2012 Chevrolet Impala vs 2012 Toyota Camry: Welche sollte ich kaufen? | 2018 | Artikel

2012 Chevrolet Impala vs 2012 Toyota Camry: Welche sollte ich kaufen?


Im Kampf um das Familienfahrzeug ist die viertürige Limousine ein starker Anwärter, der gerade mit dem Aufstieg des Crossover-SUV und der Beliebtheit von Transportern immer noch eine gangbare Option ist. Diese Limousinen bieten eine relativ kostengünstige Option, die immer noch gute Benzinverbrauch erhalten; obwohl nicht so gut wie kompakte oder sub-kompakte Autos.

Der Chevrolet Impala und der Toyota Camry sind zwei der langjährigen Angebote in dieser Klasse und während Sie den Impala als ausschließlich ein Polizeiauto betrachten können, ist dieses vielseitige Fahrzeug seit vielen Jahren ein Verbraucherauto und hat ein Leben in diese Rolle. Der Camry ist die konservativste Limousine, bietet aber den anhaltenden Wert und Komfort, den viele Familien als die wichtigsten Dinge beim Autoeinkauf bezeichnen. Der Impala bietet einen etwas stärkeren und geschmeidigeren Antrieb, obwohl das Innere und das Äußere besonders mild sind.

2012 Toyota Camry

Innen- und Außendesign

Während für das Modelljahr 2012 neu gestaltet, fehlt dem Camry immer noch die Aufregung, und wahrscheinlich ist das Beste, was man für das Gesamtdesign sagen kann, dass es einfach und elegant ist. Es gibt keine Nicken zu Stil, aber die Komfort-Bereich ist gut von der Camry abgedeckt. Der Impala geht noch weiter über langweiliges, bis fast anonymes Inneres hinaus, das fast schon düster erscheint. Das datierte Exterieur-Design fehlt an Aufregung, aber durch die vereinfachte Innengestaltung ist viel Platz im Innenraum möglich.

Wirtschaftliche Optionen

Der Camry, während auf der Außenseite langweilig, bietet eine sehr spannende Statistik in seiner Kraftstoffwirtschaft von 35 mpg auf der Autobahn und 25 mpg in der Stadt. Der Impala ist technisch betrachtet ein großes Auto, während der Camry eine mittelgroße ist, aber der Unterschied in der Größe sollte nicht den großen Rückgang der Benzinverbrauch verursachen: der Impala bekommt nur 18 mpg in der Stadt und 30 mpg für Autobahn Meilen. Beide Fahrzeuge haben einen Tankinhalt von 17,0 Litern, was für Fahrzeuge dieser Klasse mehr als großzügig ist.

Sicherheitsbewertungen

Wo der Impala wirklich leidet, sind die Sicherheitsbewertungen. Vor allem die Seitenschranke für den Fahrer ist düster mit nur 2 Sternen von 5 für diesen kritischen Sicherheitspunkt. Die kombinierte Seitenbewertung für den Vordersitz ist auch ziemlich arm, mit nur 3 Sternen gegenüber der Camry soliden 5/5 Sterne.

Wenn Sie nach einer solideren, zuverlässigeren und ökonomischeren Fahrt suchen, werden Sie wahrscheinlich den Camry in Betracht ziehen. Wenn viel Platz den Unterschied macht, sollten Sie sich den Impala ansehen.

Vorheriger Artikel

Symptome einer fehlerhaften Kraftstoffeinfüllkappe

Symptome einer fehlerhaften Kraftstoffeinfüllkappe

Der Tankdeckel ist eine sehr einfache, aber wichtige Komponente, die in der überwiegenden Mehrheit der Straßenfahrzeuge zu finden ist. Zweck ist......

Nächster Artikel

P0716 Eingangs- / Turbinenraddrehzahlsensor Schaltkreisbereich / Leistung

P0716 Eingangs- / Turbinenraddrehzahlsensor Schaltkreisbereich / Leistung

P0716 Code Definition Der P0716-Code zeigt an, dass der Computer des Fahrzeugs ein Eingangssignal vom Motordrehzahlsensor erhalten hat, das in......