatterie. Obwohl dies bei kurzen Spritzern gut ist, kann das Abfließen direkt aus der Batterie riskieren, dass die Batterie vollständig entleert wird. Obwohl einige Fahrzeuge Warnanzeigen enthalten, um Sie wissen zu lassen, ob Sie zum Beispiel Scheinwerfer ausgeschaltet haben, sollten Sie es zu einem routinemäßigen Teil des Fahrens machen, alle elektronischen Geräte vor dem Verlassen des Fahrzeugs zu überprüfen. Wenn Sie etwas wie die Stereoanlage verwenden, während das Fahrzeug im Leerlauf ist, stellen Sie sicher, dass der Motor alle paar Minuten eingeschaltet wird. Dadurch wird die Batterie gespeist und der Abfluss der Ladung wird verringert.

Gewähren Sie der Batterie regelmäßige Aufmerksamkeit und Wartung

Es ist ein häufiges Problem, dass sich Korrosion an Autobatterien bildet, insbesondere an den Batterieklemmen. Selbst wenn die Batterie ansonsten gesund ist, hat dies den klaren Effekt, den Stromfluss zu begrenzen. Glücklicherweise kann die Korrosion physikalisch entfernt werden, entweder mit einem Schraubenzieher oder einer Zange. Mild und moderate Fälle können zu Hause behandelt werden, aber ernsthafterer Aufbau kann die Hilfe eines Fachmannes erfordern.

Es ist wichtig, eine Batterie sauber zu halten, unabhängig davon, wie viel Sie das Fahrzeug benutzen. Wenn Sie nicht das Auto fahren oder für die Saison lagern, sollte der Motor immer noch regelmäßig in Betrieb genommen werden. Wenn Sie den Motor einschalten und ihn jede Woche für ein paar Minuten laufen lassen, stellen Sie sicher, dass der Akku ausreichend aktiv ist, um auszuhalten. Trennen Sie die Batterie vollständig, wenn Sie lange genug davon entfernt sind, und denken Sie daran, ein manuelles Ladegerät im Auto bei sich zu lagern, wenn Sie denken, dass es ein Problem sein könnte.

Berücksichtigen Sie Temperatur und Klima

Beide Extreme der Temperatur neigen dazu, Leben von Batterien zu sappen. Ein Auto bei extrem niedrigen Temperaturen kann über Nacht vollständig entleert werden, wenn die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen werden. Der Kauf einer speziellen Isolierdecke, um die Autobatterie zu umhüllen, trägt dazu bei, die Auswirkungen des Klimas zu verringern. Wenn Sie eine Garage zur Verfügung haben, sollten Sie diese in den kälteren Monaten nutzen.

Wenn Sie bereits eine Wartungs- und Instandhaltungsroutine für Ihr Fahrzeug haben, sollte diese während der Wintersaison und bei kälteren Wetterbedingungen häufiger durchgeführt werden. Wenn ein Auto in kälteren Monaten nicht benutzt wird, sollte der Motor öfter gezündet werden. Kaltes Wetter kann fast jeden Aspekt Ihres Fahrzeugs beeinflussen, aber die Autobatterie wird am härtesten getroffen.

Wenn Sie besondere Bedenken hinsichtlich der Batterie Ihres Autos haben oder wenn die Batterielampe an ist, zögern Sie nicht, sich an einen professionellen Mechaniker, wie einen von Vermin-Club, zu wenden.

Vorheriger Artikel

P0836 OBD-II Fehlercode: Vierradantrieb (4WD) -Schaltkreis

P0836 OBD-II Fehlercode: Vierradantrieb (4WD) -Schaltkreis

P0836 Codedefinition Der P0836-Fehlercode weist auf ein Problem mit dem Schaltkreis des Allradantriebsschalters hin. Was der P0836-Code bedeutet Der......

Nächster Artikel

Verständnis des Pontiac Öl-Leben-Monitors und der Service-Anzeigeleuchten

Verständnis des Pontiac Öl-Leben-Monitors und der Service-Anzeigeleuchten

Die Durchführung aller geplanten und empfohlenen Wartungsarbeiten an Ihrem Pontiac-Fahrzeug ist unbedingt erforderlich, damit es gut läuft, so dass Sie......